Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows-Phone-8-Smartphone: Nokias Lumia…

Stupides Bashing

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Stupides Bashing

    Autor: redmord 16.04.13 - 15:36

    Je mehr Android-Fanboys unter Nachrichten zum Thema Windows Phone/Nokia bashen, um so mehr habe ich das Gefühl, dass Nokia mit der Entscheidung zugunsten WP goldrichtig lag.

    WP erhöht seinen Marktanteil seit dem Markteintritt langsam, aber stetig. Das heißt, dass WP durchaus eine Kundenzufriedenheit aufzuweisen hat und sich WP zu einer festen Größe im Markt entwickelt.

    Ich verstehe dieses Anfeinden überhaupt nicht und habe für stupides Bashing auf Basis von abstrus hohlen Behauptungen kein Verständnis. Jedem Kunden, egal ob begeisteter User von iOS oder Android, sollte froh darüber sein, dass der Smartphone-Markt bisher nicht dem Desktop-Markt folgt und sich zum Monopol eines einzelnen Anbieters entwickelt.
    Konkurrenz kommt jedem Kunden zugute und was für ein Problem besteht darin Auswahl zu haben?

  2. Re: Stupides Bashing

    Autor: marvster 16.04.13 - 15:47

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Je mehr Android-Fanboys unter Nachrichten zum Thema Windows Phone/Nokia
    > bashen, um so mehr habe ich das Gefühl, dass Nokia mit der Entscheidung
    > zugunsten WP goldrichtig lag.
    >
    > WP erhöht seinen Marktanteil seit dem Markteintritt langsam, aber stetig.
    > Das heißt, dass WP durchaus eine Kundenzufriedenheit aufzuweisen hat und
    > sich WP zu einer festen Größe im Markt entwickelt.
    >
    > Ich verstehe dieses Anfeinden überhaupt nicht und habe für stupides Bashing
    > auf Basis von abstrus hohlen Behauptungen kein Verständnis. Jedem Kunden,
    > egal ob begeisteter User von iOS oder Android, sollte froh darüber sein,
    > dass der Smartphone-Markt bisher nicht dem Desktop-Markt folgt und sich
    > zum Monopol eines einzelnen Anbieters entwickelt.
    > Konkurrenz kommt jedem Kunden zugute und was für ein Problem besteht darin
    > Auswahl zu haben?

    Aber, aber, aber.... Microsoft! Die pure Boshaftigkeit!!!! Das muss gebasht werden, das Unternehmen kann nämlich gar nichts gutes auf die Beine stellen. Die einzig guten sind Google! Apple ist zwar auch böse, aber nicht so böse wie M$! ;)

    Aber sollen sie doch, ich bin mit meinem WP äußerst zufrieden, trotz Nische.

  3. Religions-Ersatz

    Autor: im-Kern-gehts-um 16.04.13 - 16:07

    >
    > Ich verstehe dieses Anfeinden überhaupt nicht und habe für stupides Bashing
    > auf Basis von abstrus hohlen Behauptungen kein Verständnis.

    Musik, Bands, Gadgets, Betriebssysteme sind offenbar zum Religionsersatz geworden

    und Religion / Zugehörigkeit ist offenbar bei vielen Menschen eine Grundbedürfnis.

    die Kehrseite: Abgrenzung / Anfeinden

    funktioniert genauso wie bei Islam, Christentum, Judentum ....

  4. Re: Religions-Ersatz

    Autor: Vaporware 16.04.13 - 20:03

    im-Kern-gehts-um schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >
    > > Ich verstehe dieses Anfeinden überhaupt nicht und habe für stupides
    > Bashing
    > > auf Basis von abstrus hohlen Behauptungen kein Verständnis.
    >
    > Musik, Bands, Gadgets, Betriebssysteme sind offenbar zum Religionsersatz
    > geworden
    >
    > und Religion / Zugehörigkeit ist offenbar bei vielen Menschen eine
    > Grundbedürfnis.
    >
    > die Kehrseite: Abgrenzung / Anfeinden
    >
    > funktioniert genauso wie bei Islam, Christentum, Judentum ....

    Leider wahr und zum Glück auch kein Problem solange nicht ne kritische Masse erreicht wird ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  2. OSRAM GmbH, München
  3. JENOPTIK AG, Jena
  4. neubau kompass AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED 65E8LLA für 1.777€ statt 2.077€ im Vergleich)
  2. (u. a. Days Gone - Special Edition für 39€ und Forza Horizon 3 für 15€)
  3. 139€
  4. (u. a. AMD Ryzen + ASUS-X570-Mainboard kaufen und bis zu 125€ sparen)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen 7 3800X im Test: Der schluckt zu viel
Ryzen 7 3800X im Test
"Der schluckt zu viel"

Minimal mehr Takt, vor allem aber ein höheres Power-Budget für gestiegene Frequenzen unter Last: Das war unsere Vorstellung vor dem Test des Ryzen 7 3800X. Doch die Achtkern-CPU überrascht negativ, weil AMD es beim günstigeren 3700X bereits ziemlich gut meinte.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Agesa 1003abba Microcode-Update taktet Ryzen 3000 um 50 MHz höher
  2. Agesa 1003abb Viele ältere Platinen erhalten aktuelles UEFI für Ryzen 3000
  3. Ryzen 5 3400G und Ryzen 3 3200G im Test Picasso passt

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Verkehrssicherheit: Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall
Verkehrssicherheit
Die Lehren aus dem tödlichen SUV-Unfall

Soll man tonnenschwere SUV aus den Innenstädten verbannen? Oder sollten technische Systeme schärfer in die Fahrzeugsteuerung eingreifen? Nach einem Unfall mit vier Toten in Berlin mangelt es nicht an radikalen Vorschlägen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Torc Robotics Daimler-Tochter testet selbstfahrende Lkw
  2. Edag Citybot Wandelbares Auto mit Rucksackmodulen gegen Verkehrsprobleme
  3. Tusimple UPS testet automatisiert fahrende Lkw

  1. Open Source: NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder
    Open Source
    NPM-Chef geht schon nach wenigen Monaten wieder

    Nach nicht einmal einem Jahr Dienstzeit ist der Chef von NPM zurückgetreten. Das Unternehmen mit dem gleichnamigen Javascript-Paketmanager hat in diesem Jahr einige Mitarbeiter verloren, Arbeitnehmerklagen verhandeln müssen und eine aussichtsreiche Konkurrenz bekommen.

  2. Google: Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen
    Google
    Chrome soll bessere Tab-Verwaltung bekommen

    Der Chrome-Browser von Google soll künftig noch einfacher nutzbar sein. Die Entwickler setzen dafür Verbesserungen an der Tab-Verwaltung um. Links sollen sich einfach vom Smartphone auf den Rechner übertragen lassen und der Browser soll individueller werden.

  3. Samsung: Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich
    Samsung
    Galaxy Fold bleibt extrem empfindlich

    Die versprochenen Überarbeitungen von Samsung an dem Falt-Smartphone Galaxy Fold, scheinen nach dem missglückten Marktstart doch nicht weitreichend genug zu sein. Eine offizielle Pflegeanleitung zeigt, wie empfindlich das Gerät weiterhin ist.


  1. 12:30

  2. 11:51

  3. 11:21

  4. 10:51

  5. 09:57

  6. 19:00

  7. 18:30

  8. 17:55