1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Windows Phone: Huawei ist weiter dabei

LOL

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. LOL

    Autor: Anonymer Nutzer 13.09.13 - 10:41

    Nach all den Jahren und den vergebenen Chancen, möchte HP wieder ein Smartphone heraus bringen. Und für was entscheiden sie sich? Für Windows Phone!

    Das ist so unglaublich ignorant und am Markt vorbei. Was für Clowns. Manage frei!

  2. Re: LOL

    Autor: SoniX 13.09.13 - 10:51

    Ja, das verstehe wer will. Es würde ja auch nichts gegensprechen WebOS heute noch auf ein Smartphone zu packen.

  3. Re: LOL

    Autor: nmSteven 13.09.13 - 10:55

    Warum sollte das am Markt vorbei sein ? Warum sollte es nur zwei Mobile Betriebssysteme geben ? Mit Konkurrenz kann es nur gut für uns Kunden laufen. Ich persönlich hüpfe sehr gerne je nach dem wo mir gerade das beste geboten wird.

    und ich muss sagen, derzeit ist das bei Microsoft mit Windows 8 auf dem Desktop, Tablet. Einer XBOX zum Spielen und Windows Phone 8 auf dem Handy. Das Harmoniert super mit einander, man hat keinen Flickentepisch mehr. Ich hab aber auch Jahrelang Android genutzt. Aber irgendwie ist das derzeit gerade was die Performance angeht mangelhaft...

  4. Re: LOL

    Autor: D.Cent 13.09.13 - 11:13

    Dafür ist das Betriebssystem nicht offen und auch nicht wirklich anpassbar. Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...

  5. Re: LOL

    Autor: vznom 13.09.13 - 11:15

    Ah, lieber neben den anderen 125 Herstellern die 1.423ste Variante von Android herausbringen?

    Ich hoffe, dass HP ein schönes, solides Phone ohne Plastikschale herausbringt.

  6. Re: LOL

    Autor: ggggggggggg 13.09.13 - 11:19

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist das Betriebssystem nicht offen und auch nicht wirklich anpassbar.
    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was
    > zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird
    > kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum
    > anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...

    seit WP8 kann man direkt auf Daten zugreifen.
    Zune funktioniert sogar gar nicht mehr

  7. Re: LOL

    Autor: johnny rainbow 13.09.13 - 11:21

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist das Betriebssystem nicht offen und auch nicht wirklich anpassbar.
    Blöd, aber das interessiert wahrscheinlich 98 % der Leute, die ein Smartphone haben, gar nicht.
    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was
    > zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird
    > kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum
    > anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...
    Und das ist falsch. WP8 braucht kein Zune mehr.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.13 11:21 durch johnny rainbow.

  8. Re: LOL

    Autor: Itchy 13.09.13 - 11:21

    HP sollte gar kein Smartphone rausbringen. Der Markt ist abgesteckt. Wenn selbst der ehemals erfolgreichste Handybauer der Welt mit Smartphone nicht zurechtkommt, was soll HP dann ausrichten? Dell hat mit seinen Smartphones ja auch nichts zustande gebracht.

    Abseits von Apple und Samsung tun sich ja schon die etablierten Hersteller wie LG, HTC oder Sony schwer, überhaupt noch Aufmerksamkeit auf sich zu lenken. Wie soll das einem Smartphone-Nobody wie HP gelingen?

  9. Re: LOL

    Autor: JohnDoes 13.09.13 - 11:22

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was
    > zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird
    > kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum
    > anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...

    Soweit ich weiß, funktioniert Zune gar nicht mehr mit WP8, das war WP7! Zumindest habe ich das mal gelesen, im mom habe ich kein WP8 Gerät.

    Google bekleckert sich aber auch nicht gerade mit Ruhm wenn es darum geht kompatibel zu sein. Mit den MTP Mist habe ich auf Linux immer noch Probleme! Gerade wenn es darum geht die Musiksammlung zu syncen. Und nein, ich möchte nicht GoogleMusic nutzen, zumindest nicht nur!

    Wie hier jemand schon gepostet hat, mit der Xbox-One, nen Win8.1 Tablett und nem neuen Lumia hat man schon ein super zusammenarbeitendes System, das kann so KEINER bieten, nicht mal Apple (deren einziges Argument die Synergie ist). Ich für meinen Teil beobachte den Markt noch ein bisschen bis zur CES und entscheide mich dann, was nächstes Jahr so geht. Man sollte flexibel bleiben und nicht an einen Anbieter festhalten, nur weil man ein mal dort war. Seit offen für alles und dann sehr ihr, dass das beste Smartphone im mom NICHT mit Android läuft ;)

  10. Re: LOL

    Autor: bazoom 13.09.13 - 11:40

    Hm was ist denn so mangelhaft ab der Performance?
    Ich bin gerade von nem S2 auf das N4 umgestiegen und habe eigentlich bei beiden Geräten keine Probleme gehabt.

  11. Re: LOL

    Autor: Firestream 13.09.13 - 11:41

    Itchy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HP sollte gar kein Smartphone rausbringen. Der Markt ist abgesteckt. Wenn
    > selbst der ehemals erfolgreichste Handybauer der Welt mit Smartphone nicht
    > zurechtkommt, was soll HP dann ausrichten? Dell hat mit seinen Smartphones
    > ja auch nichts zustande gebracht.
    >
    > Abseits von Apple und Samsung tun sich ja schon die etablierten Hersteller
    > wie LG, HTC oder Sony schwer, überhaupt noch Aufmerksamkeit auf sich zu
    > lenken. Wie soll das einem Smartphone-Nobody wie HP gelingen?

    Nur weil Apple und Samsung derzeit die meiste Aufmerksamkeit bekommen bedeutet dass nicht, dass sich das Smartphonegeschäft für die anderen Hersteller nicht lohnt.

    Wo kommt denn Nokia nicht in der welt der Smartphones zurecht? Derzeit sieht es eher so aus als würden sie mit den Lumias langsam aber stetig erfolgreicher werden.

    HP ist auch keine Smartphone nobody! Spätestens mit der Übernahme von Palm hatten sie sich guten Know-How eingekauft.

  12. Re: LOL

    Autor: QDOS 13.09.13 - 12:55

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen
    Einfach nur Falsch! WP8 erfordert gar keine lokale Synchronisationssoftware, sondern verwendet einfach das MTP-Protokoll!

  13. Re: LOL

    Autor: Cohaagen 13.09.13 - 13:29

    Firestream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nur weil Apple und Samsung derzeit die meiste Aufmerksamkeit bekommen
    > bedeutet dass nicht, dass sich das Smartphonegeschäft für die anderen
    > Hersteller nicht lohnt.
    >
    Na ja, Ende 2012 haben Apple und Samsung den kompletten Profit-Kuchen des Smartphone- und Handy-Marktes unter sich aufgeteilt: http://tech.fortune.cnn.com/2013/02/06/apple-samsung-profit-share/

    Hier noch eine recht gute Übersicht über Umsatz und Profite der größten/bekanntesten Smartphone-Hersteller:
    http://www.asymco.com/wp-content/uploads/2013/08/Screen-Shot-2013-08-21-at-8-21-6.17.19-PM.png



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.09.13 13:40 durch Cohaagen.

  14. Re: LOL

    Autor: derKlaus 13.09.13 - 13:31

    Itchy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > HP sollte gar kein Smartphone rausbringen. Der Markt ist abgesteckt. Wenn
    > selbst der ehemals erfolgreichste Handybauer der Welt mit Smartphone nicht
    > zurechtkommt, was soll HP dann ausrichten?
    Nokia hat sich dafür, dass es den Smartphone-Launch für die Masse verschlafen hat ganz gut geschlagen. Nur leider nicht gut genug. DIe Lumias werden langsam aber stetig erfolgreicher, aber dich hab den Verdacht, dass es nicht schnell genug geht um Nokia vior dem Bakrott zu retten (ist meiner Meinung nach auch der Grund für den Verkauf der Smartphone Sparte an MS).

    > Dell hat mit seinen Smartphones ja auch nichts zustande gebracht.
    Was jedoch ähnlich wie überhaupt bei den WP Geräten am kaum vorhandenen Marketing lag, zumal sich Dell an vielen Stellen verzettelt hat und sich wieder mehr aufs Kerngeschäft konzentriert. Eigentlich wäre das der Einzige Grund, der gegen HPs wiedereinstig auf den Smartphonemarkt spricht.

    > Abseits von Apple und Samsung tun sich ja schon die etablierten Hersteller
    > wie LG, HTC oder Sony schwer, überhaupt noch Aufmerksamkeit auf sich zu
    > lenken. Wie soll das einem Smartphone-Nobody wie HP gelingen?
    Indem man eben nicht auf Android setzt. Von den genannten Firmen ist keiner mehr mit WP8 Telefonen auf dem Markt. HTC hat doch den Rückzug angekündigt undd ann wieder dementiert oder sowas. Ich glaube jedoch nicht, dass von denen noch was WP-mäßiges kommen wird. Mich verwundert zwar die WP Entscheidung, aber ich denke, dass HP da seine gründe dafür hat.

  15. Re: LOL

    Autor: Haudegen 13.09.13 - 15:44

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist das Betriebssystem nicht offen und auch nicht wirklich anpassbar.
    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was
    > zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird
    > kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum
    > anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...

    War ja klar, dass der der lästerst null Ahnung hat.

  16. Re: LOL

    Autor: nicoledos 13.09.13 - 16:28

    Der Smartphone-Markt wird aller 12 bis 24 Monate neu erfunden, dann wenn die Altverträge auslaufen und die Kunden sich mit neuen Handys versorgen. Mit dem richtigen Killerfeature und genügend langen Atem hat jeder Hersteller die Chance den Markt neu auf zu rollen.

    Das Smartphone ist der neue PC. Die Spielkinder, welche immer die neusten Coolen Apps haben wollen sind nach einem halben Jahr unzufrieden weil der Speicher nicht mehr reicht, eine neue App nicht läuft, es keine Updates gibt. Auch hier jederzeit die Chance für einen neuen Marktteilnehmer den Markt neu aufzurollen.

    Nur HP ist wohl die letzte Firma, der ich das zutrauen würde. Steht eher für auf maximalen Gewinn getrimmte solide Alltagskost.

  17. Re: LOL

    Autor: redmord 13.09.13 - 17:01

    derKlaus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nokia hat sich dafür, dass es den Smartphone-Launch für die Masse
    > verschlafen hat ganz gut geschlagen. Nur leider nicht gut genug. DIe Lumias
    > werden langsam aber stetig erfolgreicher, aber dich hab den Verdacht, dass
    > es nicht schnell genug geht um Nokia vior dem Bakrott zu retten (ist meiner
    > Meinung nach auch der Grund für den Verkauf der Smartphone Sparte an MS).

    Die Smartphone Division von Nokia ist doch gerade vor dem Bankrott mit Garantie gerettet worden.
    MS kauft die ja nicht, um nach 1-2 Jahren zu sagen: "Der Versuch war's wert!" ;-)
    Die ziehen das knallhart durch, vorallem weil die Lumias stetig zulegen. Welche Auswirkungen der Kauf von Nokia für den Gesamtmarkt der WP-Geräte hat, weiß man leider nicht. Könnte ja sein, dass Benefits wie die Navigation allen zugänglich gemacht würde.
    Vielleicht läuft bei HP auch ein Deal mit dem Versprechen WP8 jetzt stärker für B2B zu rüsten. Irgendwas wird man sich bei HP schon denken, wenn in einen Markt einsteigt, der zu knapp 90 % von MS/Nokia dominiert wird. Die wollen sicherlich keinen weiteren Ausverkauf wie eins bei WebOS machen. :)

  18. Re: LOL

    Autor: PaytimeAT 13.09.13 - 17:09

    D.Cent schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dafür ist das Betriebssystem nicht offen und auch nicht wirklich anpassbar.
    > Noch dazu braucht man "Zune", um Daten auf sein Handy zu übertragen, was
    > zum einen meiner Meinung gegenüber DRM widerspricht (d.h. es wird
    > kontrolliert, was ich auf mein Handy spielen darf und was nicht) und zum
    > anderen auf meinem Rechner gar nicht laufen würde...

    Blödsinn, Zune war bei Windows Phone 7 schon nicht mehr nötig, seit WP8 gibt es Zune nicht mal...

  19. Re: LOL

    Autor: derKlaus 13.09.13 - 17:46

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > derKlaus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nokia hat sich dafür, dass es den Smartphone-Launch für die Masse
    > > verschlafen hat ganz gut geschlagen. Nur leider nicht gut genug. DIe
    > Lumias
    > > werden langsam aber stetig erfolgreicher, aber dich hab den Verdacht,
    > dass
    > > es nicht schnell genug geht um Nokia vior dem Bakrott zu retten (ist
    > meiner
    > > Meinung nach auch der Grund für den Verkauf der Smartphone Sparte an MS).
    >
    > Die Smartphone Division von Nokia ist doch gerade vor dem Bankrott mit
    > Garantie gerettet worden.
    > MS kauft die ja nicht, um nach 1-2 Jahren zu sagen: "Der Versuch war's
    > wert!" ;-)
    Ich hoffe es mal. Ich denke halt an das Zune Desaster: Ein an sich guter Player (zumindest der HD) , der halbherzig beworben wurde und ja auch schon den Xbox Music Pass hatte. Das bietet Nokia ja auch an.

    > Die ziehen das knallhart durch, vorallem weil die Lumias stetig zulegen.
    Müssen sie, sonst macht sich MS lächerlich.

    > Welche Auswirkungen der Kauf von Nokia für den Gesamtmarkt der WP-Geräte
    > hat, weiß man leider nicht. Könnte ja sein, dass Benefits wie die
    > Navigation allen zugänglich gemacht würde.
    Das glaube ich nicht, zumindest nicht in vollem Umfang.
    > Vielleicht läuft bei HP auch ein Deal mit dem Versprechen WP8 jetzt stärker
    > für B2B zu rüsten. Irgendwas wird man sich bei HP schon denken, wenn in
    > einen Markt einsteigt, der zu knapp 90 % von MS/Nokia dominiert wird. Die
    > wollen sicherlich keinen weiteren Ausverkauf wie eins bei WebOS machen. :)
    Wäre auch möglich. Der Business Einsatz ist meiner Meinung nach der Bereich, bei dem sich MS noch deutlich absetzen kann. MDM-Lösungen wie Mobile Iron sind da zwar ein guter Ansatz, aber MS könnte da für die WP Devices bedeutend mehr liefern.
    Und was HP betrifft: Die müssen ein Ass im Ärmel haben oder viel mehr wissen als wir alle zusammen, wenn die nach dem WebOS Chaos nochmal in den Smartphonemarkt zurückkehren.

  20. Re: LOL

    Autor: Felix_Keyway 14.09.13 - 12:52

    Mit Windows Phone 8 brauchst du kein Zune mehr, da geht das auch direkt über den Explorer, informiere dich mal bitte.

    Ich bin Spezialist der NSA mit dem Spezialgebiet Backdoors in den Linux-Kernel einzuschleusen ;) .

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesrechnungshof, Bonn
  2. PTV Group, Karlsruhe
  3. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  4. MBDA Deutschland, Schrobenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de