1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winsim: Mobilfunktarif mit 6 Cent pro…

1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Tho_mas 11.04.12 - 13:18

    Wenn man die Tarife hier einmal mit den NORMALEN Tarifen in Österreich vergleicht, dann muss man sich echt an den Kopf fassen...

    Bspw. hier...
    http://www.drei.at/webshop/prepareSelectionTarifDetail.do?tarifId=ATS0072&snId=C72634



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.12 13:21 durch Tho_mas.

  2. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Vollstrecker 11.04.12 - 13:25

    AU ist im Vergleich zu DE winzig und wenn man sich dann die Ballungsräume anschaut sollte jedem klar sein, dass das Netz in DE hinsichtlich des Aufbaus und der Wartung wesentlich komplexer und dadurch teurer ist als in AU.

  3. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Tho_mas 11.04.12 - 13:32

    Am Netz, dessen Ausbau oder Wartung liegt es mit Sicherheit nicht (unbedingt), da wir hier in Deutschland sogar noch um ein vielfaches mehr weiße Flecken und Funklöcher haben als dies in Österreich der Fall ist.
    Selbst das Thema der Ballungszentren nimmt sich (abgesehen von der Anzahl) in Deutschland und Österreich nicht allzu viel. Es liegt viel mehr an der Konkurrenzsituation der Mobilfunkanbieter...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.04.12 13:33 durch Tho_mas.

  4. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: neocron 11.04.12 - 13:38

    Tho_mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Tarife hier einmal mit den NORMALEN Tarifen in Österreich
    > vergleicht, dann muss man sich echt an den Kopf fassen...
    >
    > Bspw. hier...
    > www.drei.at

    die prostituierten im ostblock sind auch billiger ... und autos, in den usa ...
    technik in taiwan ist auch billiger als hier ...
    immer diese flotten vergleiche!
    Es ist nunmal so teuer hier, fertig!
    oder man kauft es halt nicht ...
    komischerweise kaufen es aber doch immer die meisten, also kann es eben nicht "zu teuer" sein!

  5. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Tho_mas 11.04.12 - 13:42

    Österreich ist aber weder ein Billiglohnland, noch verdienen diese so viel mehr bzw. weniger oder haben einen Wechselkurs, welcher dies begünstigen würde...

    Was glaubst du wohl, wie viele ihren Mobilfunkvertrag im Ausland abschließen würden, würde das Roaming endlich abgeschafft werden...

  6. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Sebbi 11.04.12 - 14:25

    Tho_mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Österreich ist aber weder ein Billiglohnland, noch verdienen diese so viel
    > mehr bzw. weniger oder haben einen Wechselkurs, welcher dies begünstigen
    > würde...
    >
    > Was glaubst du wohl, wie viele ihren Mobilfunkvertrag im Ausland
    > abschließen würden, würde das Roaming endlich abgeschafft werden...

    Wieso Roaming abschaffen? Gibt es in Österreich nicht schon einen Tarif mit EU Flatrate? 23,20 Euro für 300 Minuten EU weit und 1000 SMS ... das sind nur mit den Minuten 7,73 Cent pro Minute ... mit den SMS 1,8 Cent pro Einheit.

    Brauchst du nur noch kurz rüberfahren und kaufen ;-)

  7. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Tho_mas 11.04.12 - 14:34

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wieso Roaming abschaffen?

    Da dann die ganzen (teils horrenden) Zusatzkosten endlich wegfallen würden ;)

    > Gibt es in Österreich nicht schon einen Tarif mit
    > EU Flatrate? 23,20 Euro für 300 Minuten EU weit und 1000 SMS ... das sind
    > nur mit den Minuten 7,73 Cent pro Minute ... mit den SMS 1,8 Cent pro
    > Einheit.
    >
    > Brauchst du nur noch kurz rüberfahren und kaufen ;-)

    Bin eh pro Monat eine Woche dort ;)
    Und wie sieht es in Bezug auf Datenpakete aus?

  8. 7 euro verbrauch ich im ganzen jahr nicht.

    Autor: fratze123 11.04.12 - 14:49

    prepaid sei dank. :)

  9. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: sparvar 11.04.12 - 14:56

    immer wieder schön - 1 element aus einem gesamtgefüge herausnehmen :)

  10. Re: 7 euro verbrauch ich im ganzen jahr nicht.

    Autor: sparvar 11.04.12 - 15:01

    dann biste vielleicht ja auch nicht die wirkliche zielgruppe im mobilfunksektor ;)

  11. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 11.04.12 - 15:51

    Demgegenüber stehen aber auch eine wesentlich höhere Zahl an potenziellen Kunden. Die zu versorgende Fläche als einziges Argument heranzuziehen ist also eher eine Milchmädchenrechnung.

  12. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: maple2 11.04.12 - 19:55

    Tho_mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn man die Tarife hier einmal mit den NORMALEN Tarifen in Österreich
    > vergleicht, dann muss man sich echt an den Kopf fassen...

    Ich vermute da wird Quer-Subventioniert. In Österreich gibt es bestimmt genügend Roamingtarif-Touristenopfer um alleine damit den Netz-Betrieb zu finanzieren.

  13. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: ed_auf_crack 12.04.12 - 00:28

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AU ist im Vergleich zu DE winzig und wenn man sich dann die Ballungsräume
    > anschaut sollte jedem klar sein, dass das Netz in DE hinsichtlich des
    > Aufbaus und der Wartung wesentlich komplexer und dadurch teurer ist als in
    > AU.

    Gerade weil in DE auch genau so wenig Menschen wohnen wie in AU.... Hat dir das ganze der Weihnachtsmann erklärt?

    Staatlich geprüfter Crackkocher und Nadelputzer

  14. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: TC 12.04.12 - 08:28

    Sebbi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tho_mas schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----- Gibt es in Österreich nicht schon einen Tarif mit
    > EU Flatrate?

    noch besser: du kannst dein Tarifkontigent im Ausland direkt 1:1 weiterbenutzen!
    zumindest in bestimmten EU Ländern und China oder so, afaik. hat mal die c't drüber geschrieben als Geheimtipp wenn man Roaming in zB Italien braucht...

  15. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: katzenpisse 12.04.12 - 09:44

    Tho_mas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was glaubst du wohl, wie viele ihren Mobilfunkvertrag im Ausland
    > abschließen würden, würde das Roaming endlich abgeschafft werden...

    Du meinst wohl eher die Roaminggebühren :-P

  16. Re: 1.000 Freiminuten / SMS / MB für 7 Euro/Monat...

    Autor: wasdeeh 12.04.12 - 11:11

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AU ist im Vergleich zu DE winzig und wenn man sich dann die Ballungsräume
    > anschaut sollte jedem klar sein, dass das Netz in DE hinsichtlich des
    > Aufbaus und der Wartung wesentlich komplexer und dadurch teurer ist als in
    > AU.

    Und wenn man jetzt auch noch die Topografie der beiden Länder betrachtet - und das dann auch noch in Relation zur jeweils erreichten Netzabdeckung setzt, sollte jedem klar sein, daß dein letzter Teilsatz so nicht ganz stimmen kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS, Erlangen
  2. NORMA Group Holding GmbH, Maintal
  3. Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  4. BROCKHAUS AG, Lünen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. Razer Basilisk Ultimate Wireless Gaming-Maus und Mouse Dock für 129€, Asus ROG Strix G17...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q80T 65 Zoll QLED für 1.199€, Corsair HS60 Over-ear-Gaming-Headset Carbon...
  4. für PC, PS4/PS5, Xbox und Nintendo Switch


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme