1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Winsim: Mobilfunktarif mit 6 Cent pro…

Wie gut ist das O2 Netz?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: Vollstrecker 11.04.12 - 12:04

    Aktuell bin ich bei Simyo. Dort wird das E-Plus Netz genutzt, dass leider doch noch recht viele Lücken aufweist, vorallem bei der Mobilen Datennutzung.

    Wie sieht das bei O2 aus?

  2. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: golnator 11.04.12 - 12:40

    O2 funzt bei uns im Datenverkehr sogar besser als Vodafone. Mit meinem Tab bekomme ich eigentlich überall meine Daten.

    Was meine Erfahrung angeht: habe jetzt alle Netze durch. Eigentlich fällt da nur Eplus auf, das absolut unbrauchbar ist, vor allem auf dem Land. Bei meinem Eplus-Base-Vertrag hatte ich sogar mitten in Berlin keinen Daten-Funkkontakt mehr, weil das Netzt dauerhaft überlastet war (nur SMS funzte - also war das Netz da). Was nutzt mir eine 500MB-Flat bei Base, von der ich auf Grund miserabler Verbindungen nur max. 150MB nutzen kann?

    Da die Wiederverkäufer von O2 unschlagbar sind beim Preis (Datenflat 5GB für 14,99 bei Lidl), werde ich auf Grund des Preis/Leistungsverhältnis da erstmal bleiben.

  3. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: San_Tropez 11.04.12 - 12:52

    Das kommt mal wieder sehr stark darauf an wo du dich befindest.
    In Ballungszentren sind in Zwischenzeit alle Netze ordentlich ausgebaut.

    In der ländlichen Gegend haben gerade O2 und E Plus oftmals leider noch Schwächen.
    Hier mal ein Link zu einem relativ ausführlichen Test von Chip:

    http://www.chip.de/bildergalerie/Der-haerteste-Handy-Netztest-Deutschlands-Alle-Bilder-alle-Infos-Galerie_51261493.html?show=20

    Dieser ergab:
    E-Plus kann beim Telefonieren mit Vodafone und Telekom mithalten, und zieht deutlich an O2 (letzter Platz) vorbei. Beim mobilen Surfen ist E-Plus sehr schwach, allerdings kommt O2 auch hier lange nicht an Vodafone oder Telekom ran.

    O2 hat also insgesamt noch recht stark mit Empfangsproblemen zu kämpfen.
    Gerade in der ländlichen Gegend bekommst du das ständig zu spüren.
    Ob du jetzt Telekom oder Vodafone hast gibt sich im Prinzip nicht viel.

    mfg

  4. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: delaytime0 11.04.12 - 13:22

    Der Test scheint schon etwas älter zu sein.

    Die grundsätzliche Aussage stimmt aber.

    Vodafone und Telekom sind gerade auf dem Land besser. In Ballungsgebieten hat O2 mächtig nachgebaut und ich persönlich habe keinerlei Probleme damit.

    Um das vorher auszuloten kannst du auch direkt bei O2 gucken wie es mit dem Netz aussieht.
    https://service.o2online.de/portal/?$part=GisCheckStandalone.content.enterGisData&gisCheckType=MOBILEDATACHECK&?partnerId=ppaff&vo_nr=WB.07.1000&type=o2_AF

    Es ist Zeit für ein Stück weißes Papier, um Probleme ganz neu und unvoreingenommen erneut zu lösen. Es ist Zeit sich von seinem Wissen zu verabschieden und sich auf seinen Verstand zu berufen.

  5. Lidl MicroSim: nicht vorhanden

    Autor: Anonymer Nutzer 11.04.12 - 13:27

    Lidl bietet ja die Standard SIM an, keine MiroSIM.

    Kann man sich die Lidl SIM auf MicroSIM Format zurechtschneiden?
    Funktioniert das oder runiniert man damit seinen iPad ?

  6. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: San_Tropez 11.04.12 - 13:32

    Der Test ist c.a ein halbes Jahr alt.

    Ich glaube nicht dass sich seitdem weltbewegendes in den Netzqualitäten getan hat.

    Er sollte also noch aktuell und aussagekräftig sein.

    mfg

  7. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: Weltverbesserer 11.04.12 - 13:43

    Ich bin (noch) seit über 10 Jahren O2 Kunde.
    Bevor ich ein Smartphone hatte, war ich stets zufrieden mit O2.
    Aber seitdem ich ein Smartphone habe sieht das anders aus.
    Anfangs dachte ich noch, dass das UMTS Netz allgemein so "Macken" hat.
    Bis ich mich Leute getroffen habe, die Telekom- oder Vodafone-Netz benutzen.
    Da habe ich gesehen, dass das UMTS Netz funktionieren kann.
    Eine zeit lang dachte ich auch ich wäre ein Einzelfall...
    ... bis dann auch Golem darüber berichtet hat:
    https://www.golem.de/1111/87818.html

    Ich für meinen Teil bin nun froh, dass mein O2-Vertrag zum Ende April endlich endet und ich ins D-Netz wechsle.

  8. Re: Lidl MicroSim: nicht vorhanden

    Autor: Vollstrecker 11.04.12 - 13:45

    Das soll angeblich funktionieren, wenn man diversen ebay Verkäufern trauen kann :D

  9. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: elknipso 11.04.12 - 14:17

    Vollstrecker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aktuell bin ich bei Simyo. Dort wird das E-Plus Netz genutzt, dass leider
    > doch noch recht viele Lücken aufweist, vorallem bei der Mobilen
    > Datennutzung.
    >
    > Wie sieht das bei O2 aus?


    E-Plus ist mit großem Abstand das schlechteste Netz, besonders bei Daten, aber nicht nur dort.
    o2 ist etwas besser aber nicht viel.

  10. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: waste 11.04.12 - 14:27

    Ich habe seit mehreren Jahren Simyo (also e+) und nutze es nur für Telefonie und SMS.

    Dabei bin ich zumeist in Städten aber ab und an auch auf dem Land bei meinen Eltern oder auch mal beim Spaziergang im Wald.

    Ich hatte bislang noch keine Probleme mit dem Empfang und die Gesprächsqualität empfand ich immer als super.

    Über die Qualitäten mit UMTS kann ich allerdings nichts sagen.

  11. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: elknipso 11.04.12 - 14:38

    waste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich habe seit mehreren Jahren Simyo (also e+) und nutze es nur für
    > Telefonie und SMS.
    >

    War ich auch. War lange zufrieden, aber auch nur weil ich nichts besseres kannte. Als es dann immer unerträglicher wurde mit E-Plus habe ich mir auch mal die anderen beiden D-Netze angeschaut und das ist in etwa so als wäre man von einem 33k Modem auf eine Standleitung umgestiegen.

    > Ich hatte bislang noch keine Probleme mit dem Empfang und die
    > Gesprächsqualität empfand ich immer als super.

    Kann ich mir wirklich nur schwer vorstellen, aber glaube Dir natürlich.
    Bei uns laufen ausnahmslos ALLE die Du fragst von E-Plus weg so schnell wie es nur irgendwie geht. Ich bin leider noch 1 Jahr an meinen Vertrag gebunden...

  12. angeblich soll es ja gehen ...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.04.12 - 14:43

    aus einer beliebigen SIM eine MicroSIM zu machen und diese dann in einem iPhone oder iPad zu nutzen.

    Zumindest habe ich via Google nichts gegenteiliges gefunden.
    Da will ich jetzt mal schwer hoffen dass das hinhaut.

  13. Re: Wie gut ist das O2 Netz?

    Autor: Analysator 11.04.12 - 20:53

    Es kommt aufs "wo" an.
    Wohne am Stadtrand, bei O2 guter Empfang, Datenverbindung geht, alles schön. Fährt man richtung Stadt, ist das Netzt nicht mehr zu gebrauchen.

    Daher mal Telekom - Prepaid geholt.
    Daheim kann man manchmal telefonieren, oftmals nicht, Datennetz ist sowieso nicht vorhanden, dafür geht's dann top, wenn man weiter richtung Stadt fährt.
    O2 ist also icht per se schlecht. Es ist nur...nennen wir es, überlastet in Ballungsräumen.

  14. O2 Can´t Do ! ;-)

    Autor: ranuff 12.04.12 - 08:57

    O2 Can´t Do it, je nachdem wo du wohnst - das ist und bleibt Fakt !

    wir hatten gerade O2 Karten angedreht bekommen und dann keinen Indoor-Empfang mehr, mussten zum telefonieren auf die Strasse raus - lol -- ohne witz.
    also ohne es vorher ordentlich zu testen da wo du es brauchst würde ich O2 keinesfalls empfehlen.

    r

  15. Re: O2 Can´t Do ! ;-)

    Autor: Jeffi-Jeff 12.04.12 - 09:39

    Hallo!

    war ebnefalls O2 bzw. Fonic Kunde mit einer Prepaid Karte. Bin jetzt zu Congstar (D1) gewechselt und der Unterschied ist gewaltig!
    An meinem Arbeitsplatz oder zu Hause hatte ich nie Empfang gehabt mit Fonic.
    Mit Congstart kann ich sogar bei uns in den EDV Keller gehen :-) und habe mit Congstar vollen Empfang und kann telefonieren.
    Viele Leute in meinem Bekanntenkreis haben das selbe Problem auch mit Fonic und O2. Die bleiben aber alle in dem Netz, weil halt alle schon da drin sind und somit untereinander telefonieren können. Naja muss halt jeder für sich selber entscheiden ob ich mich dem Gruppenzwang unterwerfe und mit der miserablen Qualität lebe oder mich nach einem anderem Anbieter umschaue. Meine Empfehlung D1 oder Vodafone!

  16. Re: Lidl MicroSim: nicht vorhanden

    Autor: dollar 12.04.12 - 20:14

    jede normale sim kann man zu einer microsim zuschneiden. einfach nach den chablonen googlen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hannover Rück SE, Hannover
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Chemnitz
  3. Hoist Finance AB (publ) Niederlassung Deutschland, Duisburg
  4. Cerdia Services GmbH, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 79,99€ (Release 18.06.)
  2. (u. a. Total War Promo (u. a. Total War: Three Kingdoms für 25,99€, Total War: Attila für 9...
  3. (u. a. Samsung GQ65Q700T 65 Zoll 8K für 1.199€, LG OLED65BX9LB 65 Zoll OLED für 1.555€)
  4. 654€ (mit Rabattcode "PLUSDEALS10" - Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme