1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WLAN im Flugzeug: Air Berlin berechnet…

WLAN im Flugzeug: Air Berlin berechnet 18,90 Euro für 120 MByte

Air Berlin hat die Preise für seinen WLAN-Service im Flugzeug vorgestellt. Die Zugangspakete sind bei 50 MByte, 90 MByte oder 120 MByte gedeckelt. "Sobald das Datenvolumen aufgebraucht ist, gibt es einen Stopp, und der Gast kann ein neues Paket erwerben", sagte eine Sprecherin.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Ist ja noch mehr Abzocke als beim Mobilfunk... (Seiten: 1 2 ) 27

    Felix_Keyway | 20.11.14 18:28 21.11.14 19:38

  2. Also mehr als für den Flug 1

    /mecki78 | 21.11.14 16:26 21.11.14 16:26

  3. 18,90 Euro für 120 MByte (Seiten: 1 2 ) 23

    deus-ex | 20.11.14 19:20 21.11.14 14:11

  4. Für Kurzstrecke zu teuer, für Langstrecke zu wenig 1

    MeinSenf | 21.11.14 09:50 21.11.14 09:50

  5. Also für ein Online Film zahle ich dann so viel wie für ein Flugticket Frankfurt-New York? 11

    prof_kai | 20.11.14 18:44 21.11.14 09:03

  6. das ist günstiger als no-frill-Sim out of the box 2

    pk_erchner | 21.11.14 07:15 21.11.14 08:58

  7. erst verbieten und dann nahtlos gegen Geld.. 1

    nobs | 21.11.14 07:42 21.11.14 07:42

  8. Wucher! United: 20$ fuer 13 Stunden 2

    ganten | 21.11.14 06:13 21.11.14 07:17

  9. Norwegian schafft das auch kostenlos... 6

    KloinerBlaier | 20.11.14 20:43 21.11.14 06:37

  10. LOL @ IR Verbot und WiFi Preisgestaltung! XD 1

    Anonymer Nutzer | 21.11.14 04:58 21.11.14 04:58

  11. ein bisschen verrückt hier im Form 1

    Kevin17x5 | 21.11.14 03:31 21.11.14 03:31

  12. Ich kann nur jeden raten... 5

    Lala Satalin Deviluke | 20.11.14 22:03 20.11.14 23:03

  13. Sylvanas hat natürlich eine Lösung.

    SylvanasWindläufer | 26.11.14 16:40 Das Thema wurde verschoben.

  14. lol, deutschland. 5

    thewayne | 20.11.14 18:42 20.11.14 22:27

  15. Viel mehr würde mich interessieren 5

    Anonymer Nutzer | 20.11.14 18:56 20.11.14 20:50

  16. Online im Flugzeug auf Kosten anderer 1

    unknown75 | 20.11.14 19:57 20.11.14 19:57

  17. Air Berlin ist eh bald insolvent 2

    Atomlobbyist | 20.11.14 18:36 20.11.14 18:58

  18. WTF? 1

    ThiefMaster | 20.11.14 18:57 20.11.14 18:57

  19. Habe bei einem Flug... 1

    Spitfire777 | 20.11.14 18:53 20.11.14 18:53

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. meta Trennwandanlagen GmbH & Co. KG, Rengsdorf
  2. Salzgitter Flachstahl GmbH, Salzgitter
  3. Chemische Fabrik Budenheim KG, Budenheim
  4. Albert Schweitzer Stiftung - Wohnen & Betreuen, Berlin-Pankow

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (aktuell u. a. Intenso externe Festplatte 1TB für 39€, Xiaomi Mi 10 Lite für 269€)
  2. 209€ (Bestpreis!)
  3. Am Black Tuesday bis zu 20 Prozent Rabatt auf Werkzeug von Bosch, Kärcher etc., TV & Audio uvm.
  4. 49,71€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektrisches Carsharing: We Share bringt den ID.3 nach Berlin
Elektrisches Carsharing
We Share bringt den ID.3 nach Berlin

Während Share Now seine Elektroautos aus Berlin abgezogen hat, bringt We Share demnächst den ID.3 auf die Straße. Die Ladesituation bleibt angespannt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Verbraucherschützer Einige Elektroautos sind nicht zuverlässig genug
  2. Innovationsprämie Staatliche Förderung drückt Preise gebrauchter E-Autos
  3. Papamobil Vatikan will auf Elektroautos umstellen

Weiterbildung: Was IT-Führungskräfte können sollten
Weiterbildung
Was IT-Führungskräfte können sollten

Wenn IT-Spezialisten zu Führungskräften aufsteigen, müssen sie Fachwissen in fremden Gebieten aufbauen - um Probleme im neuen Job zu vermeiden.
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. IT-Profis und Visualisierung Sag's in Bildern
  2. IT-Jobs Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
  3. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden

Pixel 4a 5G im Test: Das alternative Pixel 5 XL
Pixel 4a 5G im Test
Das alternative Pixel 5 XL

2020 gibt es kein Pixel 5 XL - oder etwa doch? Das Pixel 4a 5G ist größer als das Pixel 5, die grundlegende Hardware ist ähnlich bis gleich. Das Smartphone bietet trotz Abstrichen eine Menge.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Schnelle Webseiten Google will AMP-Seiten nicht mehr bevorzugen
  2. Digitale-Dienste-Gesetz Will die EU-Kommission doch keine Konzerne zerschlagen?
  3. Google Fotos Kein unbegrenzter Fotospeicher für neue Pixel