Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WM 2010 im Netz: Das Runde muss aufs…

ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: FlorianRoggo 09.06.10 - 12:37

    also so wie man das in dem artikel liest, ist es ja nun nicht so. während in österreich wirklich alle spiele per livestream im netz übertragen werden, gibts in Deutschland nur paar wenige die auch tatsächlich live ins netz gestreamt werden.

    die liste zeigts ganz gut, welche livestream matches der wm 2010 auf der ard gezeigt werden:
    http://www.wm-journal-2010.de/ard-livestream-der-wm-2010/

    Von den spielen des ZDFs sieht man online gar nix! die RTL spiele werden auf sport1.de gezeigt, sind aber wohl uninteressanter. Interessant wird aber sicher, ob die Streaming-Server das alles aushalten.

  2. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: Higgi 09.06.10 - 14:27

    Die einzigen Spiele auf die man im Netz eventuell verzichten muss sind die wenigen (etwa ein halbes Dutzend), die auf Eins Festival/ZDF Info übertragen werden. Keine Ahnung ob das Programm dieser Sender im Stream zu kriegen ist, aber alle Spiele die auf den Hauptkanälen laufen wird man auch im Netz sehen können (was dein eigener Link für die ARD bestätigt).

    Nahezu vollständiger Livestreams großer Events sind bei ARD/ZDF eigentlich Normalität: So war es bei der letzten WM, so ist es bei Olympia und sogar den ESC gab es inkl. Preshow im Stream.

  3. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: neocron 09.06.10 - 14:30

    schlimm genug da meine gez gebuehren duerch horrende lizenzgebuehren an die fifa abzutreten...
    Natuerlich ist es ok, fuer alle was dabei zu haben, also sollen sie es auf die wichtigen events minimieren!
    Geht doch sicherlich auch mal ohne ... :P

  4. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 09.06.10 - 14:37

    Du sprichst da was interessantes an.

    Kann ich denn in Deutschland auch den Ösi-Stream empfangen? Also ohne Proxy-Gefrickel etc.?

  5. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: Chris77 09.06.10 - 14:39

    http://www.wm-journal-2010.de/zdf-livestream-der-wm-2010/

    Dieser Artikel hier ist übrigens Quatsch. Die Leute dort sollten schon genauer recherchieren. Das ZDF bietet natürlich auch Livestreams an.

  6. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: Tiffany, 23, gr. OW, ZK, AO 09.06.10 - 14:56

    Live-Streams gibt's auch über zattoo.com

  7. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: ENDI73 11.06.10 - 14:19

    Und die Spiele die auf RTL übertragen werden sollte man auch nicht vergessen.
    http://www.rtl.de/cms/information/wm2010/live-stream.html

  8. Re: ard/zdf zeigt nicht alle spiele als livestream!

    Autor: steve44 12.06.10 - 23:51

    ... und wenn selbst rtl alles überträgt wird ard wohl auch alles übertragen. zattoo ist dafür wohl der beste anlaufpunkt. wer genauer sucht, findet auch einen stream (zattoo ist ja nur flash..)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. M-net Telekommunikations GmbH, München
  2. McService GmbH, München
  3. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart
  4. TUI InfoTec GmbH, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung Galaxy Note 9 Duos N960F/DS 128 GB für 699€ inkl. Direktabzug und Apple iPhone XS...
  2. 55,70€
  3. 79,99€ (Vergleichspreis ca. 100€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

CES 2019: Die Messe der unnützen Gaming-Hardware
CES 2019
Die Messe der unnützen Gaming-Hardware

CES 2019 Wer wollte schon immer dauerhaft auf einem kleinen 17-Zoll-Bildschirm spielen oder ein mehrere Kilogramm schweres Tablet mit sich herumtragen? Niemand! Das ficht die Hersteller aber nicht an - im Gegenteil, sie denken sich immer mehr Obskuritäten aus.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Slighter im Hands on Wenn das Feuerzeug smarter als der Raucher ist
  2. Sonos Keine Parallelnutzung von Alexa und Google Assistant geplant
  3. Hypersense-Prototypen ausprobiert Razers Rumpel-Peripherie sorgt für Immersion

IT-Jobs: Ein Jahr als Freelancer
IT-Jobs
Ein Jahr als Freelancer

Sicher träumen nicht wenige festangestellte Entwickler, Programmierer und andere ITler davon, sich selbstständig zu machen. Unser Autor hat vor einem Jahr den Schritt ins Vollzeit-Freelancertum gewagt und bilanziert: Vieles an der Selbstständigkeit ist gut, aber nicht alles. Und: Die Freiheit des Freelancers ist relativ.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Job-Porträt Die Cobol Cowboys auf wichtiger Mission
  2. IT Frauen, die programmieren und Bier trinken
  3. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix

  1. Microsoft: Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr
    Microsoft
    Support für Windows 10 Mobile endet dieses Jahr

    Microsoft hat offiziell einen Termin für das Supportende für Windows 10 Mobile bekanntgegeben. Ab Dezember 2019 wird es keine Updates mehr für das Smartphone-Betriebssystem geben. Microsoft rät zum Wechsel auf Android oder iOS.

  2. Digitaler Assistent: Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf
    Digitaler Assistent
    Google Assistant erlaubt mehrere Befehle in einem Zuruf

    Die Nutzung des Google Assistant wird einfacher. Anwender können zwei bis drei Befehle mit einem Zuruf ansagen, diese arbeitet das Gerät nacheinander ab. Der Nutzer muss nicht erst warten, bis ein Kommando ausgeführt wird.

  3. Symfonisk: Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher
    Symfonisk
    Ikea bringt Sonos-kompatible Lautsprecher

    Es gibt neue Details zur Zusammenarbeit zwischen Ikea und Sonos. Das schwedische Möbelhaus Ikea will im August Multiroom-Lautsprecher unter der Bezeichnung Symfonisk auf den Markt bringen, in denen Sonos-Technik stecken wird.


  1. 11:46

  2. 11:08

  3. 10:43

  4. 15:39

  5. 15:13

  6. 14:16

  7. 13:17

  8. 09:02