Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X Power 2: LGs Smartphone mit langer…

Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: Topf 19.06.17 - 22:29

    Dabei spiele ich zwar keine Spiele, nutze das Smartphone ansonsten im Sinne der Kamera, Whatsapp, Chrome, Gmail, Phonograph, Uni-App, Jodel und vieler weiterer kleiner Apps (bspw. Rechner) für mein Empfinden intensiv.
    Dazu kommt, dass ich den Akku auch "nie" bzw. vielmehr selten auf >90% auflade und selten <12% fallen lasse.
    Ich gehe schon davon aus, dass im S7 die leistungshungrigere Hardware steckt, Samsung aber eine sparsamere Oberfläche gezaubert hat. Ich finde auch das automatische Einfrieren von länger nicht genutzten Apps im Hintergrund super.
    Habe selber immer viel auf Samsung rumgehackt aber da haben die echt nen tolles Stück Technik und Software gezaubert, die zugegeben auch mal hier und da ins Hängen geraten kann. Das Sicherheitsupdate für den April 17 hat ewig gedauert, dafür kam bei mir dann binnen weniger Tage auch schon das Mai Update aufs Phone. Jetzt warte ich auf Juni (geht das monatlich so?)...


    Fazit nach dem ganzen Blabla:
    Die Software des LGs ist zu grob programmiert bzw. benötigt einfach zu viel Energie.


    PS: Das S7 hat nen 3.000mAh Akku.

  2. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: TTX 20.06.17 - 07:36

    Ja Samsung haut die Security-Patches gerade monatlich raus :) dafür hängt mein S8 noch auf 7.0, ob 7.1 jetzt noch kommt oder sie gleich auf O wollen werden wir dann sehen :D

  3. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: derdiedas 20.06.17 - 07:48

    Mein S7 Edge (mein bisher beschissenstes Smartphone) hält trotz 3600mAh gerade einmal 8h durch (Nein ich deaktiviere nichts, sondern erwarte wie bei meinem alten iPhone oder dem Ascent Mate 7 das es so durchhält).

  4. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: TrollNo1 20.06.17 - 07:53

    Ich finde, zwei Tage bei der schmalen Hardware sollte nicht unerwartet sein. Wenn die das Display noch 1 Zoll kleiner machen würden, würde es bestimmt nochmal nen Tag mehr durchhalten.

    Aber zwei Tage? Unter langer Laufzeit verstehe ich was anderes. Wenn ich es 1x pro Woche laden muss, dann ist so eine Überschrift gerechtfertigt.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Böblingen
  2. Zühlke Engineering GmbH, Eschborn bei Frankfurt am Main
  3. Nash Direct GmbH, Harvey Nash Group, Stuttgart
  4. PSD Bank Karlsruhe-Neustadt eG, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Reign, Person of Interest, Gossip Girl, The Clone Wars)
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 18 EUR, TV-Serien reduziert, Box-Sets reduziert)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sony Xperia XZ Premium im Test: Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
Sony Xperia XZ Premium im Test
Taschenspiegel mit übertrieben gutem Display
  1. Keine Entschädigung Gericht sieht mobiles Internet nicht als lebenswichtig an
  2. LTE Deutsche Telekom führt HD Voice Plus ein
  3. Datenrate Vodafone bietet im LTE-Netz 500 MBit/s

1Sheeld für Arduino angetestet: Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
1Sheeld für Arduino angetestet
Sensor-Platine hat keine Sensoren und liefert doch Daten
  1. Calliope Mini im Test Neuland lernt programmieren
  2. Arduino Cinque RISC-V-Prozessor und ESP32 auf einem Board vereint
  3. MKRFOX1200 Neues Arduino-Board erscheint mit kostenlosem Datentarif

Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis: Mehr Access Points, mehr Spaß
Mesh- und Bridge-Systeme in der Praxis
Mehr Access Points, mehr Spaß
  1. Eero 2.0 Neues Mesh-WLAN-System kann sich auch per Kabel vernetzen
  2. BVG Fast alle Berliner U-Bahnhöfe haben offenes WLAN
  3. Broadcom-Sicherheitslücke Vom WLAN-Chip das Smartphone übernehmen

  1. Rockstar Games: "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder
    Rockstar Games
    "Normalerweise" keine Klagen gegen GTA-Modder

    Vor einigen Tagen ist Take 2 (die Firma hinter Rockstar Games) massiv gegen Modder von GTA 5 vorgegangen. Nun folgt die Kehrtwende: Im Normalfall soll es keine Drohungen etwa mit Klagen geben - wenn bestimmte Regeln eingehalten werden.

  2. Stromnetz: Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern
    Stromnetz
    Tennet warnt vor Trassen-Maut für bayerische Bauern

    An der Nordsee Windstrom im Überfluss, im Süden Mangel: Die regionale Unwucht der Energiewende setzt die Netze immer stärker unter Druck. Netzmanager drücken beim Ausbau aufs Tempo.

  3. Call of Duty: Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig
    Call of Duty
    Modern Warfare Remastered erscheint alleine lauffähig

    Schönere Grafik und weitere zeitgemäße Anpassungen: Viele Spieler haben das letzte Call of Duty vor allem wegen des beiliegenden Modern Warfare Remastered gekauft. Nun erscheint das generalüberholte Actionspiel auch alleine lauffähig.


  1. 13:30

  2. 12:14

  3. 11:43

  4. 10:51

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:22

  8. 15:30