Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › X Power 2: LGs Smartphone mit langer…

Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: Topf 19.06.17 - 22:29

    Dabei spiele ich zwar keine Spiele, nutze das Smartphone ansonsten im Sinne der Kamera, Whatsapp, Chrome, Gmail, Phonograph, Uni-App, Jodel und vieler weiterer kleiner Apps (bspw. Rechner) für mein Empfinden intensiv.
    Dazu kommt, dass ich den Akku auch "nie" bzw. vielmehr selten auf >90% auflade und selten <12% fallen lasse.
    Ich gehe schon davon aus, dass im S7 die leistungshungrigere Hardware steckt, Samsung aber eine sparsamere Oberfläche gezaubert hat. Ich finde auch das automatische Einfrieren von länger nicht genutzten Apps im Hintergrund super.
    Habe selber immer viel auf Samsung rumgehackt aber da haben die echt nen tolles Stück Technik und Software gezaubert, die zugegeben auch mal hier und da ins Hängen geraten kann. Das Sicherheitsupdate für den April 17 hat ewig gedauert, dafür kam bei mir dann binnen weniger Tage auch schon das Mai Update aufs Phone. Jetzt warte ich auf Juni (geht das monatlich so?)...


    Fazit nach dem ganzen Blabla:
    Die Software des LGs ist zu grob programmiert bzw. benötigt einfach zu viel Energie.


    PS: Das S7 hat nen 3.000mAh Akku.

  2. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: TTX 20.06.17 - 07:36

    Ja Samsung haut die Security-Patches gerade monatlich raus :) dafür hängt mein S8 noch auf 7.0, ob 7.1 jetzt noch kommt oder sie gleich auf O wollen werden wir dann sehen :D

  3. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: derdiedas 20.06.17 - 07:48

    Mein S7 Edge (mein bisher beschissenstes Smartphone) hält trotz 3600mAh gerade einmal 8h durch (Nein ich deaktiviere nichts, sondern erwarte wie bei meinem alten iPhone oder dem Ascent Mate 7 das es so durchhält).

  4. Re: Mein S7 mit 3x besserer Hardware hält auch zwei Tage

    Autor: TrollNo1 20.06.17 - 07:53

    Ich finde, zwei Tage bei der schmalen Hardware sollte nicht unerwartet sein. Wenn die das Display noch 1 Zoll kleiner machen würden, würde es bestimmt nochmal nen Tag mehr durchhalten.

    Aber zwei Tage? Unter langer Laufzeit verstehe ich was anderes. Wenn ich es 1x pro Woche laden muss, dann ist so eine Überschrift gerechtfertigt.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. cab Produkttechnik GmbH & Co. KG, Karlsruhe
  2. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Isar Kliniken GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 14,99€ + 1,99€ Versand (für alle die kein NES Classic ergattern konnten)
  2. für 8,88€ kaufen + 25% Rabatt auf Teil 2 sichern!
  3. (-67%) 19,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


C64-Umbau mit dem Raspberry Pi: Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende
C64-Umbau mit dem Raspberry Pi
Die Wiedergeburt der Heimcomputer-Legende

Ikea Trådfri im Test: Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
Ikea Trådfri im Test
Drahtlos (und sicher) auf Schwedisch
  1. Die Woche im Video Kündigungen, Kernaussagen und KI-Fahrer
  2. Automatisierte Lagerhäuser Ein riesiger Nerd-Traum
  3. Augmented Reality Ikea will mit iOS 11 Wohnungen virtuell einrichten

Surface Laptop im Test: Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
Surface Laptop im Test
Microsofts Next Topmodel hat zu sehr abgespeckt
  1. Unzuverlässige Surfaces Microsoft widerspricht Consumer Reports
  2. Microsoft Surface Pro im Test Dieses Tablet kann lange
  3. Microsoft Neues Surface Pro fährt sich ohne Grund selbst herunter

  1. Nvidia: Keine Volta-basierten Geforces in 2017
    Nvidia
    Keine Volta-basierten Geforces in 2017

    Laut Nvidia-CEO Jensen Huang wird es in diesem Jahr keine neuen Grafikkarten mit Volta-Technik geben. Spieler müssen vorerst dahin mit den Pascal-basierten Geforce-Modellen vorliebnehmen, auch weil AMDs Vega nur bedingt konkurrenzfähig ist.

  2. Grafikkarte: Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro
    Grafikkarte
    Sonnets eGFX Breakaway Box kostet 330 Euro

    Die eGFX Breakaway Box ist ein externes Thunderbolt-3-Grafikkarten-Gehäuse für Notebooks, das auch von Apple verwendet wird. Mit 330 Euro kostet es weniger als die meisten anderen, dafür ist das Netzteil schwächer. Es gibt aber auch eine teurere Version.

  3. E-Commerce: Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen
    E-Commerce
    Kartellamt will Online-Shops des Einzelhandels schützen

    Kleine Läden sind beim Online-Vertrieb gegenüber großen Anbietern wie Amazon oder Otto häufig benachteiligt. Das Kartellamt will dafür sorgen, dass dem Einzelhandel ein zweiter Vertriebsweg im Netz eröffnet wird.


  1. 17:56

  2. 16:20

  3. 15:30

  4. 15:07

  5. 14:54

  6. 13:48

  7. 13:15

  8. 12:55