1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xiaomi Mi5 im Test: Das fast perfekte…

Biegsam wie ein Knäckebrot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: FTAV 21.05.16 - 13:25

    Entweder bin ich blind oder hat wirklich niemand bis jetzt dieses Video hier geposted?

    https://www.youtube.com/watch?v=d2jav7UdQtE

  2. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: slead 21.05.16 - 13:45

    Stimmt, daher lieber nicht Biegen.
    Deswegen habe ich auch eine adamantium Case drum rum :-p

  3. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: DonPanda 21.05.16 - 13:54

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, daher lieber nicht Biegen.
    > Deswegen habe ich auch eine adamantium Case drum rum :-p

    Ich glaub den versteht hier kaum jemand... :)

  4. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: mfgchen 21.05.16 - 13:56

    DonPanda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > slead schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stimmt, daher lieber nicht Biegen.
    > > Deswegen habe ich auch eine adamantium Case drum rum :-p
    >
    > Ich glaub den versteht hier kaum jemand... :)

    wer den nicht versteht, hat hier nix zu suchen :D

  5. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: slead 21.05.16 - 15:22

    mfgchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > wer den nicht versteht, hat hier nix zu suchen :D

    +111111!!!!!shifteleven

  6. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: m9898 21.05.16 - 17:53

    FTAV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Entweder bin ich blind oder hat wirklich niemand bis jetzt dieses Video
    > hier geposted?
    > www.youtube.com
    Bis ich dieses Video sah, dachte ich ernsthaft nach, ob ich mir dieses Smartphone zulege.

  7. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: slead 21.05.16 - 18:33

    m9898 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FTAV schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Entweder bin ich blind oder hat wirklich niemand bis jetzt dieses Video
    > > hier geposted?
    > > www.youtube.com
    > Bis ich dieses Video sah, dachte ich ernsthaft nach, ob ich mir dieses
    > Smartphone zulege.

    Ich have das video schon vor längerem gesehen, hab es mir trotzdem gekauft. Ist stabil, gibt nix zu meckern...für mich zumindest .

  8. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: m9898 21.05.16 - 21:17

    slead schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich have das video schon vor längerem gesehen, hab es mir trotzdem gekauft.
    > Ist stabil, gibt nix zu meckern...für mich zumindest .
    Naja, stabil scheint es ja nicht zu sein. Zwar gehöre ich nicht zu den Menschen, die sich tatsächlich auf ihr Mobiltelefon setzen, aber wenn das Ding fast so leicht bricht wie ein Zwieback..

  9. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: slead 21.05.16 - 23:25

    Das Nexus scheint wohl genauso "stabil" zu sein.

  10. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: mulu 23.05.16 - 20:39

    Nachdem sich mein sündhaft teures Xperia Z5 auch verbogen hat, obwohl ich vorsichtig bin, mir ist so etwas vorher noch nie passiert und ich wechsel meine Geräte gerne, ist die Stabilität für mich beim Kauf ein wichtiges Thema geworden.

    Habe Bekannte mit einem verbogenen Z3 und einem Honor 7, ob manche es glauben oder nicht, Aluminium scheint eine große Schwachstelle darzustellen.

  11. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: ThadMiller 24.05.16 - 10:09

    Schau dir seinen Test zum Honor 5x an. Das schneidet exzellent ab - Trotz Alu und niedrigem Preis. Würde ich sofort wieder kaufen!

  12. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: Crossfire579 28.05.16 - 02:24

    Ein Typ der ohne jegliche kräftemessung einen Kratztest durchführt ist echt unglaubwürdig. Er kann bei Handys wo ihm Geld gezahlt wurde auch einfach härter drücken, ich könnte wetten, dass ich fast jedes Smartphone mit bloßen Händen durchbrechen kann.

  13. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: ThadMiller 31.05.16 - 16:37

    Crossfire579 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Typ der ohne jegliche kräftemessung einen Kratztest durchführt ist echt
    > unglaubwürdig.

    Das sind sicherlich keine Laborbedingungen. Aber ausreichend als Anhaltspunkt.

    > ...ich könnte wetten, dass ich fast jedes Smartphone mit
    > bloßen Händen durchbrechen kann.

    Natürlich, kann ich auch. Hier gehts aber nicht um "läßt sich das Handy komplett knicken" sondern um "wie verhält es sich bei 50% Krafteinsatz"
    Das notwendige Feingefühl traue ich ihm zu. Wie gesagt - keine Laborbedingungen...

  14. Re: Biegsam wie ein Knäckebrot

    Autor: Crossfire579 01.06.16 - 17:23

    Zutrauen ist aber nicht messen. Solche tests sind Unsinn, bei manchen Handys beschleunigt er auch das Video wenn er den heat test macht. Sein ganzer Kanal ist einfach nur bullshit und das ändert nicht unbedingt etwas an der Verarbeitung des xiaomi mi5, aber wenn wir hier schon in einem technikforum unterwegs sind sollte man doch wenigstens mit Daten wie "schon bei xxxN gibt es irreperable Schäden"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesanstalt für Immobilienaufgaben, Bonn
  2. über experteer GmbH, Hamburg
  3. Hays AG, Krailling
  4. Schneider GmbH & Co. KG, Fronhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,49€
  2. 36,42€ (mit Rabattcode "GESCHENK5" - Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberbunker-Prozess: Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen
Cyberbunker-Prozess
Die Darknet-Schaltzentrale über den Weinbergen

Am Montag beginnt der Prozess gegen die Cyberbunker-Betreiber von der Mittelmosel. Dahinter verbirgt sich eine wilde Geschichte von "bunkergeilen" Internetanarchos bis zu polizeilich gefakten Darknet-Seiten.
Eine Recherche von Friedhelm Greis

  1. Darkweb 179 mutmaßliche Darknet-Händler festgenommen
  2. Marktplatz im Darknet Mutmaßliche Betreiber des Wall Street Market angeklagt
  3. Illegaler Onlinehandel Admin des Darknet-Shops Fraudsters muss hinter Gitter

Artemis Accords: Mondverträge mit bitterem Beigeschmack
Artemis Accords
Mondverträge mit bitterem Beigeschmack

"Sicherheitszonen" zum Rohstoffabbau auf dem Mond, das Militär darf tun, was es will, Machtfragen werden nicht geklärt, der Weltraumvertrag wird gebrochen.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Artemis Nasa engagiert Nokia für LTE-Netz auf dem Mond

IT-Jobs: Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber
IT-Jobs
Die schwierige Suche nach dem richtigen Arbeitgeber

Nur jeder zweite Arbeitnehmer ist mit seinem Arbeitgeber zufrieden. Das ist fatal, weil Unzufriedenheit krank macht. Deshalb sollte die Suche nach dem passenden Job nicht nur dem Zufall überlassen werden.
Von Peter Ilg

  1. Digitalisierung in Firmen Warum IT-Teams oft übergangen werden
  2. Jobs Unternehmen können offene IT-Stellen immer schwerer besetzen
  3. Gerichtsurteile Wann fristlose Kündigungen für IT-Mitarbeiter rechtens sind

  1. Kirin 9000: Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz
    Kirin 9000
    Huaweis 5-nm-Chip läuft mit 3,13 GHz

    Dank hohem Takt und integriertem 5G-Modem soll der Kirin 9000 sehr flott sein, das 5-nm-Verfahren sorgt für die nötige Effizienz.

  2. Rivada Networks: Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen
    Rivada Networks
    Trump will Parteifreunden 5G-Frequenzen verschaffen

    Laut Informationen von CNN soll Donald Trump Republikanern helfen, die in Rivada Networks investiert haben, um ein nationales 5G-Netz zu errichten.

  3. 2FA deaktiviert: Trumps Twitter-Account wieder gehackt
    2FA deaktiviert
    Trumps Twitter-Account wieder gehackt

    Am Freitag machten sich Medien noch über einen Tweet von US-Präsident Trump lustig. Dahinter könnte ein Hacker aus den Niederlanden gesteckt haben.


  1. 19:34

  2. 19:19

  3. 19:11

  4. 17:36

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 16:42

  8. 16:17