1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xiaomi: Poco F2 Pro kommt mit…

Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: ChMu 12.05.20 - 15:12

    Nix

  2. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: Dino13 12.05.20 - 15:16

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nix

    Das Android One bombardiert doch Xiaomi höchstpersönlich nachdem das A3 schlechter als das A2 ist.

  3. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: loktron 12.05.20 - 15:24

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nix


    du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die Telefone teurer machen!!

  4. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: ChMu 12.05.20 - 15:37

    loktron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nix
    >
    > du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen
    > mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die Telefone
    > teurer machen!!

    Dann sollen sie es teurer machen? Mein altes A2lite ist eines der besten Telefone mit Android welches ich je hatte und wir testen viele, nicht alle aber viele.
    Bester Prozessor, gutes AMOLED, Kopfhoerer, IR Blaser (unglaublich gut wenn man sich dran gewoehnt hat) ausreichend Memory und Speicher, 5G, zu erwartende gute Verarbeitung, nicht schlecht klingende Kamera, fehlendes QI ist verschmerzbar, nfc wird nicht erwaehnt, nehme aber an ist drin, ordentliche Grafik, das kann schon kosten. Anderswo gibts die Haelfte nicht und man will 4stellige Betraege.
    Warum das ganze mit MUI versauen?

  5. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: loktron 12.05.20 - 15:48

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > loktron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ChMu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nix
    > >
    > >
    > > du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen
    > > mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die
    > Telefone
    > > teurer machen!!
    >
    > Dann sollen sie es teurer machen? Mein altes A2lite ist eines der besten
    > Telefone mit Android welches ich je hatte und wir testen viele, nicht alle
    > aber viele.
    > Bester Prozessor, gutes AMOLED, Kopfhoerer, IR Blaser (unglaublich gut wenn
    > man sich dran gewoehnt hat) ausreichend Memory und Speicher, 5G, zu
    > erwartende gute Verarbeitung, nicht schlecht klingende Kamera, fehlendes QI
    > ist verschmerzbar, nfc wird nicht erwaehnt, nehme aber an ist drin,
    > ordentliche Grafik, das kann schon kosten. Anderswo gibts die Haelfte nicht
    > und man will 4stellige Betraege.
    > Warum das ganze mit MUI versauen?

    Weiel Xiaomi quasi das Chinesische Google ist und hauptsächlich von Daten lebt. Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie lukrativ Daten heutzutage sind. Da sie mit ihren anderen Produkten auch quasi alles abdecken (Haushaltsgeräte usw.) ist es für Sie auch mega Interessant, was du so googlest. Du sollst dich mit der Marke identifizieren und alles von denen Kaufen.

    Dann könnte man auch fragen warum Apple ihre Iphones unbedingt mit IOS versauen muss, anstatt sie (meinetwegen auch optional) mit einem guten OS wie Clean Android auszuliefern.

    Bei den ganzen kleinen chinesischen Buden wie Nubia und Co verstehe ich allerdings echt nicht, wozu die sich de Aufwand machen, einen eigenen Fork zu "Pflegen"

  6. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: lock_ 12.05.20 - 16:03

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > loktron schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ChMu schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Nix
    > >
    > >
    > > du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen
    > > mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die
    > Telefone
    > > teurer machen!!
    >
    > Dann sollen sie es teurer machen? Mein altes A2lite ist eines der besten
    > Telefone mit Android welches ich je hatte und wir testen viele, nicht alle
    > aber viele.
    > Bester Prozessor, gutes AMOLED, Kopfhoerer, IR Blaser (unglaublich gut wenn
    > man sich dran gewoehnt hat) ausreichend Memory und Speicher, 5G, zu
    > erwartende gute Verarbeitung, nicht schlecht klingende Kamera, fehlendes QI
    > ist verschmerzbar, nfc wird nicht erwaehnt, nehme aber an ist drin,
    > ordentliche Grafik, das kann schon kosten. Anderswo gibts die Haelfte nicht
    > und man will 4stellige Betraege.
    > Warum das ganze mit MUI versauen?
    bei xiaomi kann man doch den bootloader freischalten lassen, dann sollte doch zumindest lineage os nichts im wege stehen, oder?

  7. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: ChMu 12.05.20 - 16:39

    lock_ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > loktron schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ChMu schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Nix
    > > >
    > > >
    > > > du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen
    > > > mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die
    > > Telefone
    > > > teurer machen!!
    > >
    > > Dann sollen sie es teurer machen? Mein altes A2lite ist eines der besten
    > > Telefone mit Android welches ich je hatte und wir testen viele, nicht
    > alle
    > > aber viele.
    > > Bester Prozessor, gutes AMOLED, Kopfhoerer, IR Blaser (unglaublich gut
    > wenn
    > > man sich dran gewoehnt hat) ausreichend Memory und Speicher, 5G, zu
    > > erwartende gute Verarbeitung, nicht schlecht klingende Kamera, fehlendes
    > QI
    > > ist verschmerzbar, nfc wird nicht erwaehnt, nehme aber an ist drin,
    > > ordentliche Grafik, das kann schon kosten. Anderswo gibts die Haelfte
    > nicht
    > > und man will 4stellige Betraege.
    > > Warum das ganze mit MUI versauen?
    > bei xiaomi kann man doch den bootloader freischalten lassen, dann sollte
    > doch zumindest lineage os nichts im wege stehen, oder?

    Sorry, aber bei 500-700Euro (ohne Mui) erwarte ich schon ein Telefon welches einwandfrei laeuft und kein Bastelgeraet wo ich dann den Bootloader freischalten “darf” und ich mit alternativen Betriebssystemen Test Person spielen darf und nur hoffen kann, das Kamera, IR oder simple Sachen wie BT funktionieren. Bei den Summen erwarte ich alles paletti aus der Box.

  8. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: ChMu 12.05.20 - 17:04

    loktron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ChMu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > loktron schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ChMu schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Nix
    > > >
    > > >
    > > > du sollst deren Geräte bitte mit ihrem buggigen spionage system kaufen
    > > > mann!!! Damit Verdienen die ihr geld 111!!! sonst müssen sie die
    > > Telefone
    > > > teurer machen!!
    > >
    > > Dann sollen sie es teurer machen? Mein altes A2lite ist eines der besten
    > > Telefone mit Android welches ich je hatte und wir testen viele, nicht
    > alle
    > > aber viele.
    > > Bester Prozessor, gutes AMOLED, Kopfhoerer, IR Blaser (unglaublich gut
    > wenn
    > > man sich dran gewoehnt hat) ausreichend Memory und Speicher, 5G, zu
    > > erwartende gute Verarbeitung, nicht schlecht klingende Kamera, fehlendes
    > QI
    > > ist verschmerzbar, nfc wird nicht erwaehnt, nehme aber an ist drin,
    > > ordentliche Grafik, das kann schon kosten. Anderswo gibts die Haelfte
    > nicht
    > > und man will 4stellige Betraege.
    > > Warum das ganze mit MUI versauen?
    >
    > Weiel Xiaomi quasi das Chinesische Google ist und hauptsächlich von Daten
    > lebt.
    Dann sollen sie ihr eigenes BS bauen aber nicht auf Google basieren. Wenn Android, dann eben Android. Fertig.

    > Du kannst dir gar nicht vorstellen, wie lukrativ Daten heutzutage
    > sind. Da sie mit ihren anderen Produkten auch quasi alles abdecken
    > (Haushaltsgeräte usw.) ist es für Sie auch mega Interessant, was du so
    > googlest. Du sollst dich mit der Marke identifizieren und alles von denen
    > Kaufen.

    Ich kaufe eh das was mir gefaellt. Und mir gefaellt Xiaomi. Ich habe einen Laptop von denen fuer ein Enkelkind, sehr sehr gut. Ich habe fuer die Zwillinge damals ein zweites A2lite gekauft,(Android one) zu unserem Test Exemplar, weil es eben Preis Leistungs maessig sehr sehr gut war. Und ist!
    Dieses Geraet hoert sich ebenfalls preislich sehr gut an fuer das was man bekommt. Aber Mui? Nein. Wozu gibt es denn Android one?
    >
    > Dann könnte man auch fragen warum Apple ihre Iphones unbedingt mit IOS
    > versauen muss, anstatt sie (meinetwegen auch optional) mit einem guten OS
    > wie Clean Android auszuliefern.

    Ist das ein Witz? iOS ist der Grund iPhones zu kaufen. Was Du meinst ist ein Konkurent der iOS einsetzt aber ne Android Huelle drueberzieht. Gibts aber nicht. Es gibt viele clones, also Geraete welche wie Apple aussehen und deren Software wie iOS aussieht aber darunter hast Du Android. Umgekehrt nie. Warum sollte jemand Android auf dem iPhone wollen? Nein, Android ist zum spielen und Smart phone spielen, fuer viele ja auch genug und damit perfekt. Meine Enkel nutzen Android, alle Jahr was neues weil es in Kinderhaenden eben nicht lange ueberlebt. Ab einem gewissen Alter dann kommen aber die iPhones, schon alleine weil sie sehr gut mit den iPads und Macs zusammen spielen. Und wir haben keine coder im Haus welche da nun unbedingt “frei” dran rumspielen muessen.
    Und wenn man Android serioes nutzen will, dann eben pures Android, keine Abweichungen von jemandem der es “besser” macht. Sie koennen ihr Mui ja optional zum download stellen, fuer die Xiaomi Fans, aber bitte nicht aufzwingen.
    >
    > Bei den ganzen kleinen chinesischen Buden wie Nubia und Co verstehe ich
    > allerdings echt nicht, wozu die sich de Aufwand machen, einen eigenen Fork
    > zu "Pflegen"

    Die gehoeren ja meisst zu Mutter Firmen und nutzen eben die Software vom letzten Jahr mit anderem Logo. Gepflegt wird da nichts, hatte gerade wieder so einen Kandidaten, “Blackview” Z1, sehr cooles Geraet, eingebauter Laser Projektor mit erstaunlich gutem Bild (kein pico DLP Zeug) focus free und bis zu 2m Bild gestochen scharf, auch sonst was man so als Mittelklasse bezeichnet, 350 Euro. Mit Fernbedienung, Stativ und BT Lautsprecher fuer besseren sound, alles in der Box. Android 8.1. Sagt es im Menue. Sicherheits Patch Maerz 2018. Das Geraet ist BRANDNEU!
    Zeigt was man alles mit Android machen kann und wie billig, nur bekommt man eben das, wofuer man bezahlt.
    Mein fast 5 Jahre altes iPhone 6S laeuft heute besser als am ersten Tag, neueste Software, neuester Sicherheits Stand. Und immer noch Geld wert wenn man es verkaufen wollte!

  9. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: cubei 12.05.20 - 19:43

    ChMu schrieb:
    > Ist das ein Witz? iOS ist der Grund iPhones zu kaufen. Was Du meinst ist
    > ein Konkurent der iOS einsetzt aber ne Android Huelle drueberzieht. Gibts
    > aber nicht. Es gibt viele clones, also Geraete welche wie Apple aussehen
    > und deren Software wie iOS aussieht aber darunter hast Du Android.
    > Umgekehrt nie. Warum sollte jemand Android auf dem iPhone wollen? Nein,
    > Android ist zum spielen und Smart phone spielen, fuer viele ja auch genug
    > und damit perfekt. Meine Enkel nutzen Android, alle Jahr was neues weil es
    > in Kinderhaenden eben nicht lange ueberlebt. Ab einem gewissen Alter dann
    > kommen aber die iPhones, schon alleine weil sie sehr gut mit den iPads und
    > Macs zusammen spielen. Und wir haben keine coder im Haus welche da nun
    > unbedingt “frei” dran rumspielen muessen.
    > Und wenn man Android serioes nutzen will, dann eben pures Android, keine
    > Abweichungen von jemandem der es “besser” macht. Sie koennen
    > ihr Mui ja optional zum download stellen, fuer die Xiaomi Fans, aber bitte
    > nicht aufzwingen.

    Danke, sehr unterhaltsam. YMMD.

    Eine ernste Anmerkung habe ich aber noch: Wie alt sind denn die Enkelkinder, dass man ihnen vorschreiben kann keine freie Software Entwicklung betreiben zu dürfen bzw. keine solche Laufbahn einzuschlagen?

  10. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: BlindSeer 13.05.20 - 07:00

    Beim Thema iOS scheiden sich die Geister. Wenn ich ein Diensthandy in der Hand habe bin ich nur am fluchen und froh diese Teile nicht oft einzusetzen und wenn ich an dem Applekram bei einem Freund sitze frage ich mich wie der mit diesem unintuitivem System klar kommt. ;) iOS ist, neben dem IMHO überzogenem Preis, ein Grund für mich KEIN Apple zu kaufen. :)
    Aber das muss nicht jeder so sehen und wer es mag soll es gerne nutzen. So hat jeder etwas Auswahl bei dem und kann das System nehmen das zu ihm passt.

  11. Re: Kein Android one. Dabei kann Xiaomi das doch?

    Autor: loktron 08.06.20 - 08:24

    Amen. Ich bin jetzt für die Firmenphones zuständig und das erste was ich gemacht habe, ist keine Crapple Phones mehr bestellen XD

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CHECK24 Versicherungsservice GmbH, München
  2. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  3. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  4. Heinzmann GmbH & Co. KG, Schönau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 189€ (Bestpreis)
  2. 819€ (Ebay Plus - Bestpreis)
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u. a. Galaxy S21 mit Galaxy Buds Pro In-Ears und Galaxy Smart Tag für 849€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


USA: Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören
USA
Die falsche Toleranz im Silicon Valley muss endlich aufhören

Github wirft einen Juden raus, der vor Nazis warnt, weil das den Betrieb stört. Das ist moralisch verkommen - wie üblich im Silicon Valley.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Handyortung Sinnloser Traum vom elektronischen Zaun gegen Corona
  2. CD Projekt Red Crunch trifft auf Cyberpunk 2077
  3. Open Source Niemand hat die Absicht, Sicherheitslücken zu schließen

Quereinsteiger: Mit dem Master in die IT
Quereinsteiger
Mit dem Master in die IT

Bachelorabsolventen von Fachhochschulen gehen überwiegend sofort in den Job. Einen Master machen sie später und dann gerne in IT. Studienangebote für Quereinsteiger gibt es immer mehr.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Es geht auch ohne Chefs
  2. 42 Wolfsburg Programmieren lernen ohne Abi, Lehrer und Gebühren
  3. Betriebsräte in der Tech-Branche Freunde sein reicht manchmal nicht

Facebook: Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum
Facebook
Whatsapp stellt Nutzern ein Ultimatum

Nutzer, die den neuen Geschäftsbedingungen und der neuen Datenschutzerklärung nicht bis zum 8. Februar zustimmen, können Whatsapp nicht weiter verwenden.

  1. Watchchat Whatsapp mit der Apple Watch bedienen
  2. Strafverfolgung BKA liest Nachrichten per Whatsapp-Synchronisation mit
  3. Weitergabe von Metadaten Whatsapp widerspricht Datenschutzbeauftragtem Kelber

  1. Blackwidow V3 im Test: Razers Tastaturklassiker mit dem Ping
    Blackwidow V3 im Test
    Razers Tastaturklassiker mit dem Ping

    Die neue Version der Blackwidow mit Razers eigenen Klickschaltern ist eine grundsolide Tastatur mit tollen Keycaps - der metallische Nachhall der Switches ist allerdings gewöhnungsbedürftig.

  2. Raumfahrt: Launcher One fliegt vom Jumbojet in den Orbit
    Raumfahrt
    Launcher One fliegt vom Jumbojet in den Orbit

    Richard Bransons Firma Virgin Orbit hat die ersten Satelliten gestartet. Ob die kleine Rakete eine Milliarde US-Dollar wert war, ist aber zweifelhaft.

  3. Spitzenglättung: Zwangsabschaltung von Elektroauto-Wallboxen abgewendet
    Spitzenglättung
    Zwangsabschaltung von Elektroauto-Wallboxen abgewendet

    Eine zwangsweise Abschaltung von Wallboxen für Elektroautos durch Netzbetreiber soll es nun doch nicht geben. Die Meldung hatte erhebliche Unruhe verbreitet.


  1. 09:02

  2. 07:24

  3. 13:45

  4. 13:02

  5. 12:45

  6. 12:20

  7. 12:02

  8. 11:45