1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Pro: Sony verkauft Smartphone mit…

Marktanteil bei Kameras ist relevant

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: berritorre 27.01.21 - 16:41

    "Angesichts des Marktanteils bei Smartphones könnte sich der Schritt für Sony aber möglicherweise nicht lohnen."

    Der Marktanteil bei Smartphones ist doch hier eher irrelevant. Hier handelt es sich mehr um ein Zubehör für die Kamera, denn um ein pures Smartphone. Wer keine kompatible Sony-Kamera hat, für den ist das Smartphone sowieso irrelevant und ich glaube kaum, dass jemand den Mehrpreis zahlen wird, wenn er keine Sony-Kamera hat.

    Wer aber eine Sony-Kamera hat, den könnte dieses Smartphone dann schon interessieren. Egal wie gross der Marktanteil bei den Smartphones für Sony ist.

  2. Re: Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: Inuittheram 27.01.21 - 18:01

    berritorre schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Angesichts des Marktanteils bei Smartphones könnte sich der Schritt für
    > Sony aber möglicherweise nicht lohnen."
    >
    > Der Marktanteil bei Smartphones ist doch hier eher irrelevant. Hier handelt
    > es sich mehr um ein Zubehör für die Kamera, denn um ein pures Smartphone.
    > Wer keine kompatible Sony-Kamera hat, für den ist das Smartphone sowieso
    > irrelevant und ich glaube kaum, dass jemand den Mehrpreis zahlen wird, wenn
    > er keine Sony-Kamera hat.
    >
    > Wer aber eine Sony-Kamera hat, den könnte dieses Smartphone dann schon
    > interessieren. Egal wie gross der Marktanteil bei den Smartphones für Sony
    > ist.

    Der Marktanteil von Sonysmartphones am Markt liegt unter 0,1% und geht eher in den Bereich 0,01%. Das ist totale Nische und auch dieses neue Modell richtet sich an eine winzige Gruppe. Der Bereich wurde bei sony intern umstrukturiert und durchläuft gerade offenbar die letzte Meile vor der Einstampfung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.01.21 18:01 durch Inuittheram.

  3. Re: Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: oleid 27.01.21 - 18:11

    Inuittheram schrieb:
    >
    > Der Marktanteil von Sonysmartphones am Markt liegt unter 0,1% und geht eher
    > in den Bereich 0,01%. Das ist totale Nische und auch dieses neue Modell
    > richtet sich an eine winzige Gruppe.

    Wie groß ist denn der Smartphone-Marktanteil Sonys bei Leuten, die eine Sony - Alpha-Kamera besitzen?

  4. Re: Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: sys 27.01.21 - 18:53

    Die Sony Alpha 6000 die im Oktober bei MediaSaturn im Ausverkauf war und schon etwas älter ist bietet die Funktion Bilder per WLAN auf das Smartphone zu schicken. Dazu muß eine App namens PlayMemoriesHome die Sony auf seiner Seite auch anbietet aber Golem mich nicht verlinken läßt ^^ installiert sein. Das geht sicher mit jedem Android-Smartphone, persönlich habe ich das mit der App allgemein noch nicht ausprobiert. Das Alpha-Smartphone hat vielleicht nur eine bessere Version der App vorinstalliert und dafür wird dann ein wahrer Mondpreis fällig.

  5. Re: Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: berritorre 27.01.21 - 20:27

    Es geht hier vor allem darum, dass du das Smartphone als zusätzlichen Monitor für die Kamera verwenden kannst. Die meisten aktuellen DLSRs und Spiegellosen dürften sich per Wifi irgendwo hin verbinden können.

    Aber viele Leute die eine solche Kamera haben, und besonders die die diese Kameras zum Filmen verwenden benutzen da einen zusätzlichen Monitor. Wenn dieser Monitor dann auch noch die Daten (Fotos oder Videos) speichern und per 5G verschicken kann, dann kann das durchaus die 800 Euro Aufpreis wert sein. Für jemanden der mal ein paar Fotos macht ist das sicher nicht relevant. Für Leute die den Kameras ihr Geld verdienen kann das durchaus ein attraktives Zubehör sein. Dass das Nische ist, ist klar. Aber genau deswegen halte ich ja den Marktanteil von Sony bei den Smartphones hier für völlig irrelevant. Dieses Smartphone ist für die Nische konzipiert...

  6. Re: Marktanteil bei Kameras ist relevant

    Autor: Faraaday 28.01.21 - 07:55

    Es ist vor allem interessant, das die neu Sony dieses Feature für alle Smartphones bringt. Und das dieses Feature dann wohl leider nicht bei den anderen nachgerüstet wird obwohl das per USB gut ginge, das wird künstlich beschnitten!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Hays AG, Ulm
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Chicken Police für 14,99€, Through the Darkest of Times für 9,99€, Townsmen - A...
  2. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  3. 5,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme