1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Pureness: Teures…

Golem-Analysten unter sich

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Golem-Analysten unter sich

    Autor: Tekl 24.01.10 - 02:27

    Alle wissen’s hier besser, Sony hat ja so wenige Ahnung. Das Produkt ist ja so Scheiße, obwohl es noch keiner gesehen hat.

    Wenn ihr alle so die Voll-Checker seid, warum habt ihr dann nicht den geilsten Job und bringt die geilsten Produkte auf den Markt? Oder ist euch klar, dass der Job euch dann keine Zeit mehr für Foren lassen würde?

    --
    Tekl

  2. Re: Golem-Analysten unter sich

    Autor: nope 24.01.10 - 06:57

    Es ist einfach so.
    Für den Preis hat das Gerät zu wenig zu bieten. 8-16GB Speicher für Musik o.ä. wären bei dem Preis schon angemessen. Monochrom-Displays gab es zuletzt vor.... 10 Jahren? GPS haben mittlerweile auch schon viele deutlich günstigere Geräte und Kameras findet man heutzutage auch schon überall.

    Sicher, es gibt genug Leute, die nichts davon brauchen und nur telefonieren wollen, aber von denen dürfte kaum jemand 700€ für ein Telefon ausgeben wollen. Und selbst mit Vertrags-Subventionierung dürfte von dem Preis noch genug übrig bleiben.

    Aber ok, das Gerät richtet sich eh nicht an die Zielgruppe der normal Sterblichen, sondern eher an die, die zu viel Geld haben und das auch zeigen wollen. Nur ist die Zielgruppe halt nicht so groß wie der sogenannte Mainstream.

  3. Re: Golem-Analysten unter sich

    Autor: jimbob 24.01.10 - 11:22

    Tekl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Alle wissen’s hier besser, Sony hat ja so wenige Ahnung. Das Produkt ist ja
    > so Scheiße, obwohl es noch keiner gesehen hat.


    So ist das immer hier, wenn ein Gerät auf den Markt kommt.

    Da kommt IMMER ein "wer kauft sowas?", "wozu braucht man das" oder ein "die hätten lieber XYZ tun sollen". Und wenns noch was mit Design zu tun hat, hat das Produkt eh verloren, denn für typische Golemnutzer ist Design = unpraktisch und nur für Klickibuntiliebhaber.

  4. Re: Golem-Analysten unter sich

    Autor: Rapmaster 3000 24.01.10 - 11:27

    nope schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist einfach so.
    > Für den Preis hat das Gerät zu wenig zu bieten. 8-16GB Speicher für Musik
    > o.ä. wären bei dem Preis schon angemessen. Monochrom-Displays gab es
    > zuletzt vor.... 10 Jahren?

    > Sicher, es gibt genug Leute, die nichts davon brauchen und nur telefonieren
    > wollen, aber von denen dürfte kaum jemand 700€ für ein Telefon ausgeben
    > wollen.


    Ich kenn einen, der sich nen Design-TFT für über 1000€ gekauft hat. Mittelmäßige technische Daten, TN-Panel und NUR ein Displayport-Kabel hintendran, sonst keinerlei Anschlüsse.

    Aber er ist Firmenchef, hat viel Geld und der TFT sieht absolut geil aus und wertet seinen Arbeitsplatz optisch stark auf. Für seine Arbeitsansprüche hätte auchn 100€-TFT von Aldi gereicht, aber wayne?

    Bei solchen Produkten gehts nicht um Features!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Abteilungsleitung (m/w/d) Softwareentwicklung
    KDO Service GmbH, Oldenburg
  2. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. SAP-HCM Consultant (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle
  4. Anwendungsbetreuerin / Anwendungsbetreuer (m/w/d) Direktion Bonn Hauptabteilung IT
    Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik, Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Forza Horizon 5 (Windows PC oder Xbox One / Series X|S Download Code) für 45,99€, PSN...
  2. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch
  3. (u. a. Days Gone für 26,99€, Horizon: Zero Dawn - Complete Edition für 22,99€ Euro, Predator...
  4. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen

Kult-Anime startet bei Netflix: Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix
Kult-Anime startet bei Netflix
Realversion von Cowboy Bebop ist ein wilder Genre-Mix

Die Realverfilmung des mehr als 20 Jahre alten Anime Cowboy Bebop bleibt der Vorlage treu, modernisiert sie jedoch in absolut gelungener Art und Weise.
Eine Rezension von Peter Osteried

  1. Stranger Things und Marvel Netflix kauft deutsches Visual-Effects-Studio
  2. Streaming HBO erwog die Übernahme von Netflix
  3. Mehr Transparenz Netflix veröffentlicht wöchentliche Ranglisten im Netz