Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia XZ2 Compact im Hands on: Sony…

Haltbarkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haltbarkeit

    Autor: rizzorat 26.02.18 - 09:49

    Meine Werte Dame hat ein Xperia Compact, also die erste Generation dieser Compact Teile von Sony.

    Für Menschen (vor allem Frauen) mit keinen Händen/Fingern stellen die großen Handies gar keine Alternative dar. So also das Teil gekauft

    Das Teil ist jetzt 2.5 Jahre alt und die Buttons versagen alle langsam nacheinander. Das Display reagiert kaum noch. Alles schön kurz nach der Garantiezeit.

    Googled man ein bisschen scheinen das Problem viele Sonys zu haben, das zu erst diese ins Display integrierten Buttons an der unteren Seite des Displays den Geist aufgeben (muss man ne app installieren die diese buttons emuliert, versaut einem aber die ganze Bildschrimaufteilung).

    Gibt es überhaupt noch handies die halten? Mein Samsung Galaxy S1 hat 5 Jahre gehalten.

    Mein Nexus 5 2 Jahre 3 monate.

    Mein OnePlus2 ist jetzt auch in dem alter und macht auch schon wieder mucken......

  2. Re: Haltbarkeit

    Autor: Kakiss 26.02.18 - 10:27

    rizzorat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meine Werte Dame hat ein Xperia Compact, also die erste Generation dieser
    > Compact Teile von Sony.
    >
    > Für Menschen (vor allem Frauen) mit keinen Händen/Fingern stellen die
    > großen Handies gar keine Alternative dar. So also das Teil gekauft
    >
    > Das Teil ist jetzt 2.5 Jahre alt und die Buttons versagen alle langsam
    > nacheinander. Das Display reagiert kaum noch. Alles schön kurz nach der
    > Garantiezeit.
    >
    > Googled man ein bisschen scheinen das Problem viele Sonys zu haben, das zu
    > erst diese ins Display integrierten Buttons an der unteren Seite des
    > Displays den Geist aufgeben (muss man ne app installieren die diese buttons
    > emuliert, versaut einem aber die ganze Bildschrimaufteilung).
    >
    > Gibt es überhaupt noch handies die halten? Mein Samsung Galaxy S1 hat 5
    > Jahre gehalten.
    >
    > Mein Nexus 5 2 Jahre 3 monate.
    >
    > Mein OnePlus2 ist jetzt auch in dem alter und macht auch schon wieder
    > mucken......

    Ich weiss nicht warum ich es mir immer wieder antu, irgendwie scheint Sony halt schon ein Name zu sein bei dem ich denke":müsste schon halbwegs was taugen.", aber Sony enttäuscht mich mit jedem Gerät.
    Nur Sony Playstation taugt was, alle anderen Sonys mmn leider null.
    Ok vielleicht noch Pictures :P

  3. Re: Haltbarkeit

    Autor: FrankGallagher 26.02.18 - 10:48

    Also ich habe bisher nur mit einem ZUK Z1 massive Probleme gehabt, was die Funktion der Button und Sensoren angeht. Da es nach 4 Monaten schon 2 mal eingeschickt wurde, habe ich schlussendlich mein Geld zurück verlangt.
    Mein jetziger Daily Driver ist das Huawei Mate 8 (seit knapp 2 Jahren) und es macht seinen Job fantastisch. Nur den Akku musste ich vor paar Tagen austauschen, was man aber ohne Probleme in selbst Regie für 15¤ hin bekommt.
    Mein altes Galaxy S4 funktioniert auch noch tadellos, wird aber von mir auch nur noch für Testzwecke bzw. debugging von Apps benutzt.

  4. Re: Haltbarkeit

    Autor: AndyMt 26.02.18 - 13:25

    Mein Z1 compact lief von März 2014 bis es mir vor 2 Monaten "abhanden gekommen" ist völlig problemlos. Immer noch der 1. Akku drin, keine Probleme mit dem Display oder sonst was. Und ich hab nicht mal eine Schutzhülle oder sowas benutzt. Die Ecken waren etwas abgewetzt, aber da aus Metall auch kein Problem.

    Ich trauer dem Ding schon etwas sehr nach... Jetzt hab ich ein Xiaomi Mi5, aber es ist mir nach 2 Monaten immer noch zu gross und klobig. Der Fingerabdruck Sensor ist aber super... Deswegen bleib ich erst mal dabei.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. FRISTO GETRÄNKEMARKT GmbH, Buchloe
  3. Krankenhaus Porz am Rhein gGmbH, Köln-Porz
  4. ENERCON GmbH, Aurich

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  2. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Ottobock: Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert
Ottobock
Wie ein Exoskelett die Arbeit erleichtert

Es verleiht zwar keine Superkräfte. Bei der Arbeit in unbequemer Haltung zum Beispiel mit dem Akkuschrauber unterstützt das Exoskelett Paexo von Ottobock aber gut, wie wir herausgefunden haben. Exoskelette mit aktiver Unterstützung sind in der Entwicklung.
Ein Erfahrungsbericht von Werner Pluta


    Chromebook Spin 13 im Alltagstest: Tolles Notebook mit Software-Bremse
    Chromebook Spin 13 im Alltagstest
    Tolles Notebook mit Software-Bremse

    Bei Chromebooks denken viele an billige, knarzende Laptops - das Spin 13 von Acer ist anders. Wir haben es einen Monat lang verwendet - und uns am Ende gefragt, ob der veranschlagte Preis für ein Notebook mit Chrome OS wirklich gerechtfertigt ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch


      1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
        Streaming
        Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

        Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

      2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
        Netzbetreiber
        Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

        Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

      3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
        Ubuntu-Sicherheitslücke
        Snap und Root!

        Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


      1. 19:17

      2. 18:18

      3. 17:45

      4. 16:20

      5. 15:42

      6. 15:06

      7. 14:45

      8. 14:20