1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia XZ2 im Test: Sony erfindet das…

Sensor auf der Rückseite

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sensor auf der Rückseite

    Autor: Bembelzischer 03.04.18 - 15:13

    Für mich aktuell ein No-Go. Bei mir liegt so oft das Telefon auf dem Tisch und ich halte einfach nur einen Finger hin... Ich will es nicht immer in die Hand nehmen.

    Nennt mich Oldschool, aber den mechanischen Homebutton vermisse ich auch bei vielen aktuellen Modellen. Immer wenn ich ein aktuelles Samsung in der Hand habe und erst mal den Home/Zurück/Task-Button her wischen muss, frage ich mich, was das soll. Die meistgenutzten Knöpfe hinter einer Wischgeste zu verstecken nur damit es "schicker" aussieht ist definitiv nicht "form follows function".

  2. Re: Sensor auf der Rückseite

    Autor: Pecker 03.04.18 - 15:57

    Bembelzischer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich aktuell ein No-Go. Bei mir liegt so oft das Telefon auf dem Tisch
    > und ich halte einfach nur einen Finger hin... Ich will es nicht immer in
    > die Hand nehmen.

    Das Problem war/ist bei mir ähnlich. Aber irgendeinen Tod musste ich beim neuen Gerät sterben. Und in dem Fall ist jetzt halt der Fingerabdrucksensor auf der Rückseite.
    Und es nervte wirklich, das Gerät vom Schreibtisch anzuheben um das Gerät zu entsperren. Ich habe mir aber beholfen, indem ich jetzt ein Bluetoothgerät in der Nähe als vertrauenswürde quelle hinterlegt habe und das Gerät in Schreibtischnähe eben nicht mehr gesperrt ist, was auch funktioniert. Das Gerät unterstützt auch zuverlässig doubletab to wakeup. Also 2 mal draufgetatscht und das Gerät ist an und entsperrt.

    > Nennt mich Oldschool, aber den mechanischen Homebutton vermisse ich auch
    > bei vielen aktuellen Modellen. Immer wenn ich ein aktuelles Samsung in der
    > Hand habe und erst mal den Home/Zurück/Task-Button her wischen muss, frage
    > ich mich, was das soll. Die meistgenutzten Knöpfe hinter einer Wischgeste
    > zu verstecken nur damit es "schicker" aussieht ist definitiv nicht "form
    > follows function".

    Zumindest bei Geräten, bei denen das Diplay die ganze Front einnehmen, nachvollziehbar. Aber den Button weg zu lassen, obwohl Platz ist, das verstehe ich dann auch nicht. In der Hinsicht ist das Huawei P20 echt interessant.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Proximity Technology GmbH, Hamburg
  2. Reply AG, Köln, Berlin
  3. Erstes Deutsches Fernsehen Programmdirektion, München
  4. Blutspendedienst des Bayerischen Roten Kreuzes gGmbH, Wiesentheid

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. ASUS Radeon RX 6900 XT TUF GAMING OC 16GB für 1.729€)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de