Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z Hands on: Sony-Smartphone mit…

das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Turok 09.01.13 - 11:45

    das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre ich wünschlos glücklich.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 11:49 durch Turok.

  2. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 09.01.13 - 11:55

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist
    > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre
    > ich wünschlos glücklich.

    4 mal bearbeitet?! :D naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem preis?! nee, das geht einfach nicht.

  3. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: asic 09.01.13 - 12:11

    Dem kann ich mich (fast) uneingeschränkt anschließen, einzig der runde Knopf an der Seite mag mir noch nicht so ganz gefallen - auch wenn ich einen Hardwarebutton für's fotografieren genial finde und an meinem DHD schmerzlich vermisse.
    Auch dass unter den Softwarebuttons noch so viel Platz am unteren Ende des Smartphones gelassen wurde verstehe ich nicht ganz, gehe aber mal davon aus, dass die interne Hardware einfach den Platz brauchte.

    Jetzt noch Tests abwarten wie lange das Handy wirklich durchhält und dann könnte es das nächste werden.

  4. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: xviper 09.01.13 - 13:45

    Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein. Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist. Wenn ich den drücken will, kann ich das Gerät nicht mehr so stabil in einer Hand halten. Die onscreen-Softbuttons sind da viel leichter zu erwischen. Wer sein Smartphone mit 2 Händen hält, ist da nicht betroffen - aber das will und kann auch nicht jeder.

    Außerdem sind da vermutlich die Antennen untergebracht, die trotz aller ausgefeilter Designs freien Platz brauchen.

  5. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: iu3h45iuh456 09.01.13 - 21:17

    xviper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein.
    > Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist.

    Beim Samsung S3 würde mich auch stören, dass die drei Buttons ständig optisch verschwinden (Licht geht aus).
    Mir gefällt das Xperia Z jedenfalls diesem ersten Eindruck nach.

  6. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Jogibaer 10.01.13 - 00:21

    Ich finde es auch super schick, wäre ein würdiger Nachfolger für mein Xperia P, aber noch bin ich völlig zufrieden. ^^

  7. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: elitezocker 10.01.13 - 09:57

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > ist
    > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > wäre
    > > ich wünschlos glücklich.
    >
    > 4 mal bearbeitet?! :D
    Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > preis?! nee, das geht einfach nicht.

    Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu bieten.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  8. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 10.01.13 - 10:25

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Turok schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > > ist
    > > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses
    > Design
    > > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > > wäre
    > > > ich wünschlos glücklich.
    > >
    > > 4 mal bearbeitet?! :D
    > Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    eventuell.

    > > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > > preis?! nee, das geht einfach nicht.
    >
    > Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu
    > bieten.

    doch, ein anderes betriebssystem, welches man nur bei apple bekommt. das xperia z befindet sich in direkter konkurrenz zu anderen android-geräten und dort ist es mit am teuersten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wilken Neutrasoft GmbH, Greven
  2. Dataport, Hamburg, Bremen
  3. D. Lechner GmbH, Rothenburg ob der Tauber
  4. Giesecke & Devrient 3S GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 1,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Sgnl im Hands on: Sieht blöd aus, funktioniert aber
Sgnl im Hands on
Sieht blöd aus, funktioniert aber
  1. NGSFF alias M.3 Adata zeigt seine erste SSD mit breiterer Platine
  2. Displaytechnik Samsung soll faltbares Smartphone auf CES gezeigt haben
  3. Vuzix Blade im Hands on Neue Datenbrille mit einem scharfen und hellen Bild

EU-Urheberrechtsreform: Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
EU-Urheberrechtsreform
Abmahnungen treffen "nur die Dummen"
  1. Leistungsschutzrecht EU-Kommission hält kritische Studie zurück
  2. Leistungsschutzrecht EU-Staaten uneins bei Urheberrechtsreform

Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

  1. Knappe Mehrheit: SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union
    Knappe Mehrheit
    SPD stimmt für Koalitionsverhandlungen mit Union

    Eine Neuauflage der großen Koalition rückt näher. Trotz viel Kritik von Delegierten stimmt ein SPD-Parteitag für Verhandlungen mit CDU und CSU. Fraktionschefin Nahles will mit Kanzlerin Merkel und dem "blöden Dobrindt" nun verhandeln, "bis es quietscht".

  2. Gerichtspostfach
    EGVP-Client kann weiter genutzt werden

    Ursprünglich sollte das Elektronische Gerichts- und Verwaltungspostfach (EGVP) Mitte Februar abgeschaltet werden. Das Debakel um das Besondere elektronische Anwaltspostfach (BeA) zwingt jedoch zum Umdenken.

  3. DLD-Konferenz: Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa
    DLD-Konferenz
    Gabriel warnt vor digitalem Schlachtfeld Europa

    Außenminister Sigmar Gabriel befürchtet, dass Europa technisch zwischen den USA und Asien zerrieben wird. Telekom-Chef Höttges hat schon Vorschläge parat, wo Europa seine Stärken ausspielen könnte.


  1. 16:59

  2. 14:13

  3. 13:15

  4. 12:31

  5. 14:35

  6. 14:00

  7. 13:30

  8. 12:57