Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z Hands on: Sony-Smartphone mit…

das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Turok 09.01.13 - 11:45

    das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre ich wünschlos glücklich.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 11:49 durch Turok.

  2. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 09.01.13 - 11:55

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist
    > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre
    > ich wünschlos glücklich.

    4 mal bearbeitet?! :D naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem preis?! nee, das geht einfach nicht.

    "we have computers, which can beat your computers"

  3. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: asic 09.01.13 - 12:11

    Dem kann ich mich (fast) uneingeschränkt anschließen, einzig der runde Knopf an der Seite mag mir noch nicht so ganz gefallen - auch wenn ich einen Hardwarebutton für's fotografieren genial finde und an meinem DHD schmerzlich vermisse.
    Auch dass unter den Softwarebuttons noch so viel Platz am unteren Ende des Smartphones gelassen wurde verstehe ich nicht ganz, gehe aber mal davon aus, dass die interne Hardware einfach den Platz brauchte.

    Jetzt noch Tests abwarten wie lange das Handy wirklich durchhält und dann könnte es das nächste werden.

  4. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: xviper 09.01.13 - 13:45

    Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein. Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist. Wenn ich den drücken will, kann ich das Gerät nicht mehr so stabil in einer Hand halten. Die onscreen-Softbuttons sind da viel leichter zu erwischen. Wer sein Smartphone mit 2 Händen hält, ist da nicht betroffen - aber das will und kann auch nicht jeder.

    Außerdem sind da vermutlich die Antennen untergebracht, die trotz aller ausgefeilter Designs freien Platz brauchen.

  5. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: iu3h45iuh456 09.01.13 - 21:17

    xviper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein.
    > Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist.

    Beim Samsung S3 würde mich auch stören, dass die drei Buttons ständig optisch verschwinden (Licht geht aus).
    Mir gefällt das Xperia Z jedenfalls diesem ersten Eindruck nach.

  6. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Jogibaer 10.01.13 - 00:21

    Ich finde es auch super schick, wäre ein würdiger Nachfolger für mein Xperia P, aber noch bin ich völlig zufrieden. ^^

  7. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: elitezocker 10.01.13 - 09:57

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > ist
    > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > wäre
    > > ich wünschlos glücklich.
    >
    > 4 mal bearbeitet?! :D
    Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > preis?! nee, das geht einfach nicht.

    Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu bieten.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  8. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 10.01.13 - 10:25

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Turok schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > > ist
    > > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses
    > Design
    > > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > > wäre
    > > > ich wünschlos glücklich.
    > >
    > > 4 mal bearbeitet?! :D
    > Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    eventuell.

    > > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > > preis?! nee, das geht einfach nicht.
    >
    > Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu
    > bieten.

    doch, ein anderes betriebssystem, welches man nur bei apple bekommt. das xperia z befindet sich in direkter konkurrenz zu anderen android-geräten und dort ist es mit am teuersten.

    "we have computers, which can beat your computers"

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. moovel Group GmbH, Stuttgart
  2. QSC AG, Frankfurt, Hamburg, Oberhausen
  3. transact Elektronische Zahlungssysteme GmbH dba. epay, Planegg/Martinsried bei München
  4. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-90%) 1,99€
  2. 29,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

Autonomes Fahren: Laserscanner für den Massenmarkt kommen
Autonomes Fahren
Laserscanner für den Massenmarkt kommen
  1. BMW Autonome Autos sollen mehr miteinander quatschen
  2. Nissan Leaf Autonome Elektroautos rollen ab Februar auf Londons Straßen
  3. Autonomes Fahren Neodriven fährt autonom wie Geohot

Halo Wars 2 angespielt: Mit dem Warthog an die Strategiespielfront
Halo Wars 2 angespielt
Mit dem Warthog an die Strategiespielfront

  1. Nach Hack: US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo
    Nach Hack
    US-Börsenaufsicht ermittelt gegen Yahoo

    Erstmals ermittelt die US-Börsenaufsicht gegen ein Unternehmen, weil es nicht korrekt und frühzeitig über einen Hackerangriff berichtet hat. Die Ermittlungen könnten den Abschluss der Übernahme von Yahoo durch Verizon stören.

  2. Prozessoren: Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons
    Prozessoren
    Termin für Kaby Lake-X und Details zu den Kaby-Lake-Xeons

    Bald werden neue Xeon-Chips erscheinen, die mehr Takt bei geringerer Leistungsaufnahme haben. Zur Gamecom 2017 sollen die Kaby Lake-X verfügbar sein, Quadcores mit besonders hohen Frequenzen und einem neuen Sockel.

  3. Ex-Cyanogenmod: LineageOS startet mit fünf unterstützten Smartphones
    Ex-Cyanogenmod
    LineageOS startet mit fünf unterstützten Smartphones

    Nach dem Ende von Cyanogenmod stehen erste ROMS des Nachfolgers LineageOS bereit - allerdings zunächst nur für fünf Smartphones von über 80 geplanten. Wer eine CM-Version nutzt, soll das neue System mit Hilfe eines experimentellen ROMs ohne Datenverlust und Probleme flashen können.


  1. 11:00

  2. 10:45

  3. 10:30

  4. 10:00

  5. 08:36

  6. 07:26

  7. 07:14

  8. 11:29