Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Xperia Z Hands on: Sony-Smartphone mit…

das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Turok 09.01.13 - 11:45

    das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre ich wünschlos glücklich.



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 09.01.13 11:49 durch Turok.

  2. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 09.01.13 - 11:55

    Turok schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5 ist
    > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen wäre
    > ich wünschlos glücklich.

    4 mal bearbeitet?! :D naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem preis?! nee, das geht einfach nicht.

  3. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: asic 09.01.13 - 12:11

    Dem kann ich mich (fast) uneingeschränkt anschließen, einzig der runde Knopf an der Seite mag mir noch nicht so ganz gefallen - auch wenn ich einen Hardwarebutton für's fotografieren genial finde und an meinem DHD schmerzlich vermisse.
    Auch dass unter den Softwarebuttons noch so viel Platz am unteren Ende des Smartphones gelassen wurde verstehe ich nicht ganz, gehe aber mal davon aus, dass die interne Hardware einfach den Platz brauchte.

    Jetzt noch Tests abwarten wie lange das Handy wirklich durchhält und dann könnte es das nächste werden.

  4. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: xviper 09.01.13 - 13:45

    Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein. Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist. Wenn ich den drücken will, kann ich das Gerät nicht mehr so stabil in einer Hand halten. Die onscreen-Softbuttons sind da viel leichter zu erwischen. Wer sein Smartphone mit 2 Händen hält, ist da nicht betroffen - aber das will und kann auch nicht jeder.

    Außerdem sind da vermutlich die Antennen untergebracht, die trotz aller ausgefeilter Designs freien Platz brauchen.

  5. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: iu3h45iuh456 09.01.13 - 21:17

    xviper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass unten noch so viel freie Fläche existiert, kann auch Absicht sein.
    > Mich stört beim S3, dass der Home-Button in Hardware und so weit unten ist.

    Beim Samsung S3 würde mich auch stören, dass die drei Buttons ständig optisch verschwinden (Licht geht aus).
    Mir gefällt das Xperia Z jedenfalls diesem ersten Eindruck nach.

  6. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: Jogibaer 10.01.13 - 00:21

    Ich finde es auch super schick, wäre ein würdiger Nachfolger für mein Xperia P, aber noch bin ich völlig zufrieden. ^^

  7. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: elitezocker 10.01.13 - 09:57

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Turok schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > ist
    > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses Design
    > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > wäre
    > > ich wünschlos glücklich.
    >
    > 4 mal bearbeitet?! :D
    Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > preis?! nee, das geht einfach nicht.

    Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu bieten.

    --==::Hier sind die Gamer::==-- シ

  8. Re: das Handy sieht mal wirklich wunderschöööön aus

    Autor: tunnelblick 10.01.13 - 10:25

    elitezocker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tunnelblick schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Turok schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > das Design ist elegant und zeitlos. Sollte Apple mal ne Scheibe
    > > > abschneiden. Hat Ähnlichkeiten zum HTC HD2 und Galaxy S2. Das iPhone 5
    > > ist
    > > > nicht so schön geworden. Meinem Geschmack nach! Ich glaube dieses
    > Design
    > > > trifft genau den Nerv vieler Benutzer. Würde das iPhone 6 so aussehen
    > > wäre
    > > > ich wünschlos glücklich.
    > >
    > > 4 mal bearbeitet?! :D
    > Weil er Wert auf Rechtschreibung und Interpunktion legt?

    eventuell.

    > > naja, also schick ist es auf jeden fall, aber bei dem
    > > preis?! nee, das geht einfach nicht.
    >
    > Der Preis ist relativ. Das iPhone5 ist noch teurer, hat aber nicht mehr zu
    > bieten.

    doch, ein anderes betriebssystem, welches man nur bei apple bekommt. das xperia z befindet sich in direkter konkurrenz zu anderen android-geräten und dort ist es mit am teuersten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Habermaaß GmbH, Bad Rodach
  2. M & R Kreativ GmbH, Saarbrücken
  3. operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Dresden
  4. Horváth & Partners Management Consultants, Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, München, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 166€
  2. 6,99€
  3. ab 799,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF Netzwerker wollen Quic-Pakete tracken
  2. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  3. IETF Wie TLS abgehört werden könnte

Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test: 240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
Gaming-Monitor Viewsonic XG 2530 im Test
240 Hertz, an die man sich gewöhnen kann
  1. LG 43UD79-B LG bringt Monitor mit 42,5-Zoll-Panel für vier Signalquellen
  2. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  3. Gaming-Bildschirme Freesync-Displays von Iiyama und Viewsonic

Moto Z2 Play im Test: Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
Moto Z2 Play im Test
Bessere Kamera entschädigt nicht für kürzere Akkulaufzeit
  1. Modulares Smartphone Moto Z2 Play kostet mit Lautsprecher-Mod 520 Euro
  2. Lenovo Hochleistungs-Akku-Mod für Moto Z
  3. Moto Z Schiebetastatur-Mod hat Finanzierungsziel erreicht

  1. BiCS3 X4: WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip
    BiCS3 X4
    WDs Flash-Speicher fasst 96 GByte pro Chip

    Vier statt drei Bit je Zelle: Der BiCS3 X4 genannte Flash-Speicher von Western Digital kommt so auf hohe 768 GBit. Vorerst wird der Hersteller aber nur Prototypen präsentieren.

  2. ARM Trustzone: Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme
    ARM Trustzone
    Google bescheinigt Android Vertrauensprobleme

    Die Umsetzung von ARMs Trustzone in den meisten Qualcomm- und in fast allen Exynos-Chips ist extrem mangelhaft und teilweise unrettbar kaputt, schreibt ein Google-Forscher. Angreifer können darüber die Android-Verschlüsselung knacken, biometrische Daten stehlen oder Vollzugriff auf das Gerät erlangen.

  3. Überbauen: Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein
    Überbauen
    Telekom setzt Vectoring gegen Glasfaser der Kommunen ein

    Die Telekom beschleunigt ihr altes Kupfernetz plötzlich dort mit Vectoring, wo Landkreise selbst Glasfaser legen, kritisiert ein Kommunalverband. Die Telekom weist dies zurück.


  1. 15:46

  2. 15:02

  3. 14:09

  4. 13:37

  5. 13:26

  6. 12:26

  7. 12:12

  8. 12:05