Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ZTE Grand X In im Test: Einsteigermodell…

Hä...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 15:11

    Komischer Artikel... was tut denn der Chip nun besonders sparsames... ich mein jeder ARM der irgendwo in nem Handy verbaut ist hat recht umfangreiche Stromsparmodi bzw. tut ca. garnix mehr wenn das Gerät im Standby ist, daher läuft das Ding ja auch eeewig (Wenn mans nich nutzt, nur tut man das halt üblicherweise, für was hat man sonst nen Smartphone). Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM? Wird irgendwie überhaupt nich klar da von reduziertem Stromverbrauch im Standby die Rede ist, was bei nem ARM-Kern (und eig. allem was in Handys so verbaut wird) schon die letzten 10 Jahre Normalzustand ist? Auch 30 % am Abend haun mich jetzt nich vom Hocker, heißt nach 1 Tag muss ichs auf jeden Fall hin hängen wenn ichs öfter nutz (Und wenn nich hält mein S2 auch 2 Tage dicke, bzw. wenn ichs echt garnich nutz is das Batterie-Icon oben immer noch bis oben hin voll...). Und wo is der Zusammenhang zwischen voll aufgedrehter Displayhelligkeit und dem Stromverbrauch des Prozessors, bei mir säuft das Display zwar wie Sau aber daran is der Prozzi nich schuld...

    Daher: Häääääääääääää???... kann jemand den Artikel mal erklären bzw. ne Quelle wo der wirkliche Grund genannt wird nennen? (Sofern nu was begründet werden muss, konnt ich au nich rauslesen)...

  2. Re: Hä...

    Autor: BasAn 14.02.13 - 16:13

    > Aber was genau tut der Intel-Chip nun tolles gegenüber nem ARM?

    Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR...

  3. Re: Hä...

    Autor: OliverHaag 14.02.13 - 16:53

    Und golem hatte gerade Lust Werbung zu machen, na Spitze... dann schreibts halt auch fett "Werbung" drüber ihr Helden...

  4. Re: Hä...

    Autor: Lu 15.02.13 - 00:48

    Ich denke ausschlaggebend für den Artikel ist der (erste) Intel Prozessor für Smartphones in einem Low-Budget-Gerät. Ist doch interesannt das Intel nun mit ZTE einen bedeutenden Hersteller gefunden hat, der Intel mit günstigen Gerätepreisen sozusagen auf den Smartphonemarkt einführt.

  5. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 15.02.13 - 10:44

    ähh... nein.

    "we have computers, which can beat your computers"

  6. Re: Hä...

    Autor: a user 18.02.13 - 10:39

    tunnelblick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ähh... nein.

    ähnn nein was?

  7. Re: Hä...

    Autor: tunnelblick 18.02.13 - 10:41

    "Nichts, aber es ist was neues das ein Intel im Standby wenig Strom nutzen kann. Dieses neue für Intel wird eben als supertolles neues vermarktet - aber neu ist es nur für Intel. Ist nur PR..." schalt mal die thread-ansicht an.

    "we have computers, which can beat your computers"

  8. Re: Hä...

    Autor: silentburn 18.02.13 - 16:24

    Ausserdem hab ich leider noch kein ARM Gerät getroffen (ausgenommen MAXX) das länger Akku hat als mein Razr I
    und ich arbeite in einem Handyfachgeschäft und habe täglich die verschiedensten Handys in der Hand das

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Berlin, Bonn
  2. Teradata über ACADEMIC WORK, München
  3. LogPay Financial Services GmbH, Eschborn
  4. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (täglich neue Deals)
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
Elektromobilität
Wie kommt der Strom in die Tiefgarage?
  1. e.GO Life Elektroauto aus Deutschland für 15.900 Euro
  2. Elektroauto VW testet E-Trucks
  3. Elektroauto Opel Ampera-E kostet inklusive Prämie ab 34.950 Euro

In eigener Sache: Die Quanten kommen!
In eigener Sache
Die Quanten kommen!
  1. In eigener Sache Golem.de führt kostenpflichtige Links ein
  2. In eigener Sache Golem.de sucht Marketing Manager (w/m)
  3. In eigener Sache Golem.de geht auf Jobmessen

Snap Spectacles im Test: Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
Snap Spectacles im Test
Das Brillen-Spektakel für Snapchat-Fans
  1. Kamera Facebook macht schicke Bilder und löscht sie dann wieder
  2. Snap Spectacles Snap verkauft Sonnenbrille mit Kamera für 130 US-Dollar
  3. Soziales Netzwerk Snapchat geht an die Börse - und Google profitiert

  1. Hauptversammlung: Rocket Internet will eine Bank sein
    Hauptversammlung
    Rocket Internet will eine Bank sein

    Die Klonfabrik Rocket Internet will in neue Bereiche vordringen und wird Anfang Juni ihre Satzung ändern. Dann sind auch Finanzgeschäfte möglich.

  2. Alphabet: Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar
    Alphabet
    Google-Chef verdient 200 Millionen US-Dollar

    Der relativ unbekannte Sundar Pichai ist der bestbezahlte Mitarbeiter von Alphabet. Pichai führt Google erst seit dem Konzernumbau.

  3. Analysepapier: Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation
    Analysepapier
    Facebook berichtet offiziell von staatlicher Desinformation

    Auf Facebook versuchen verschiedene Regierungen, auf die öffentliche Meinung Einfluss zu nehmen - das hat das soziale Netzwerk nun erstmals in einem Bericht eingeräumt. Gleichzeitig betont Facebook, dass es gegen derartige Machenschaften konsequent vorgehe.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 15:07

  4. 14:32

  5. 13:35

  6. 12:56

  7. 12:15

  8. 09:01