1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zusammen sind wir laut: 150 iPhones als…

is schon witzig...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. is schon witzig...

    Autor: sevk 03.08.12 - 08:47

    Wie sich Leute gegen jede neue Idee sträube, die ausserhalb ihrer Vorstellungskraft liegt..
    Euer Leben wäre so viel einfacher wenn ihr einfach drnken würdet: Ist doch witzig!
    Sobald die App auf Android verfügbar ist werde ich sie mir auf jedenfall holen. Und vermutlich jeder andere, der um die 18 Jahre alt ist auch.

    Ich entschuldige mich hiermit für meine Handy Tastatur.

  2. Re: is schon witzig...

    Autor: der_wahre_hannes 03.08.12 - 08:53

    sevk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie sich Leute gegen jede neue Idee sträube, die ausserhalb ihrer
    > Vorstellungskraft liegt..

    Es geht nicht darum, dass man sich etwas nicht vorstellen kann. Es geht darum, dass diese App absolut sinnlos ist.

    > Ich entschuldige mich hiermit für meine Handytastatur.

    Entschuldigung abgelehnt. :P

  3. Re: is schon witzig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.08.12 - 08:53

    Vielleicht ist der Titel wieder schlecht gewählt.

    Die App wäre sinnvoll, wenn sie nur im Kopfhörer-Modus funktionieren würde um Lärmbeleästigung zu vermeiden.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: is schon witzig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.08.12 - 08:54

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sevk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie sich Leute gegen jede neue Idee sträube, die ausserhalb ihrer
    > > Vorstellungskraft liegt..
    >
    > Es geht nicht darum, dass man sich etwas nicht vorstellen kann. Es geht
    > darum, dass diese App absolut sinnlos ist.

    Ich denke echt, der Titel ist ein Spaß...

    Interessant wirds doch, wenn da ab 2 Leute sitzen, die zusammen die gleiche Musik mit Kopfhörern hören möchten...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  5. Re: is schon witzig...

    Autor: der_wahre_hannes 03.08.12 - 08:55

    Dafür gibt's Y-Stecker.

  6. Re: is schon witzig...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 03.08.12 - 08:58

    Zu frickelig, aber dafür Akkusparend. (Wifi kann aus bleiben)
    Und versuch das mal mit 4 Personen. :D
    Sieht dann im DB-Zug witzig aus, wenn da
    am 4rer So ein Kabelnetz gespannt ist
    auf dem sich schon ne Spinne verirrt hat. xD

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.08.12 09:02 durch Lala Satalin Deviluke.

  7. Re: is schon witzig...

    Autor: linuxuser1 03.08.12 - 09:26

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sevk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie sich Leute gegen jede neue Idee sträube, die ausserhalb ihrer
    > > Vorstellungskraft liegt..
    >
    > Es geht nicht darum, dass man sich etwas nicht vorstellen kann. Es geht
    > darum, dass diese App absolut sinnlos ist.
    >
    > > Ich entschuldige mich hiermit für meine Handytastatur.
    >
    > Entschuldigung abgelehnt. :P

    Nur weil du dir keinen Einsatzzweck dafür vorstellen kannst, ist sie sinnlos?

  8. Re: is schon witzig...

    Autor: Cohaagen 03.08.12 - 10:23

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die App wäre sinnvoll, wenn sie nur im Kopfhörer-Modus funktionieren würde
    > um Lärmbeleästigung zu vermeiden.

    Seit wann werden hier denn Nutzer-Einschränkungen gefordert? Das löst doch gleich einen Shitstorm aus, weil die Freiheit eingeschränkt wird. ;)

  9. Re: is schon witzig...

    Autor: sevk 03.08.12 - 10:34

    omg Ich sehe ihr seit nicht zu bekehren, dabei wollte ich euch nur von euren Fesseln befreien... xD Naja, wer nicht will...

  10. Re: is schon witzig...

    Autor: 7hyrael 03.08.12 - 10:36

    gibt sicher lustige einsatzmöglichkeiten dafür, bspw wenn man mal nen kleines fest zuhause hat, sowieso diverse docking-stations rumstehn um darauf sound abzuspielen vom iphone, könnte man damit wohl einen synchronisierte mehrraum-beschallung realisieren ohne teure lösungen (die natürlich mehr qualität bringen aber das mal jetzt außen vor) wie sonos oder Raumfeld zu benötigen. akku spielt dann auch keine rolle.

  11. Re: is schon witzig...

    Autor: kevla 03.08.12 - 14:45

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > sevk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wie sich Leute gegen jede neue Idee sträube, die ausserhalb ihrer
    > > Vorstellungskraft liegt..
    >
    > Es geht nicht darum, dass man sich etwas nicht vorstellen kann. Es geht
    > darum, dass diese App absolut sinnlos ist.

    sagt der wahre hannes. applaus bitte. gähn..

  12. Re: is schon witzig...

    Autor: SoniX 03.08.12 - 15:38

    Ne weil diese ach so tolle App überhaupt nichts kann was man nicht eh schon konnte.

    Wer hindert einem daran mehrere iPhones über einen iTunes Server laufen zu lassen? Wer hindert einem den gleichen Webstream abzuspielen?

    Keiner. Es tut blos keiner weils keiner braucht.

    Und genau deshalb ist diese App sinnlos.

    Und selbst wenn man 1000 iPhones gleichzeitig spielen lassen würde, würde es schrecklich klingen...

  13. Re: is schon witzig...

    Autor: der_wahre_hannes 03.08.12 - 16:22

    Sagt der/die/das kevla.

    Applaus bitte gähn.

  14. Re: is schon witzig...

    Autor: hubie 03.08.12 - 16:25

    jaja, ihr seid immer toll wenn ihr Rechtschreibflames macht oder jedem der eure Kommentare liest klarmachen wollt, dass ihr geistig über seinem Niveau steht bzw. es dadurch eigentlich gerade nicht tut...

    mir fällt zum Thema nur ein, dass es ein wohl klanglich nicht überzeugender jedoch teurer Ghettoblaster wäre... immerhin über 100.000 Euro, und die Äpfel kann man eh nicht mehr zählen.

  15. Re: is schon witzig...

    Autor: IrgendeinNutzer 04.08.12 - 12:31

    Das Programm wird schon seine Verwendung finden. Durch die Vielfalt der Ideen von Leuten haben wir überhaupt erst so viele Musikrichtungen auf der Welt und man muss sich nicht das Mainstreamzeug + die zum 10.000 male gespielten 80er/90er Hits im normalen Radio an tun. Zum Glück gibt es Internet(radio).

  16. Re: is schon witzig...

    Autor: kitingChris 05.08.12 - 01:03

    Ich finds witzig wie man aus sinnlosen Stories wieder eine News kreieren kann.... Hauptsache was mit Apple.... Applaus Golem!

  17. Re: is schon witzig...

    Autor: SoniX 05.08.12 - 01:35

    Alten es ist samstag nacht! Geh feiern!!!!!! :D

    partyyyyyyyyyyyyy

  18. Re: is schon witzig...

    Autor: KungFubuntu 10.08.12 - 08:11

    Vllt will man das ganze auch unabhängig von einer Online Verbindung machen?
    Ich hätte dies gestern gut brauchen können, wir haben dies auch getestet mit 3 iPhones und einem selbst erstellten W-Lan Hotspot.

    Klappte mit 2 Geräten sehr gut, ich würde nicht sagen es wird durch dies lauter, aber wenn man die iPhones verteilt, hören immerhin alle die Musik.
    Als das dritte Gerät dazu kam, gab es Probleme mit der Synchronität. 2 Geräte waren gleich und 1 vorraus (nicht das, welches Streamt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  2. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  3. Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Zentrum Bayern Familie und Soziales, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 12,49€
  2. 5,99€
  3. 11€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

Ausprobiert: Meine erste Strafgebühr bei Free Now
Ausprobiert
Meine erste Strafgebühr bei Free Now

Storniert habe ich bei Free Now noch nie. Doch diesmal wurde meine Geduld hart auf die Probe gestellt.
Ein Praxistest von Achim Sawall

  1. Gesetzentwurf Weitergabepflicht für Mobilitätsdaten geplant
  2. Personenbeförderung Taxibranche und Uber kritisieren Reformpläne

Mafia Definitive Edition im Test: Ein Remake, das wir nicht ablehnen können
Mafia Definitive Edition im Test
Ein Remake, das wir nicht ablehnen können

Familie ist für immer - nur welche soll es sein? In Mafia Definitive Edition finden wir die Antwort erneut heraus, anders und doch grandios.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mafia Definitive Edition angespielt Don Salieri wäre stolz
  2. Mafia Definitive Edition Ballerei beim Ausflug aufs Land
  3. Definitive Edition Das erste Mafia wird von Grund auf neu erstellt