1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 1&1 gestaltet DSL-Tarife neu

Einmaliges mogelpackung bei 1und1. Hände weg von diesem Betrug

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einmaliges mogelpackung bei 1und1. Hände weg von diesem Betrug

    Autor: diamonddad 21.01.12 - 14:41

    1 Klick , 1 Tag, 1 Anruf tja eine Verarschung vom Feinsten.
    Die Wahrheit
    Bestellt habe ich NUR ein All net Flat mit einem Handy: Lieferzeit nach letzter Angabe noch weiter 2 Wochen warten.

    100 Klicks zu Ermittlung wem man seine Problem mitteilen kann außer den Schrippentanten auf der anderen Seite der Strippe von 1un1.

    Mittlerweile sind 15 Tage geworden. Immer noch nix

    1 Anruf -> Jeden Tag mindestens 2, immer mit einer Wartezeit von drei Stunden. Länger konnte ich nicht warten die Telefonanlage schmeißt nach einer bestimmten Zeit jeden aus der Leitung. Bis heute keine Ware und GEld ist auch futsch.

    Zur Sachlage :
    Einmal Allnet Flat mit Handy ( Samsung S2 ) bestellt im Internet.
    Am 4 Tag habe ich angerufen wo die Ware bleibt. Man wollte 200 ¤ als Kaution haben

    hmmm bei der Bestellung war keine rede davon. Kurzum kein Problem sofort überwiesen.

    1 Tag verging immer noch keine Ware. Nächster Anruf. " ihr Vertrag wurde storniert "???????????????????????????
    Wer war das und wofür wollte man dann die Kaution???????
    Man kümmert sich darum man ruft mich schnellstes zurück. 3 Tage vergangen kein Anruf erhalten
    Blauäugig Marcel Davis und die restliche faule Truppe aus der Ebene angeschrieben. Nur automatische Mails kein Rückruf keine Ware bis heute. Eine Sachbearbeiterin aus einer speziellen Abteilung will sich persönlich darum kümmern. Speziell sind die wirklich nämlich in leeren Versprechung geben und zu lügen.

    Die 1und 1 Taktik scheint hier zu sein: Wir haben wieder misst gebaut, Kunde hinhalten leere Versprechung geben die Abteilung ist wohl mit nur einem Mann besetzt der diese Problem lösen kann und der ist stark überlastet. Hinhalten hinhalten hinhalten.
    Tage vergingen keine Rückmeldung vll. hat Davis die Flucht ergriffen. Wir warten immer noch. Dann eine weiter Erkenntnis von einem Mitarbeiter: Es liegt ein Systemfehler vor bei Ihnen und deshalb dauert das so ca.8 bis 14 Tage.

    Moment halt verstehe ich nicht : Wo ist der 1 Tag versprechen? selbst wenn wir alle fünf 1 Versprechungen zusammenzählen, Ihr braucht einen MONAT hääääääää, für die Lösung ???????
    Ihr seid ein Unternehmen die Pflege Wartung Betrieb von derartigen Informations-Produkten, Datenbanken etc.. anbieten. Da sitzen doch hunderte Mitarbeiter eurer Aussage nach. Was macht Ihr da Turnschuhadministration? Selbst hiermit hätte man das binnen 2 Tagen lösen können.

    GIBT ES KEINEN IN DEM LADEN DER DIESES PROBLEM LÖSEN KANN.

    ZU dir Marcel Davis CHEF DER KUNDENZUFRIEDENHEITS-ABTEILUNG: DU hast dein Job falsch verstanden. Ihr sollt Kunden POSITIV zufriedenstellen UND NICHT DAGEGEN ARBEITEN. Eine automatisiert Antwortfloskel "Vielen Dank für Ihre Mail bla,bla.bla" reicht nicht.

    Es ist Ihre Aussage: " Sie kümmern sich höchst persöhnlich darum" !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Also machen Sie das auch.

    Das Fakeprodukt:
    Es geht gar nicht um 1Tag oder um 1 Anruf. Euer Produkt 1 sonst was kann gar nicht aufgehen

    Die Mitteilung einer Kaution hat 2 Tage gedauert.
    Die Prüfung des Kautionseinganges bei euch über die Bank dauert 1bis 2 Tage.
    Problemlösung dauert 1 Tag ebenfalls gelogen.
    TAGESSUMME BIS HIER SCHON MIN 3 maximal ????

    Es kümmert sich nach 1 Tag jemand darum, ebenfalls gelogen. Ich habe seit einer Woche von der Dame nichts gehört.

    Euer Systemfehler dauert schon mehrere Tage. Das steht wohl in den Sternen geschrieben wie lange Ihr braucht das Problem zu lösen, denn:

    Mittlerweile habe ich von meinen Kunden gehört ,dass die ebenfalls Probleme mit 1und1 haben (Warten seid ein einem Monat auf DSL ! WOW)

    Ich habe so das Gefühl, dass schlimmste kommt noch. Aktivierung beider Verträge. doppelte Rechnung oder ach du Schreck der Versand. Schickt Ihr das Paket vielleicht über Australien zu mir oder habt Ihr eine andere Route?
    Ich möchte mein Urlaub dementsprechend damit verbinden um das Paket vll. dort abfangen zu können.

    Fazit: Verspricht nichts was ihr nicht halten könnt. Damit habt Ihr schon mal ein Grundstein für zufriedene Kunden . Somit erspart Ihr euch auch Geld. Der Posten von Marcel Davis und seinen Sachrippen Damen ist somit überflüssig.

    1 Scheiß ist das ! Nie wieder



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.12 14:42 durch diamonddad.

  2. Re: Einmaliges mogelpackung bei 1und1. Hände weg von diesem Betrug

    Autor: ZornDesKhan 21.01.12 - 14:45

    Kann dich mit deinem Deutsch und deiner Ausdrucksweise nicht ganz für voll nehmen, sorry.

    Wo war jetzt überhaupt das Problem? Bei mir geht 1&1 seit dem ersten Tag absolut vorbildlich und hatte bis Dato keine Probleme jedweder Art.

    mfG
    ZDK

    PS: Hast du was geraucht? Der Thread ist 2 Jahre alt! Habe ich eben erst bemerkt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.01.12 14:45 durch ZornDesKhan.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. glaskoch B. Koch jr. GmbH + Co. KG, Bad Driburg
  2. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  3. BruderhausDiakonie Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  4. enpit GmbH & Co. KG, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme