Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100 KBit/s statt 100 MBit/s: Kabel…

10GB / Tag -> Lachhaft

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Los Shakos 28.07.14 - 14:00

    Willkommen im Zeitalter des Full-HD-Fernsehens...

  2. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: dabbes 28.07.14 - 14:04

    Das mit 10GB gits bei denen ja schon etwas länger (viele Jahre).

    Und ich verstehe nicht wieso die Drosselung Streaming betrifft, es heißt doch ganz klar Filesharing und Tauschbörsen.

    So langsam kommen ja schon 4K Geräte, da muss die Grenze definitiv weg.

  3. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Los Shakos 28.07.14 - 14:10

    Ganz genau. Vor ein paar Jahren ok, aber heute doch nicht mehr.

    Doch der größte Haken ist und - wie Du es auf den Punkt bringst - bleibt die Koppelung des Streamings an die Drosselung. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß. Total unverständlich und ich bin im Nachhinein echt froh, vor einem Jahr nach meinem Umzug Netcologne als Anbieter genommen zu haben. Da gibt es so einen Blödsinn nicht...

  4. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Knarz 28.07.14 - 14:22

    Ich habe KD 100Mbit jetzt seit Anfang des Jahres und hatte bisher keine Probleme.
    Teilweise läuft bei mir Steam mit 50GB pro Tag (z.B. das neue Wolfenstein) und zusätzlich Amazon Prime Video, aber von der Drossel habe ich noch nichts gemerkt...

    10GB/Tag klingen tatsächlich erstmal wenig, aber bisher hat es mich noch nicht getroffen... Offenbar halten sie sich daran, dass es nur Filesharer trifft.

  5. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: patrickrocker83 28.07.14 - 14:30

    und was hat full-hd-fernsehen mit filesharing zu tun?

    die 10gb beziehen sich auf filesharing, sonst auf nichts.. hab mal testweise meine steam bibliothek des öfteren runtergeladen, gelöscht und wiederholt.. ohne konsequenzen, ausser das ich in der zeit net ganz so flott surfen konnte ;)

  6. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: nille02 28.07.14 - 14:33

    patrickrocker83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was hat full-hd-fernsehen mit filesharing zu tun?

    Weil man Filesharing und P2P auf alles im Internet Übertragen könnte.

  7. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.14 - 14:33

    Letztens LAN Party gemacht,. irgendwie wollten wir was neues spielen und dann halt mal auf einen Titel bei Steam geeinigt. Ergo mussten dann 6 Leute jeweils 8.6 GB im Hintergrund runter ziehen. Mit sowas kriegt man das Limit schon schnell voll.

  8. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: nille02 28.07.14 - 14:35

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ergo mussten dann 6 Leute
    > jeweils 8.6 GB im Hintergrund runter ziehen. Mit sowas kriegt man das Limit
    > schon schnell voll.

    Warum habt ihr es nicht ein mal geladen, gesichert, und dann per LAN auf die anderen Rechner Übertragen?

  9. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Unregistriert 28.07.14 - 14:38

    ronlol schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Letztens LAN Party gemacht,. irgendwie wollten wir was neues spielen und
    > dann halt mal auf einen Titel bei Steam geeinigt. Ergo mussten dann 6 Leute
    > jeweils 8.6 GB im Hintergrund runter ziehen. Mit sowas kriegt man das Limit
    > schon schnell voll.

    Hätte doch gereicht wenn einer es saugt und dann lokal auf die anderen PCs kopiert.

    Edit: Bin heute echt zu langsam...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 28.07.14 14:39 durch Unregistriert.

  10. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: gaym0r 28.07.14 - 14:40

    patrickrocker83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was hat full-hd-fernsehen mit filesharing zu tun?
    >
    > die 10gb beziehen sich auf filesharing, sonst auf nichts.. hab mal
    > testweise meine steam bibliothek des öfteren runtergeladen, gelöscht und
    > wiederholt.. ohne konsequenzen, ausser das ich in der zeit net ganz so
    > flott surfen konnte ;)

    Dann hat KD vielleicht Steam auf der Whitelist?

  11. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: flasherle 28.07.14 - 14:41

    steam ist kein p2p...

  12. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.14 - 14:43

    Natürlich ist Steam kein P2P und daher geht es auch problemlos durch :) Mir ging es nur darum, dass man heutzutage solche eventuellen Limits wirklich ohne viel Kunst ruckzuck voll kriegen kann. Daher halte ich Drosselungen auch für ein absolutes No-Go.

  13. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: angrydanielnerd 28.07.14 - 14:44

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > patrickrocker83 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > und was hat full-hd-fernsehen mit filesharing zu tun?
    > >
    > > die 10gb beziehen sich auf filesharing, sonst auf nichts.. hab mal
    > > testweise meine steam bibliothek des öfteren runtergeladen, gelöscht und
    > > wiederholt.. ohne konsequenzen, ausser das ich in der zeit net ganz so
    > > flott surfen konnte ;)
    >
    > Dann hat KD vielleicht Steam auf der Whitelist?

    Ich habe die Drosselung bisher auch nur bei Diensten wie BitTorrent, Usenet und One-Click Hoster beobachtet (Test-weise). BtSync nutze ich allerdings auch sinnvoll, wo mich die Drosselung dann doch wirklich stört.

    Amazon Instant Video, Steam etc. waren bei mir davon noch nie betroffen.

  14. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: nille02 28.07.14 - 14:49

    dabbes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das mit 10GB gits bei denen ja schon etwas länger (viele Jahre).

    Das haben sie vor nicht all zu langer Zeit auf 10GB gesetzt. Vorher waren es 60GB bis zur Drossel.

  15. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: Anonymer Nutzer 28.07.14 - 14:50

    Das nervige ist halt auch diese "P2P = Kriminell" Logik.

    Auch große Seiten im Netz bieten ihre Downloads als Torrent Links an. Selbst Blizzard vertreibt einige seiner Clients (Starcraft 2, Diablo, etc.) teilweise als Torrent Download. Dort ist der Torrent Link auch gleich als Download Mirror ausgewiesen. Es wird halt völlig ignoriert, dass Torrent echt nur die Übertragung und kein illegaler Inhalt ist.

    Das ist ja so als wäre Snapchat nur Sexting und Email Verschlüsselung gleich eine terroristische Planung.

  16. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: angrydanielnerd 28.07.14 - 14:50

    nille02 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dabbes schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das mit 10GB gits bei denen ja schon etwas länger (viele Jahre).
    >
    > Das haben sie vor nicht all zu langer Zeit auf 10GB gesetzt. Vorher waren
    > es 60GB bis zur Drossel.

    Sind ja auch 6x so viele Benutzer in einem Segment mittlerweile, ist doch logisch :)

  17. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: a user 28.07.14 - 15:04

    ja in der tat. jeder blizzard nutzer dürfte dann ja auch probleme haben. der blizzard updater und downloader nutzt p2p zum verteilen.

    im übrigen gibt es mittlerweile ne ganze reihe von software, die p2p nutzt.

  18. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: angrydanielnerd 28.07.14 - 15:06

    a user schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja in der tat. jeder blizzard nutzer dürfte dann ja auch probleme haben.
    > der blizzard updater und downloader nutzt p2p zum verteilen.
    >
    > im übrigen gibt es mittlerweile ne ganze reihe von software, die p2p nutzt.

    Die läd aber seltenst > 10 GB und das jeden Tag...

  19. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: bgmnt 28.07.14 - 15:07

    patrickrocker83 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > und was hat full-hd-fernsehen mit filesharing zu tun?

    Zattoo? Im Abomodell HD (keine Ahnung, ob 720 oder 1080). P2P-Prinzip.

  20. Re: 10GB / Tag -> Lachhaft

    Autor: flasherle 28.07.14 - 15:08

    natürlich geht das heut ruckzuck, das ist ein hd film

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Stadt Pforzheim, Pforzheim
  2. Jobware GmbH, Paderborn
  3. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. tbs Computer-Systeme GmbH, Waarkirchen Raum Tegernsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,99€
  2. 2,49€
  3. 8,99€
  4. 0,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  2. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS
  3. Indiegames Stardew Valley kommt auf Android

2FA mit TOTP-Standard: GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor
2FA mit TOTP-Standard
GMX sichert Mail und Cloud mit zweitem Faktor

Auch GMX-Kunden können nun ihre E-Mails und Daten in der Cloud mit einem zweiten Faktor schützen. Bei Web.de soll eine Zwei-Faktor-Authentifizierung bald folgen. Der eingesetzte TOTP-Standard hat aber auch Nachteile.
Von Moritz Tremmel


    Nuki Smart Lock 2.0 im Test: Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen
    Nuki Smart Lock 2.0 im Test
    Tolles Aufsatzschloss hat Software-Schwächen

    Mit dem Smart Lock 2.0 macht Nuki Türschlösser schlauer und Türen bequemer. Kritisierte Sicherheitsprobleme sind beseitigt worden, aber die Software zeigt noch immer Schwächen.
    Ein Test von Ingo Pakalski


      1. Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG): Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt
        Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG)
        Bundeseigene Mastengesellschaft aufgestellt

        Eine Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft soll schnell Masten errichten, um Funklöcher zu schließen. Das haben die Fraktionsvorstände von SPD und CDU/CSU beschlossen. Der marktwirtschaftlich getriebene Ausbau habe einen Mobilfunk-Flickenteppich geschaffen.

      2. AVG: Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox
        AVG
        Antivirus-Software beschädigt Passwortspeicher im Firefox

        Ein spezieller Passwortschutz der Antiviren-Software AVG hat den Passwortspeicher des Firefox-Browser beschädigt. Nutzer hatten deshalb zwischenzeitlich ihre Zugangsdaten verloren. Diese können aber wiederhergestellt werden.

      3. Gamestop: Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf
        Gamestop
        Nerd-Versandhandel Thinkgeek hört auf

        Der vor allem für seine teils obskuren Produkte bekannte Online-Versandhandel Thinkgeek stellt seinen Betrieb ein. Eine kleine Auswahl der Produkte soll weiter bei der Muttergesellschaft Gamestop erhältlich sein.


      1. 14:32

      2. 12:00

      3. 11:30

      4. 11:00

      5. 10:20

      6. 18:21

      7. 16:20

      8. 15:50