1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt…

Kündigung widerrufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kündigung widerrufen

    Autor: bremer 04.12.15 - 11:10

    Das ist eine sehr gute Nachricht.

    Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.

    Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

  2. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ibsi 04.12.15 - 11:12

    Also ich hab seit 8 oder 9 Jahren DSL bei 1&1. Bin mit denen auch öfter umgezogen, alles immer Problemlos. Jetzt mit 50.000er Leitung (Tatsächlich 51,4 Mbit/s 10,0 Mbit/s laut FritzBox)

  3. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: DWolf 04.12.15 - 11:37

    Bei jedem Anbieter gibt es positive und negative Meldungen.
    Kenne Leute die haben ewig 1&1 und nie Probleme, aber eben auch solche die nichtmal ansatzweise die erreichte Bandbreite bekommen, aber den größtmöglichen Tarif aufgeschwatzt bekommen haben.

    Wie sieht denn deine Anbindungsmöglichkeit über das Telefonkabel überhaupt aus? Was kommt bei Tests verschiedener Provider (Telekom, 1&1, evtl. regionale Anbieter) raus an Speed?

    Persönlich würde ich allerdings bei KD bleiben, hatte ich in dem Fall nie Probleme und immer super Support. Aber das ist halt auch nur meine Erfahrung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.15 11:47 durch DWolf.

  4. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ChemoKnabe 04.12.15 - 11:39

    Wenn man jetzt nur den Punkt Drosselung nimmt, dann direkt zu 1&1 wechseln, da hat man auf Garantie keine Drosselung.

  5. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Bosancero 04.12.15 - 12:15

    Trotzdem kündigen, damit die anderen sehen, wie so.etwas nach hinten los gehen kann.

  6. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: tritratrulala 04.12.15 - 12:50

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >

    Warum? Vodafone macht doch klar, dass die Drosselung als Strategie noch immer verfolgt wird. Sonst würde die Geschichte aus den AGBs verschwinden. Dieses hin und her stellt für mich einen Vertrauensbruch dar.

    Aber ich fand schon die Fans früher immer schlimm, die meinten, die Drossel-Klausel in den AGBs wäre ja kein Problem, weil das gar nicht umgesetzt wird usw.

  7. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: exxo 04.12.15 - 16:21

    Wird sie auch nicht, siehe Artikel ;-)

    Wenn man was vergleichbares am Standort bekommt kann man auch gerne zum Ende der Laufzeit wechseln.

    Ich könnte allerdings nur von 100mbit bei KD zu 1 und 1 mit 16mbit wechseln.

    Da 16mbit Durchsatz wie eine Drossel wirken bleibe ich da wo ich bin...

  8. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: KaHe 07.12.15 - 06:41

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >
    > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

    Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen genau wie angekündigt erhalten.

  9. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Dwalinn 07.12.15 - 08:53

    KaHe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bremer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    > >
    > > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    > >
    > > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?
    >
    > Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen
    > genau wie angekündigt erhalten.

    Du solltest nochmal genauer lesen:
    >Damit entfallen zugleich auch sämtliche Beschränkungen für Filesharing-Dienste - sowohl die ab einem Verbrauch von 10 Gigabyte als auch die bereits seit längerem bestehenden ab einem Verbrauch von 60 Gigabyte."

    Was bleibt sind die AGB aber dann kann man immer noch Kündigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  3. ROMA KG, Burgau
  4. RZV Rechenzentrum Volmarstein GmbH, Wetter (Ruhr)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 555,55€ (zzgl. Versandkosten)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars Jedi Fallen Order im Test: Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf
Star Wars Jedi Fallen Order im Test
Sternenkrieger mit Lichtschwertkrampf

Sympathische Hauptfigur plus Star-Wars-Story - da sollte wenig schiefgehen! Nicht ganz: Jedi Fallen Order bietet zwar ein stimmungsvolles Abenteuer. Allerdings kämpfen Sternenkrieger auch mit fragwürdigen Designentscheidungen und verwirrend aufgebauten Umgebungen.
Von Peter Steinlechner

  1. Star Wars Jedi Fallen Order Mächtige und nicht so mächtige Besonderheiten

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Mi Note 10 im Kamera-Test: Der Herausforderer
Mi Note 10 im Kamera-Test
Der Herausforderer

Im ersten Hands on hat Xiaomis Fünf-Kamera-Smartphone Mi Note 10 bereits einen guten ersten Eindruck gemacht, jetzt ist der Vergleich mit anderen Smartphones dran. Dabei zeigt sich, dass es einen neuen, ernstzunehmenden Konkurrenten unter den besten Smartphone-Kameras gibt.
Von Tobias Költzsch

  1. Mi Note 10 im Hands on Fünf Kameras, die sich lohnen
  2. Xiaomi Neues Redmi Note 8T mit Vierfachkamera kostet 200 Euro
  3. Mi Note 10 Xiaomis neues Smartphone mit 108 Megapixeln kostet 550 Euro

  1. 5G: Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom
    5G
    Huawei verliert Ausschreibung für Kernnetz der Telekom

    Im nächsten Core ist Huawei bei der Deutschen Telekom nicht mehr dabei. Laut Telekom ist das ein Routineschritt - oder ist es doch mehr?

  2. Batterieforschungsfabrik: Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren
    Batterieforschungsfabrik
    Rechnungshof überprüft umstrittenes Vergabeverfahren

    Der Bundesrechnungshof will sich Standortauswahl für eine Batterieforschungsfabrik in Münster genauer anschauen. Doch die Bewilligungsbescheide wurden schon längst ausgestellt.

  3. Deep Fake: Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen
    Deep Fake
    Polizei soll kinderpornografische Fake-Inhalte nutzen dürfen

    Die Polizei soll zukünftig Deep Fakes in ihrer Ermittlungsarbeit nutzen dürfen. Mit dem Computer generierte kinderpornografische Darstellungen sollen die Eintrittskarte in Untergrundforen sein. Ein entsprechendes Gesetz soll noch vor Weihnachten verabschiedet werden.


  1. 17:07

  2. 16:47

  3. 16:28

  4. 16:02

  5. 15:04

  6. 13:53

  7. 13:05

  8. 12:18