1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt…

Kündigung widerrufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kündigung widerrufen

    Autor: bremer 04.12.15 - 11:10

    Das ist eine sehr gute Nachricht.

    Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.

    Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

  2. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ibsi 04.12.15 - 11:12

    Also ich hab seit 8 oder 9 Jahren DSL bei 1&1. Bin mit denen auch öfter umgezogen, alles immer Problemlos. Jetzt mit 50.000er Leitung (Tatsächlich 51,4 Mbit/s 10,0 Mbit/s laut FritzBox)

  3. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: DWolf 04.12.15 - 11:37

    Bei jedem Anbieter gibt es positive und negative Meldungen.
    Kenne Leute die haben ewig 1&1 und nie Probleme, aber eben auch solche die nichtmal ansatzweise die erreichte Bandbreite bekommen, aber den größtmöglichen Tarif aufgeschwatzt bekommen haben.

    Wie sieht denn deine Anbindungsmöglichkeit über das Telefonkabel überhaupt aus? Was kommt bei Tests verschiedener Provider (Telekom, 1&1, evtl. regionale Anbieter) raus an Speed?

    Persönlich würde ich allerdings bei KD bleiben, hatte ich in dem Fall nie Probleme und immer super Support. Aber das ist halt auch nur meine Erfahrung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.15 11:47 durch DWolf.

  4. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ChemoKnabe 04.12.15 - 11:39

    Wenn man jetzt nur den Punkt Drosselung nimmt, dann direkt zu 1&1 wechseln, da hat man auf Garantie keine Drosselung.

  5. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Bosancero 04.12.15 - 12:15

    Trotzdem kündigen, damit die anderen sehen, wie so.etwas nach hinten los gehen kann.

  6. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: tritratrulala 04.12.15 - 12:50

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >

    Warum? Vodafone macht doch klar, dass die Drosselung als Strategie noch immer verfolgt wird. Sonst würde die Geschichte aus den AGBs verschwinden. Dieses hin und her stellt für mich einen Vertrauensbruch dar.

    Aber ich fand schon die Fans früher immer schlimm, die meinten, die Drossel-Klausel in den AGBs wäre ja kein Problem, weil das gar nicht umgesetzt wird usw.

  7. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: exxo 04.12.15 - 16:21

    Wird sie auch nicht, siehe Artikel ;-)

    Wenn man was vergleichbares am Standort bekommt kann man auch gerne zum Ende der Laufzeit wechseln.

    Ich könnte allerdings nur von 100mbit bei KD zu 1 und 1 mit 16mbit wechseln.

    Da 16mbit Durchsatz wie eine Drossel wirken bleibe ich da wo ich bin...

  8. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: KaHe 07.12.15 - 06:41

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >
    > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

    Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen genau wie angekündigt erhalten.

  9. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Dwalinn 07.12.15 - 08:53

    KaHe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bremer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    > >
    > > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    > >
    > > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?
    >
    > Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen
    > genau wie angekündigt erhalten.

    Du solltest nochmal genauer lesen:
    >Damit entfallen zugleich auch sämtliche Beschränkungen für Filesharing-Dienste - sowohl die ab einem Verbrauch von 10 Gigabyte als auch die bereits seit längerem bestehenden ab einem Verbrauch von 60 Gigabyte."

    Was bleibt sind die AGB aber dann kann man immer noch Kündigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  2. über duerenhoff GmbH, München
  3. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  4. OUI Gruppe GmbH & Co. KG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 299,90€
  2. (u. a. Crysis 3 für 4,99€, Battlefield 4 für 4,99€, Titanfall 2 für 4,99€)
  3. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  4. (u. a. Switch + Just Dance 2020 für 339,98€, Switch + FIFA 20 für 336,90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy-S20-Serie im Hands-on: Samsung will im Kameravergleich an die Spitze
Galaxy-S20-Serie im Hands-on
Samsung will im Kameravergleich an die Spitze

Mit der neuen Galaxy-S20-Serie verbaut Samsung erstmals seine eigenen Isocell-Kamerasensoren mit hoher Auflösung, auch im Zoombereich eifert der Hersteller der chinesischen Konkurrenz nach. Wer die beste Kamera will, muss allerdings zum sehr großen und vor allem wohl teuren Ultra-Modell greifen.
Ein Hands on von Tobias Költzsch, Peter Steinlechner und Martin Wolf

  1. Micro-LED-Bildschirm Samsung erweitert The Wall auf 583 Zoll
  2. Nach 10 kommt 20 Erste Details zum Nachfolger des Galaxy S10
  3. Vorinstallierte App Samsung-Smartphones schicken Daten an chinesische Firma

Data Scientist: Ein Mann, der mit Daten Leben retten will
Data Scientist
Ein Mann, der mit Daten Leben retten will

Senfgelbes Linoleum im Büro und weniger Geld als in der freien Wirtschaft - egal, der Data Scientist Danilo Schmidt liebt seinen Job an der Charité. Mit Ärzten entwickelt er Lösungen für Patienten. Die größten Probleme dabei: Medizinersprech und Datenschutz.
Ein Porträt von Maja Hoock

  1. Computerlinguistik "Bordstein Sie Ihre Erwartung!"
  2. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  3. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

Nasa: Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner
Nasa
Boeing umging Sicherheitsprozeduren bei Starliner

Vergessene Tabelleneinträge, fehlende Zeitabfragen und störende Mobilfunksignale sollen ursächlich für die Probleme beim Testflug des Starliner-Raumschiffs gewesen sein. Das seien aber nur Symptome des Zusammenbruchs der Sicherheitsprozeduren in der Softwareentwicklung von Boeing. Parallelen zur Boeing 737 MAX werden deutlich.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Boeings Starliner hatte noch einen schweren Softwarefehler
  2. Boeing 777x Jungfernflug für das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug
  3. Boeing 2019 wurden mehr Flugzeuge storniert als bestellt

  1. Elenion Technologies: Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik
    Elenion Technologies
    Nokia übernimmt US-Experten für Siliziumphotonik

    Nokia kauft ein New Yorker Unternehmen, das im Bereich Siliziumphotonik aktiv ist. Die Produkte sind für 5G-, Cloud- und Rechenzentrumsnetzwerke einsetzbar, es geht um die tiefere Integration bei der Umwandlung von Licht zu elektrischen Signalen.

  2. Spielestreaming: Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung
    Spielestreaming
    Google Stadia funktioniert auch mit Smartphones von Samsung

    Der Spielestreamingdienst Stadia von Google unterstützt künftig auch einige Smartphones von Razer und Asus, vor allem aber viele neuere Geräte von Samsung - inklusive der gerade erst vorgestellten Galaxy-S20-Reihe.

  3. EU-Kommission: Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas
    EU-Kommission
    Zehn Datenräume für die digitale Zukunft Europas

    Die EU-Kommission unter Ursula von der Leyen will mit einer neuen Digitalstrategie europäische Daten besser nutzbar machen. Wie die vollmundigen Ankündigungen konkret umgesetzt werden, ist aber noch offen.


  1. 19:08

  2. 17:21

  3. 16:54

  4. 16:07

  5. 15:43

  6. 15:23

  7. 15:00

  8. 14:45