1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt…

Kündigung widerrufen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kündigung widerrufen

    Autor: bremer 04.12.15 - 11:10

    Das ist eine sehr gute Nachricht.

    Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.

    Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

  2. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ibsi 04.12.15 - 11:12

    Also ich hab seit 8 oder 9 Jahren DSL bei 1&1. Bin mit denen auch öfter umgezogen, alles immer Problemlos. Jetzt mit 50.000er Leitung (Tatsächlich 51,4 Mbit/s 10,0 Mbit/s laut FritzBox)

  3. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: DWolf 04.12.15 - 11:37

    Bei jedem Anbieter gibt es positive und negative Meldungen.
    Kenne Leute die haben ewig 1&1 und nie Probleme, aber eben auch solche die nichtmal ansatzweise die erreichte Bandbreite bekommen, aber den größtmöglichen Tarif aufgeschwatzt bekommen haben.

    Wie sieht denn deine Anbindungsmöglichkeit über das Telefonkabel überhaupt aus? Was kommt bei Tests verschiedener Provider (Telekom, 1&1, evtl. regionale Anbieter) raus an Speed?

    Persönlich würde ich allerdings bei KD bleiben, hatte ich in dem Fall nie Probleme und immer super Support. Aber das ist halt auch nur meine Erfahrung.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.12.15 11:47 durch DWolf.

  4. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: ChemoKnabe 04.12.15 - 11:39

    Wenn man jetzt nur den Punkt Drosselung nimmt, dann direkt zu 1&1 wechseln, da hat man auf Garantie keine Drosselung.

  5. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Bosancero 04.12.15 - 12:15

    Trotzdem kündigen, damit die anderen sehen, wie so.etwas nach hinten los gehen kann.

  6. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: tritratrulala 04.12.15 - 12:50

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >

    Warum? Vodafone macht doch klar, dass die Drosselung als Strategie noch immer verfolgt wird. Sonst würde die Geschichte aus den AGBs verschwinden. Dieses hin und her stellt für mich einen Vertrauensbruch dar.

    Aber ich fand schon die Fans früher immer schlimm, die meinten, die Drossel-Klausel in den AGBs wäre ja kein Problem, weil das gar nicht umgesetzt wird usw.

  7. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: exxo 04.12.15 - 16:21

    Wird sie auch nicht, siehe Artikel ;-)

    Wenn man was vergleichbares am Standort bekommt kann man auch gerne zum Ende der Laufzeit wechseln.

    Ich könnte allerdings nur von 100mbit bei KD zu 1 und 1 mit 16mbit wechseln.

    Da 16mbit Durchsatz wie eine Drossel wirken bleibe ich da wo ich bin...

  8. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: KaHe 07.12.15 - 06:41

    bremer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    >
    > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    >
    > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?

    Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen genau wie angekündigt erhalten.

  9. Re: Kündigung widerrufen

    Autor: Dwalinn 07.12.15 - 08:53

    KaHe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bremer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das ist eine sehr gute Nachricht.
    > >
    > > Dann kann ich ja meine bereits eingereichte Kündigung widerrufen.
    > >
    > > Oder doch lieber den Schritt auf 1&1 versuchen, was meint ihr?
    >
    > Lies doch mal genauer, die Drosselnung bleibt doch bis auf wenige Ausnahmen
    > genau wie angekündigt erhalten.

    Du solltest nochmal genauer lesen:
    >Damit entfallen zugleich auch sämtliche Beschränkungen für Filesharing-Dienste - sowohl die ab einem Verbrauch von 10 Gigabyte als auch die bereits seit längerem bestehenden ab einem Verbrauch von 60 Gigabyte."

    Was bleibt sind die AGB aber dann kann man immer noch Kündigen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  2. ITEOS, Freiburg, Heilbronn, Stuttgart, Ulm
  3. über Allgeier Experts Pro GmbH, Bremen
  4. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 33€ (Bestpreis!)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Schenker Via 14 im Test: Leipziger Langläufer-Laptop
Schenker Via 14 im Test
Leipziger Langläufer-Laptop

Dank 73-Wattstunden-Akku hält das 14-Zoll-Ultrabook von Schenker trotz fast komplett aufrüstbarer Hardware lange durch.
Ein Test von Marc Sauter

  1. XMG Neo 15 (E20) Schenker erhöht Akkukapazität um 50 Prozent
  2. XMG Apex 15 Schenker packt 16C-Ryzen in Notebook
  3. XMG Fusion 15 Schenkers Gaming-Laptop soll 10 Stunden durchhalten

Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner