1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 100 KBit/s: Vodafone Kabel sagt…

Vodafone handelt konfus

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vodafone handelt konfus

    Autor: Force8 04.12.15 - 07:45

    Dass es bei der Einführung bzw. Durchführung der Drosselung Proteste geben wird, war doch von vorneherein klar.
    Warum also haben die Leute von Vodafone es also überhaupt gemacht?
    Und warum dieser extrem schnelle Rückzieher?

  2. Re: Vodafone handelt konfus

    Autor: Pricejester 04.12.15 - 07:50

    bei dem was sich Firmen und Staat mitunter erlauben können ohne das es jemand merkt, bzw ohne das es einen spürbaren Aufschrei gibt, kann man es ja mal versuchen.
    Machen wir Privatmenschen ja auch nicht anders, in unzählbaren Situationen tasten wir uns an die "Grenzen" bis wir merken das es zuviel war, und dann wird flott zurück gerudert ;)

  3. Re: Vodafone handelt konfus

    Autor: AllAgainstAds 04.12.15 - 07:53

    Das ganze war schlicht und einfach ein Test, man macht mal ein wenig Bambule und schaut, wie sich die Leute und vor allem die Konkurrenten verhalten. Offensichtlich hat man sich gegen den Erwartungen verhalten und war somit gezwungen, die Sache wieder fallen zu lassen.
    Kann aber auch sein, das die hauseigenen Juristen gesagt haben, Moment mal, hier kriegt ihr ein fettes Problem.

  4. Re: Vodafone handelt konfus

    Autor: lester 04.12.15 - 08:50

    Konfus war vor allem die Begründung ...

    Weil ein (kleinerer) Teil des Gesamt-Traffics nicht aus primär legalen Quellen kommt wird gedrosselt.
    Während Leute die z.B. 24/7 4K Filme mit zweifelhaften Qualitätsgewinn dauerstreamen nicht gedrosselt werden, obwohl dort viel viel mehr unnötiger Traffic entsteht.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IOSS - Intelligente optische Sensoren und Systeme GmbH, Radolfzell
  2. Bank-Verlag GmbH, Köln
  3. Schoeller Technocell GmbH & Co. KG, Osnabrück
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-73%) 13,50€
  2. 4,96€
  3. 2,99€
  4. (-58%) 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail
DSGVO
Kommunen verschlüsseln fast nur mit De-Mail

Die Kommunen tun sich weiter schwer mit der Umsetzung der Datenschutz-Grundverordnung. Manche verstehen unter Daten-Verschlüsselung einen abschließbaren Raum für Datenträger.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschmuggel US-Gericht schränkt Durchsuchungen elektronischer Geräte ein
  2. Digitale Versorgung Viel Kritik an zentraler Sammlung von Patientendaten
  3. Datenschutz Zahl der Behördenzugriffe auf Konten steigt

ZFS erklärt: Ein Dateisystem, alle Funktionen
ZFS erklärt
Ein Dateisystem, alle Funktionen

Um für möglichst redundante und sichere Daten zu sorgen, ist längst keine teure Hardware mehr nötig. Ein Grund dafür ist das Dateisystem ZFS. Es bietet Snapshots, sichere Checksummen, eigene Raid-Level und andere sinnvolle Funktionen - kann aber zu Anfang überfordern.
Von Oliver Nickel

  1. Dateisystem OpenZFS soll einheitliches Repository bekommen
  2. Dateisystem ZFS on Linux unterstützt native Verschlüsselung

Social Engineering: Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung
Social Engineering
"Die Mitarbeiter sind unsere Verteidigung"

Prävention reicht nicht gegen Social Engineering und die derzeitigen Trainings sind nutzlos, sagt der Sophos-Sicherheitsexperte Chester Wisniewski. Seine Lösung: Mitarbeiter je nach Bedrohungslevel schulen - und so schneller sein als die Kriminellen.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Social Engineering Mit künstlicher Intelligenz 220.000 Euro erbeutet
  2. Social Engineering Die unterschätzte Gefahr

  1. Nuvia: Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup
    Nuvia
    Apples Chip-Chefarchitekt gründet CPU-Startup

    Geballte Kompetenz: Drei ehemalige sehr hochrangige Apple- und Google-Ingenieure haben Nuvia geschaffen. Das Startup will einen Datacenter-Chip entwickeln; das Geld kommt unter anderem von Dell.

  2. Investitionen: VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität
    Investitionen
    VW steckt noch mehr Geld in Elektromobilität

    Volkswagen will den Etat für Hybridisierung, Elektromobilität und Digitalisierung noch weiter aufstocken. In den nächsten vier Jahren sollen knapp 60 Milliarden und damit gut 40 Prozent aller Investitionen in diesen Bereich fließen.

  3. Google: Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt
    Google
    Neue Chrome-Funktion führt zu Verlust von Tab-Inhalt

    Eine Funktion zur Verbesserung der Ressourcennutzung hat bei zahlreichen Chrome-Nutzern dazu geführt, dass Tabs unverhofft geleert wurden. Betroffen sind Nutzer, bei denen Chrome unter Windows auf einem Server läuft - also besonders Unternehmen, die teilweise stundenlang nicht arbeiten konnten.


  1. 16:28

  2. 15:32

  3. 15:27

  4. 14:32

  5. 14:09

  6. 13:06

  7. 12:37

  8. 21:45