Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet

Internet

  1. 1
  2. 12
  3. 13
  4. 14
  5. 15
  6. 16
  7. 17
  8. 18
  9. 19
  10. 20
  11. 160
  1. Soziales Netzwerk: Facebook ermöglicht Einsprüche gegen Löschungen

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    24.04.18 - 18:06

    Auf Facebook werden hin und wieder auch Beiträge gelöscht, die eigentlich gegen keine der Regeln des sozialen Netzwerkes verstoßen. Nutzer sollen es in Zukunft einfacher haben, gegen derartige Fehlentscheidungen Einspruch zu erheben.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-facebook-ermoeglicht-einsprueche-gegen-loeschungen-1804-134028.html

  2. Lycos: Der Labrador liefert E-Mails nur noch gegen Geld aus

    Beiträge: 24
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    12.05.18 - 11:13

    Ja, den E-Mail-Dienst von Lycos gibt es noch - der Internetpionier hat allerdings schlechte Nachrichten für die Nutzer der kostenlosen Version: Am 15. Mai 2018 wird sie eingestellt. Ganz verschwinden wird Lycos Mail aber nicht, die kostenpflichtige Version bietet das Unternehmen weiterhin an.
    https://www.golem.de/news/lycos-der-labrador-liefert-e-mails-nur-noch-gegen-geld-aus-1804-133999.html

  3. Nordrhein-Westfalen: Gelder für Breitbandausbau werden kaum abgerufen

    Beiträge: 49
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    23.04.18 - 17:43

    Auch in Nordrhein-Westfalen kommt der Breitbandausbau nur langsam voran. Schuld sollen auch die komplizierten Förderregelungen sein. Deswegen ist ein Großteil der bereitgestellten Gelder nicht abgerufen worden. In den meisten Fällen sollen die Baumaßnahmen noch nicht begonnen haben.
    https://www.golem.de/news/nordrhein-westfalen-gelder-fuer-breitbandausbau-werden-kaum-abgerufen-1804-133983.html

  4. Spionagevorwürfe: Twitter verbietet Kaspersky-Werbung

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.04.18 - 10:04

    Kaspersky darf nicht mehr auf Twitter werben. Das Unternehmen verstoße gegen die Werberichtlinien und begünstige Spionage durch Russland. Firmenchef Eugene Kaspersky widerspricht.
    https://www.golem.de/news/spionagevorwuerfe-twitter-verbietet-kaspersky-werbung-1804-133981.html

  5. FTTH: Deutsche Glasfaser startet Netzausbau in drei Orten

    Beiträge: 58
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    24.04.18 - 15:46

    Gemeinden in Sachsen und Schleswig-Holstein bekommen Fiber To The Home. In Thallwitz wollen 63 Prozent den Anschluss von Deutsche Glasfaser.
    https://www.golem.de/news/ftth-deutsche-glasfaser-startet-netzausbau-in-drei-orten-1804-133979.html

  6. Soziales Netzwerk: Facebook will in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen

    Beiträge: 16
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    23.04.18 - 12:42

    In einer Ausschusssitzung bedauert Facebook-Manager Joel Kaplan den Datenabfluss an Cambridge Analytica und versichert, dass das soziale Netzwerk auch in Deutschland Vertrauen wiedergewinnen wolle. Zur Landtagswahl in Bayern startet ein neues Instrument für mehr Transparenz bei Wahlwerbung.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-facebook-will-in-deutschland-vertrauen-wiedergewinnen-1804-133967.html

  7. Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

    Beiträge: 129
    Themen: 25
    Letzter Beitrag:
    03.05.18 - 16:56

    Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.
    https://www.golem.de/news/adblock-plus-bundesgerichtshof-erlaubt-einsatz-von-werbeblockern-1804-133954.html

  8. Wasm-Pack: Mozilla packt Rust-Software für NPM

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    In Rust geschriebene Software lässt sich nach Webassembly kompilieren und so im Browser nutzen. Mozilla erstellt hierfür ein einfaches Packwerkzeug, das das Paket zur Weiternutzung in der NPM-Registry veröffentlicht.
    https://www.golem.de/news/wasm-pack-mozilla-packt-rust-software-fuer-npm-1804-133944.html

  9. Glasfaser: Chaos Computer Club nutzt Alien Wavelength von Adva

    Beiträge: 10
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    20.04.18 - 09:56

    Der Chaos Computer Club hat auf seinem Kongress in Leipzig die neue Plattform von Adva eingesetzt. Das Adva FSP 3000 Cloud Connect verfügt über ein Übertragungsmodul, das einen Gesamtdatendurchsatz von 51,2 TBit/s ermöglichen soll.
    https://www.golem.de/news/glasfaser-chaos-computer-club-nutzt-alien-wavelength-von-adva-1804-133942.html

  10. Raumfahrt: Nasa startet neue Beobachtungssonde Tess

    Beiträge: 20
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    22.05.18 - 23:26

    Das Weltraumteleskop Kepler hat Tausende mögliche Exoplaneten entdeckt, aber jetzt geht ihm langsam der Sprit aus. Deswegen hat die Nasa nun einen Nachfolger auf den Weg gebracht: Tess soll die Planetensuche übernehmen - und ausweiten.
    https://www.golem.de/news/raumfahrt-nasa-startet-neue-beobachtungssonde-tess-1804-133938.html

  11. Stadtnetze: Telekom wird in Bereichen bald kein eigenes Netz mehr haben

    Beiträge: 45
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    21.04.18 - 10:01

    In einigen Metropolen werde die Deutsche Telekom bald kein zusammenhängendes Netz mehr haben, sagt der Chef von Netcologne.
    https://www.golem.de/news/stadtnetze-telekom-wird-in-bereichen-bald-kein-eigenes-netz-mehr-haben-1804-133932.html

  12. Anga: Kabelnetzkunden bestellen hohe Datenraten

    Beiträge: 32
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    19.04.18 - 23:11

    Immer mehr Menschen nutzen Internet-Zugänge über das Koaxialkabel. In fünf Jahren gab es einen Anstieg um 54 Prozent. Deutschland ist damit Europas größter Kabelmarkt.
    https://www.golem.de/news/anga-kabelnetzkunden-bestellen-hohe-datenraten-1804-133919.html

  13. Datenschutz: Der Nutzer ist willig, doch die AGB sind schwach

    Beiträge: 43
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    21.04.18 - 13:32

    Verbraucher verstehen die Texte oft nicht wirklich, in denen Unternehmen erklären, wie ihre Daten verarbeitet werden. Datenschutzexperten und -forscher suchen daher nach praktikablen Lösungen.
    https://www.golem.de/news/datenschutz-der-nutzer-ist-willig-doch-die-agb-sind-schwach-1804-133810.html

  14. Kabelnetz: Unitymedia bringt ARD in HD

    Beiträge: 17
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    25.04.18 - 14:47

    Unitymedia kann durch die Einigung mit der ARD insgesamt 14 neue, öffentlich-rechtliche Sender bereitstellen. Sechs Jahre lang hatten die öffentlich-rechtlichen Sender mit den TV-Kabelnetzbetreibern gestritten und waren im Ergebnis ausgespeist worden.
    https://www.golem.de/news/kabelnetz-unitymedia-bringt-ard-in-hd-1804-133894.html

  15. FTTC: Telekom stattet 189.000 Haushalte mit Vectoring aus

    Beiträge: 27
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    19.04.18 - 18:54

    Die Deutsche Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Städten und Gemeinden mit Vectoring ausgestattet. FTTC (Fiber To The Curb) kommt damit weiter voran.
    https://www.golem.de/news/fttc-telekom-stattet-189-000-haushalte-mit-vectoring-aus-1804-133883.html

  16. Datenverkauf bei Kommunen: Öffentliche Daten nicht verhökern, sondern sinnvoll nutzen

    Beiträge: 2
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.04.18 - 18:05

    Der Städte- und Gemeindebund hat vorgeschlagen, Kommunen sollten ihre Daten verkaufen. Wie man es auch dreht und wendet: Es bleibt eine schlechte Idee.
    https://www.golem.de/news/datenverkauf-bei-kommunen-oeffentliche-daten-nicht-verhoekern-sondern-sinnvoll-nutzen-1804-133833.html

  17. Ausbau: Brandenburg bekommt 1.500 kostenlose WLAN-Hotspots

    Beiträge: 6
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    17.04.18 - 08:18

    Der Ausbau des Landes Brandenburg mit WLAN-Hotspots wird ausgeschrieben und soll in einem Jahr abgeschlossen sein. Der Ausbau ist in diesem Bundesland besonders schlecht.
    https://www.golem.de/news/ausbau-brandenburg-bekommt-1-500-kostenlose-wlan-hotspots-1804-133874.html

  18. Breitband-Programm: Hohe Rückforderungsrisiken für Kommunen bei der Förderung

    Beiträge: 14
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    17.04.18 - 18:36

    Nordrhein-Westfalen kritisiert, dass die Breitband-Programm der Bundesregierung hohe Risiken für die Kommunen berge. Wenn sie einen Fehler machen, müssten sie die Förderung zurückzahlen.
    https://www.golem.de/news/breitband-programm-hohe-rueckforderungsrisiken-fuer-kommunen-bei-der-foerderung-1804-133873.html

  19. FTTH: EWE-Chef will Glasfaser-Fördergelder ohne kurze Fristen

    Beiträge: 11
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    17.04.18 - 11:03

    Durch mangelnde Tiefbaukapazität schaffen die Netzbetreiber nicht, die Fristen für die Förderung des Glasfaser-Ausbaus einzuhalten. Der neue EWE--Chef fordert, dass Fördergelder nicht mehr verfallen sollen.
    https://www.golem.de/news/ftth-ewe-chef-will-glasfaser-foerdergelder-ohne-kurze-fristen-1804-133871.html

  20. Kohlenstoff-Nanoröhren: Flash- und DRAM-Alternative soll nun 2019 marktreif sein

    Beiträge: 9
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    17.04.18 - 14:47

    Neben Fujitsu will auch die chinesische Foundry SMIC das neuartige NRAM unterstützen. Erste Produkte sollen 2019 erscheinen, zudem haben sich mit Dell und Cisco zwei weitere Investoren gefunden. Ein erster Baustein der Carbonspeicher soll DDR4-kompatibel werden.
    https://www.golem.de/news/kohlenstoff-nanoroehren-flash-und-dram-alternative-soll-nun-2019-marktreif-sein-1804-133867.html

  1. 1
  2. 12
  3. 13
  4. 14
  5. 15
  6. 16
  7. 17
  8. 18
  9. 19
  10. 20
  11. 160

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, München, Ingolstadt
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch
  3. Bosch Gruppe, Abstatt
  4. Technische Universität Berlin, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.
  2. 375€ (Vergleichspreis Smartphone je nach Farbe ca. 405-420€. Speicherkarte über 30€)
  3. 279€ - Bestpreis!
  4. 186,55€ (Vergleichspreis 219,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    iOS 12 im Test: Auch Apple will es Nutzern leichter machen
    iOS 12 im Test
    Auch Apple will es Nutzern leichter machen

    Apple setzt mit iOS 12 weniger auf aufsehenerregende Funktionen als auf viele kleine Verbesserungen für den Alltag. Das erinnert an Google und Android 9, was nicht zwingend schlecht ist.
    Ein Test von Tobias Költzsch

    1. Apple iOS 12.1 verrät neues iPad Pro
    2. Apple Siri-Kurzbefehle-App für iOS 12 verfügbar

    1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

    2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
      5G
      Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

      Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

    3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
      iPhone
      Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

      Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


    1. 19:07

    2. 19:01

    3. 17:36

    4. 17:10

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:09

    8. 15:25