Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet

Internet

  1. 1
  2. 212
  3. 213
  4. 214
  5. 215
  6. 216
  7. 217
  8. 218
  9. 219
  10. 220
  1. #Porn: Vine filtert Pornobegriffe aus

    Beiträge: 18
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    07.03.14 - 19:56

    Die wegen Pornografie kritisierte Videoplattform Vine von Twitter blockiert nun Suchanfragen nach eindeutigen Begriffen. Apple hat ebenfalls reagiert und bewirbt die App nun nicht mehr im App Store.
    https://www.golem.de/news/porn-vine-filtert-pornobegriffe-aus-1301-97217.html

  2. Angriff: Pcwelt.de verteilte Malware

    Beiträge: 21
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    24.05.13 - 10:02

    Angreifer haben die Webseite der PC-Welt am Wochenende zur Verbreitung von Malware missbraucht. Die Administratoren sind auf den Angriff aufmerksam geworden, nachdem Chrome beim Besuch von Pcwelt.de vor Malware gewarnt hatte.
    https://www.golem.de/news/angriff-pcwelt-de-verteilte-malware-1301-97198.html

  3. Gema-Streit: Musikindustrie antwortet mit eigenen Youtube-Sperrtafeln

    Beiträge: 226
    Themen: 63
    Letzter Beitrag:
    30.01.13 - 14:13

    Ein Vertreter der Musikindustrie schlägt Youtube vor, den Text auf seinen Sperrtafeln zu ändern. "Wir beide sind der Meinung, dass die Youtube-Tafeln, über die sich viele aufregen, nicht ganz die Wahrheit sagen", so die Macher des Anti-Youtube-Videos bei Youtube.
    https://www.golem.de/news/gema-streit-musikindustrie-antwortet-mit-eigenen-youtube-sperrtafeln-1301-97195.html

  4. Urheberrecht: Gema reicht Klage gegen Youtube ein

    Beiträge: 339
    Themen: 49
    Letzter Beitrag:
    02.02.13 - 12:34

    Der Streit zwischen der Gema und Youtube wird jetzt vor dem Landgericht München ausgetragen. Laut Wirtschaftswoche hat die Verwertungsgesellschaft eine Unterlassungsklage gegen das Videoportal eingereicht.
    https://www.golem.de/news/urheberrecht-gema-reicht-klage-gegen-youtube-ein-1301-97169.html

  5. Smithsonian National Zoo: iPads für Orang-Utans

    Beiträge: 41
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    27.01.13 - 01:59

    Die Orang-Utans im Smithsonian National Zoo werden mit iPads und speziell für sie ausgelegten Apps unterhalten. Bald sollen sogar Videokonferenzen mit Affen anderer Zoos möglich sein, die sich dem Programm Apps4Apes angeschlossen haben.
    https://www.golem.de/news/smithsonian-national-zoo-ipads-fuer-orang-utans-1301-97135.html

  6. Soziales Netzwerk: Twitter startet Videodienst Vine

    Beiträge: 4
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.01.13 - 02:11

    Mit Vine hat Twitter eine Standalone-App gestartet, mit der kurze Videos aufgezeichnet und veröffentlicht werden können. Wie bei animierten Gifs wird die Aufnahme ständig wiederholt.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-twitter-startet-videodienst-vine-1301-97131.html

  7. Soziales Netzwerk: Swipp verkauft deine Meinung

    Beiträge: 23
    Themen: 10
    Letzter Beitrag:
    25.01.13 - 16:49

    Kalifornische Entwickler haben einen Dienst gestartet, mit dem Meinungen zu Produkten abgegeben werden können. Swipp ist für Verbraucher kostenlos. Unternehmen sollen für die Analysen bezahlen.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-swipp-verkauft-deine-meinung-1301-97121.html

  8. Semantische Suche: Wolfram Alpha wertet Facebook aus

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    25.01.13 - 08:33

    Die Suchmaschine Wolfram Alpha bietet weitere Funktionen des eigenen Facebook-Profils an. Dazu gehört eine Kategorisierung der Freunde oder eine Auswertung, was sich mit der Zeit im Profil ändert, etwa die Adresse der Freunde.
    https://www.golem.de/news/semantische-suche-wolfram-alpha-wertet-facebook-aus-1301-97120.html

  9. ARD und ZDF: Einigung im Streit um gelöschte Fernsehbeiträge in Sicht

    Beiträge: 6
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.01.13 - 16:20

    Die Interessenvertreter von öffentlich-rechtlichen Anstalten, Privatsendern und Verlagen nähern sich in der Frage der Verfügbarkeit von Internetinhalten an. Nach den bisher geltenden Regeln dürfen die Sender von ARD und ZDF ihre eigenproduzierten Beiträge im Internet nicht unbegrenzt anbieten - manche Sendungen sind schon nach sechs Tagen nicht mehr zu finden.
    https://www.golem.de/news/ard-und-zdf-einigung-im-streit-um-geloeschte-fernsehbeitraege-in-sicht-1301-97104.html

  10. The Fifth Estate: Brühl und Cumberbatch spielen Wikileaks

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    24.01.13 - 14:20

    Die Dreharbeiten für The Fifth Estate haben begonnen. In Deutschland wird der Film über die Enthüllungsplattform Wikileaks im Winter 2013/2014 in die Kinos kommen.
    https://www.golem.de/news/the-fifth-estate-bruehl-und-cumberbatch-spielen-wikileaks-1301-97100.html

  11. Soziales Netzwerk: Bei Path ist der Nutzer Kunde, nicht das Produkt

    Beiträge: 65
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    24.01.13 - 14:38

    Im Netzwerk Path geht es nicht darum, möglichst viele Freunde zu haben, sagt Mitgründer Dave Morin im Interview. Denn im Gegensatz zu Facebook ist dort alles privat.
    https://www.golem.de/news/soziales-netzwerk-bei-path-ist-der-nutzer-kunde-nicht-das-produkt-1301-97094.html

  12. Episciences Project: Fachzeitschriften aus Arxiv-Links

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Keine kompletten Journale, sondern lediglich Verzeichnisse mit Links auf die Arxiv-Publikationen möchte das Episciences Project erstellen und dadurch Kosten sparen. Die Open-Access-Initiative wird indirekt vom französischen Staat finanziert.
    https://www.golem.de/news/episciences-project-fachzeitschriften-aus-arxiv-links-1301-97072.html

  13. Astrophysik: Vom Gammablitz getroffen

    Beiträge: 71
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    27.02.13 - 22:56

    Durch die Kollision von Neutronensternen ist die Erde vor 1.200 Jahren von einem starken Gammablitz getroffen worden, vermuten Wissenschaftler. Astronom und Blogger Florian Freistetter erklärt, wie sie den unbemerkten Strahlungsschauer zu Zeiten Karls des Großen entdeckt haben und nach den Überresten der Katastrophe suchen.
    https://www.golem.de/news/astrophysik-vom-gammablitz-getroffen-1301-97068.html

  14. Deep Space Industries: US-Unternehmen will Bergbau auf Asteroiden betreiben

    Beiträge: 74
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    24.01.13 - 11:31

    Deep Space Industries will Metalle und Wasser auf Asteroiden abbauen und diese für die Raumfahrt nutzen. Schon 2015 will das US-Unternehmen erste Erkundungsflüge zu erdnahen Asteroiden durchführen.
    https://www.golem.de/news/deep-space-industries-us-unternehmen-will-bergbau-auf-asteroiden-betreiben-1301-97066.html

  15. Google Sync: Microsoft weiß seit Monaten von Activesync-Abschaltung

    Beiträge: 165
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    02.07.13 - 16:03

    Vor Monaten hat Google Microsoft mitgeteilt, dass die Activesync-Unterstützung in Google Sync abgestellt wird. Trotzdem wird Windows Phone nicht rechtzeitig die notwendige Unterstützung für CalDAV und CardDAV erhalten.
    https://www.golem.de/news/google-sync-microsoft-weiss-seit-monaten-von-activesync-abschaltung-1301-97057.html

  16. Whistleblower: Welche Verbindung hatte Swartz zu Wikileaks?

    Beiträge: 5
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    22.01.13 - 11:46

    Wikileaks hat über Twitter erklärt, dass Aaron Swartz Verbindung zu der Organisation und ihrem Gründer Julian Assange hatte. Der kürzlich verstorbene Swartz könnte sogar eine Quelle von Wikileaks gewesen sein.
    https://www.golem.de/news/whistleblower-welche-verbindung-hatte-swartz-zu-wikileaks-1301-97046.html

  17. Möglicher Lebensraum: Ein Grundwassersee auf dem Mars

    Beiträge: 50
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    14.02.13 - 12:20

    Britische Forscher haben Hinweise auf einen Marssee gefunden, der sein Wasser einst aus dem Boden des Roten Planeten erhielt - als Teil eines ausgedehnten Grundwassernetzes, in dem es auch Leben gegeben haben könnte.
    https://www.golem.de/news/moeglicher-lebensraum-ein-grundwassersee-auf-dem-mars-1301-97044.html

  18. Speicherdienst Rapidshare: Im Schatten von Megaupload

    Beiträge: 114
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    22.01.13 - 11:29

    Kim Dotcom startet nach dem umstritten Megaupload einen neuen Internetspeicherdienst. Der Rivale Rapidshare bemüht sich derweil um Seriosität. Gar nicht so leicht, wenn der Ruf schon ruiniert ist.
    https://www.golem.de/news/speicherdienst-rapidshare-im-schatten-von-megaupload-1301-97008.html

  19. EyeEm: Deutscher Fotodienst überholt Instagram

    Beiträge: 27
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    21.01.13 - 11:43

    Verärgerte Nutzer bei Instagram: Das deutsche Startup EyeEm hat davon profitiert und erstmals den Konkurrenten in Apples US-App-Store überholt. Gleichzeitig mit dem Vorfall bei Instagram seien die Zahlen bei EyeEm explodiert, sagt dessen Gründer Florian Meissner.
    https://www.golem.de/news/eyeem-deutscher-fotodienst-ueberholt-instagram-1301-97005.html

  20. Ortung: Falsche Pillenflasche funkt ihre Position

    Beiträge: 49
    Themen: 11
    Letzter Beitrag:
    17.01.13 - 15:58

    Die New Yorker Polizei will mit GPS ausgestattete Pillenflaschen in Umlauf bringen. Wird die Flasche entwendet, funkt sie ihre Position und führt die Polizei so zum Täter.
    https://www.golem.de/news/ortung-falsche-pillenflasche-funkt-ihre-position-1301-96963.html

  1. 1
  2. 212
  3. 213
  4. 214
  5. 215
  6. 216
  7. 217
  8. 218
  9. 219
  10. 220

Stellenmarkt
  1. Autobahndirektion Südbayern, München
  2. Netze BW GmbH, Karlsruhe
  3. Rücker + Schindele Beratende Ingenieure GmbH, München
  4. Controlware GmbH, Ingolstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 34,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25