Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet

Internet

  1. 1
  2. 240
  3. 241
  4. 242
  5. 243
  6. 244
  7. 245
  8. 246
  9. 247
  10. 248
  1. Unbaby.me: Babys raus aus meinem Newsfeed

    Beiträge: 18
    Themen: 9
    Letzter Beitrag:
    04.08.12 - 14:57

    Weg mit den lästigen Babys, her mit den wirklich tollen Sachen: Die Chrome-Extension Unbaby.me entfernt alle Babybilder der Freunde dauerhaft aus dem eigenen Newsfeed, zum Beispiel bei Facebook.
    https://www.golem.de/news/unbaby-me-babys-raus-aus-meinem-newsfeed-1208-93597.html

  2. Cloud Player: Amazon startet Konkurrenz für iTunes Match

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    01.08.12 - 19:39

    Amazon erweitert sein Musikangebot Cloud Player um "Scan and Match", eine Funktion, die an iTunes Match erinnert. Nutzer können so ihre Musiksammlung aus der Cloud nutzen, ohne sie erst hochladen zu müssen.
    https://www.golem.de/news/cloud-player-amazon-startet-konkurrenz-fuer-itunes-match-1208-93573.html

  3. Outlook.com: Webmail mit Aufräumfunktion

    Beiträge: 88
    Themen: 15
    Letzter Beitrag:
    15.01.14 - 16:21

    Mit Outlook.com wagt Microsoft einen Neustart in Sachen Webmail und präsentiert eine aufgeräumte Oberfläche im Windows-8-Design. Mit Funktionen zum Aufräumen der Inbox und automatischen Filtern soll Outlook.com aber auch technisch begeistern und Hotmail ersetzen.
    https://www.golem.de/news/outlook-com-webmail-mit-aufraeumfunktion-1208-93557.html

  4. Radfahren: Fahrradkarte per Crowdsourcing

    Beiträge: 11
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    01.08.12 - 22:28

    Wie fahrradtauglich sind Berlins Straßen? Das können Radler jetzt im Internet auf einer Karte eintragen. Die Initiatorin bezeichnet es als erstes Rad-Projekt dieser Art.
    https://www.golem.de/news/radfahren-fahrradkarte-per-crowdsourcing-1207-93549.html

  5. iCloud übernimmt: Apple gibt iWork.com-Beta auf

    Beiträge: 14
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    01.08.12 - 00:07

    Zum 31. Juli 2012, also heute, beendet Apple seine Betaphase des iWork-Dienstes, ohne diesen in eine finale Version zu überführen. Stattdessen werden Funktionen gestrichen. Übrig bleibt nur noch das Speichern und Synchronisieren übers Internet per iCloud.
    https://www.golem.de/news/icloud-uebernimmt-apple-gibt-iwork-com-beta-auf-1207-93544.html

  6. Video: Google erklärt Google Places API

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Am Beispiel der Internetseite "Map of the Dead" erklärt Google seine API für Places. Die frei nutzbare Sofrtware macht es möglich, Googles Kartenmaterial zu gestalten und bereits bekannte Orte in die Karte zu integrieren.
    https://video.golem.de/internet/8799/google-erklaert-google-places-api.html

  7. Neuer Gesetzentwurf: Leistungsschutzrecht zielt nur noch auf Google ab

    Beiträge: 67
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    31.07.12 - 14:24

    Im neuen Entwurf für ein Leistungsschutzrecht werden Blogger geschont. Das Gesetz würde fast ausschließlich Google betreffen. Opposition und Axel-Springer-Verlag protestieren.
    https://www.golem.de/news/neuer-gesetzentwurf-leistungsschutzrecht-zielt-nur-noch-auf-google-ab-1207-93526.html

  8. WebRTC: Google will VP8 und Opus zur Pflicht machen

    Beiträge: 18
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    31.07.12 - 08:03

    Die Unterstützung des freien Video-Codecs VP8 und des freien Audio-Codecs Opus soll im WebRTC-Standard festgeschrieben werden, dafür setzt sich Google ein und lehnt Codecs ab, die potenziell Lizenzgebühren verursachen.
    https://www.golem.de/news/webrtc-google-will-vp8-und-opus-zur-pflicht-machen-1207-93523.html

  9. Raumfahrt: Neues Dockingsystem funktioniert im zweiten Anlauf

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    30.07.12 - 12:55

    Der zweite Versuch mit dem verbesserten Dockingsystem Kurs-NA ist geglückt: In der Nacht zum Sonntag hat der russische Raumtransporter Progress wieder an der ISS festgemacht.
    https://www.golem.de/news/raumfahrt-neues-dockingsystem-funktioniert-im-zweiten-anlauf-1207-93517.html

  10. Google Maps und Earth: Londons Olympiapark und München mit HD-Satellitenbildern

    Beiträge: 9
    Themen: 2
    Letzter Beitrag:
    30.07.12 - 10:17

    Google hat für seine Anwendungen Maps und Earth neue hochauflösende Satellitenbilder zur Verfügung gestellt. Von 28 Städten, darunter Chicago, London und München, gibt es zudem perspektivische 45-Grad-Fotos.
    https://www.golem.de/news/google-maps-und-earth-londons-olympiapark-und-muenchen-mit-hd-satellitenbildern-1207-93507.html

  11. Bombendrohung: Höchstes Gericht entlastet Twitter-Witzbold

    Beiträge: 54
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    30.07.12 - 15:11

    Paul Chambers musste bis zum höchsten Gericht Englands gehen, um eine Geldstrafe abzuwenden. Er hatte im Scherz getwittert, er wolle einen Flughafen in die Luft jagen.
    https://www.golem.de/news/bombendrohung-hoechstes-gericht-entlastet-twitter-witzbold-1207-93505.html

  12. OAuth 2.0: Der Weg in die Hölle?

    Beiträge: 5
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    27.07.12 - 14:17

    OAuth 2.0 ist ein schlechtes Protokoll, schreibt Eran Hammer-Lahav in einem Blogeintrag. Das ist deshalb bemerkenswert, da Hammer die Entwicklung des Protokolls über die vergangenen drei Jahre geleitet hat und nun nichts mehr damit zu tun haben will.
    https://www.golem.de/news/oauth-2-0-der-weg-in-die-hoelle-1207-93487.html

  13. Sysadmin Day: Hoch soll er leben!

    Beiträge: 111
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    05.08.12 - 21:44

    Sie halten unsere Rechner, Server und Netze am Laufen, heute ist der Tag, ihnen dafür zu danken. Am Sysadmin Day, gilt es, unseren Sysadmins die Anerkennung zuteil werden zu lassen, die ihnen das restliche Jahr über zumeist verwehrt bleibt.
    https://www.golem.de/news/sysadmin-day-hoch-soll-er-leben-1207-93480.html

  14. Handwrite: Google-Suche mit krakeliger Handschrift

    Beiträge: 11
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    29.07.12 - 22:54

    Googles Suchmaschine kann auf mobilen Geräten nun auch mit handschriftlichen Eingaben benutzt werden, die der Anwender mit dem Finger auf den Touchscreen kritzelt. Durch die Autovervollständigung reichen dabei oft wenige Buchstaben aus.
    https://www.golem.de/news/handwrite-google-suche-mit-krakeliger-handschrift-1207-93475.html

  15. Google Fiber: Glasfaseranschluss mit 1 GBit/s für 70 US-Dollar pro Monat

    Beiträge: 81
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    31.07.12 - 13:05

    Im Februar 2010 kündigte Google Internetzugänge mit 1 GBit/s für Endkunden an, ab sofort kann der Google Fiber genannte Dienst bestellt werden. Google verlangt in den USA dafür 70 US-Dollar pro Monat.
    https://www.golem.de/news/google-fibre-glasfaseranschluss-mit-1-gbit-s-fuer-70-us-dollar-pro-monat-1207-93477.html

  16. Video: Handschrifterkennung - Google-Suche mit Handwrite

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Handwrite nennt Google seine Handschrifterkennung für Mobilgeräte mit Touchscreen. Der Anwender muss dabei nur noch die Buchstaben auf den Bildschirm malen, um seine Suchanfrage zu formulieren.
    https://video.golem.de/internet/8780/handschrifterkennung-google-suche-mit-handwrite.html

  17. Google: Wissenschaftlicher Taschenrechner als Suchergebnis

    Beiträge: 15
    Themen: 7
    Letzter Beitrag:
    27.07.12 - 08:15

    Google hat auf der englischen Suchseite einen Taschenrechner eingerichtet, der das Ergebnis eingetippter Rechenaufgaben anzeigt. Seine 35 Tasten sind voll funktionsfähig.
    https://www.golem.de/news/google-wissenschaftlicher-taschenrechner-als-suchergebnis-1207-93457.html

  18. Spenden: Ex-Richter Garzón wird Anwalt von Julian Assange

    Beiträge: 1
    Themen: 1
    Letzter Beitrag:
    26.07.12 - 16:13

    Der international renommierte Jurist Baltasar Garzón wird in Zukunft sowohl Julian Assange, als auch Wikileaks vertreten. Garzón ist nicht nur in internationalen Rechtsfragen erfahren, sondern auch in Lateinamerika bekannt. Assange hat Asyl in Ecuador beantragt.
    https://www.golem.de/news/spenden-ex-richter-garz-n-wird-anwalt-von-julian-assange-1207-93441.html

  19. 100 KBit/s statt 100 MBit/s: Kabel Deutschland drosselt Filesharing für alle Kunden

    Beiträge: 370
    Themen: 36
    Letzter Beitrag:
    25.12.13 - 18:30

    Die Drosselung auf 100 KBit/s oder die Begrenzung von 10 GByte pro Tag betreffen nicht nur Neukunden von Kabel Deutschland. Ein Firmensprecher sagte: "Wir können jedoch nicht ausschließen, dass auch Bestandskunden betroffen sein werden."
    https://www.golem.de/news/100-kbit-s-statt-100-mbit-s-kabel-deutschland-drosselt-filesharing-fuer-alle-kunden-1207-93442.html

  20. Campus Party Europe: Berlin wird die Hauptstadt der Nerds

    Beiträge: 16
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    27.07.12 - 10:11

    Sie nennen sich nicht Teilnehmer, sondern Campuseros. 10.000 wollen vom 21. bis zum 26. August in Berlin über Techniktrends reden. Der Begründer des Web, Tim Berners-Lee, ist einer von ihnen.
    https://www.golem.de/news/campus-party-europe-berlin-wird-die-hauptstadt-der-nerds-1207-93433.html

  1. 1
  2. 240
  3. 241
  4. 242
  5. 243
  6. 244
  7. 245
  8. 246
  9. 247
  10. 248

Stellenmarkt
  1. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main
  2. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  3. über duerenhoff GmbH, Wiesbaden
  4. Bosch Gruppe, Abstatt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 5€ inkl. FSK-18-Versand
  2. (u. a. 3 Blu-rays für 15€, 2 Neuheiten für 15€)
  3. 5€ inkl. FSK-18-Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi: Spieglein, Spieglein, werde smart!
Raspberry Pi
Spieglein, Spieglein, werde smart!

Ein Spiegel, ein ausrangierter Monitor und ein Raspberry Pi sind die grundlegenden Bauteile, mit denen man sich selbst einen Smart Mirror basteln kann. Je nach Interesse können dort dann das Wetter, Fahrpläne, Nachrichten oder auch stimmungsvolle Bilder angezeigt werden.
Eine Anleitung von Christopher Bichl

  1. IoT mit LoRa und Raspberry Pi Die DNA des Internet der Dinge
  2. Bewegungssensor auswerten Mit Wackeln programmieren lernen
  3. Raspberry Pi Cam Babycam mit wenig Aufwand selbst bauen

Elektromobilität: Der Umweltbonus ist gescheitert
Elektromobilität
Der Umweltbonus ist gescheitert

Trotz eines spürbaren Anstiegs zum Jahresbeginn kann man den Umweltbonus als gescheitert bezeichnen. Bislang wurden weniger als 100.000 Elektroautos gefördert. Wenn der Bonus Ende Juni ausläuft, sind noch immer einige Millionen Euro vorhanden. Die Fraktion der Grünen will stattdessen Anreize über die Kfz-Steuer schaffen.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. NXT Rage Elektromotorrad mit Kohlefaser-Monocoque vorgestellt
  2. Elektrokleinstfahrzeuge Verkehrsminister Scheuer will E-Scooter zulassen
  3. Urteil Lärm-Tempolimits gelten auch für Elektroautos

Android-Smartphone: 10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen
Android-Smartphone
10 Jahre in die Vergangenheit in 5 Tagen

Android ist erst zehn Jahre alt, doch die ersten Geräte damit sind schon Technikgeschichte. Wir haben uns mit einem Nexus One in die Zeit zurückversetzt, als Mobiltelefone noch Handys hießen und Nachrichten noch Bällchen zum Leuchten brachten.
Ein Erfahrungsbericht von Martin Wolf

  1. Android Q Google will den Zurück-Button abschaffen
  2. Sicherheitspatches Android lässt sich per PNG-Datei übernehmen
  3. Google Auf dem Weg zu reinen 64-Bit-Android-Apps

  1. Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten
    Einigung auf EU-Ebene
    Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

    Auf EU-Ebene müssen künftig auch auf Personalausweisen digitale Fingerabdrücke gespeichert sein. Das gilt auch für Kinder ab zwölf Jahren, jedoch nicht in Deutschland.

  2. Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
    Bus Simulator angespielt
    Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

    Öffentlicher Nahverkehr auf Basis der Unreal Engine 4: Im Bus Simulator können Spieler ein Transportunternehmen aufbauen, selbst durch eine Stadt fahren oder Tickets kontrollieren. Auf Windows-PC gibt's das schon länger, Golem.de hat nun vorab die Konsolenversion ausprobiert.

  3. Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring
    Telekom
    Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

    Die Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit einfachem Vectoring versorgt. Nach Ablauf von drei Jahren kann hier schon FTTH gefördert werden.


  1. 18:42

  2. 16:40

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:50

  6. 15:15

  7. 15:00

  8. 14:20