Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet

Internet

  1. 1
  2. 90
  3. 91
  4. 92
  5. 93
  6. 94
  7. 95
  8. 96
  9. 97
  10. 98
  1. Mobilcom-Debitel: DVB-T2 in 1080p wird Freenet TV heißen

    Beiträge: 56
    Themen: 12
    Letzter Beitrag:
    03.05.16 - 20:47

    Mobilcom-Debitel, der neue Besitzer der DVB-T2, macht Angaben zum HD-Angebot Freenet TV. Es ist anfangs gratis: Die Freischaltung soll später ohne eine Vertragsbindung erfolgen, etwa über Prepaid.
    https://www.golem.de/news/mobilcom-debitel-dvb-t2-in-1080p-wird-freenet-tv-heissen-1605-120680.html

  2. Emojis: Weg mit dem Krönchen

    Beiträge: 237
    Themen: 38
    Letzter Beitrag:
    04.05.16 - 16:55

    Nur Prinzessin und Braut reicht nicht. Weibliche Emojis sollten auch Berufe ausüben und Sport treiben dürfen.
    https://www.golem.de/news/emojis-weg-mit-dem-kroenchen-1605-120665.html

  3. Torsploit: Früheres Mitglied der Tor-Entwickler half dem FBI

    Beiträge: 16
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    02.05.16 - 13:34

    Operation Torpedo zum Aufspüren von Pädokriminellen im Tor-Netzwerk ist vor allem durch die Arbeiten eines früheren Tor-Mitglieds erfolgreich geworden. Im Jahr 2008 arbeitete er noch an Tor selbst, 2012 wurde er indirekt für die US-Bundespolizei FBI tätig.
    https://www.golem.de/news/torsploit-frueheres-mitglied-der-tor-entwickler-half-dem-fbi-1605-120661.html

  4. Urheberrecht: Ein Anwalt, der klingonisch spricht

    Beiträge: 117
    Themen: 13
    Letzter Beitrag:
    24.06.16 - 19:37

    Klingonen gibt es vielleicht nur im Fernsehen, aber Klingonisch ist eine lebendige Sprache: Mindestens einen Muttersprachler gibt es, Literatur und auch klingonisch geschlossene Ehen. Im Urheberrechtsstreit um die Sprache aus Star Trek kontert sogar der Anwalt mit klingonischen Zitaten.
    https://www.golem.de/news/urheberrecht-ein-anwalt-der-klingonisch-spricht-1604-120647.html

  5. Messenger: Whatsapp bekommt offenbar Voicemail und Rückrufe

    Beiträge: 9
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    01.05.16 - 09:16

    Ein Leak offenbart neue Funktionen für Whatsapp: Mit Voicemail und einer Benachrichtigung für entgangene Anrufe soll wohl die Telefonie gestärkt werden. Außerdem sollen Nutzer künftig auch ZIP-Archive verschicken können.
    https://www.golem.de/news/messenger-whatsapp-bekommt-offenbar-voicemail-und-rueckrufe-1604-120639.html

  6. Streaming: Bundestag gibt Gema und VG Wort neue Rechte

    Beiträge: 12
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    30.04.16 - 08:43

    Die Verwertungsgesellschaften erhalten einen neuen Rechtsrahmen. Sorge bereitet dem Bundestag das jüngste BGH-Urteil zur Beteiligung der Verlage an den Einnahmen der Urheber.
    https://www.golem.de/news/streaming-bundestag-gibt-gema-und-vg-wort-neue-rechte-1604-120633.html

  7. Breitbandausbau: Regierung bewilligt 420 Millionen Euro für Kommunen

    Beiträge: 38
    Themen: 6
    Letzter Beitrag:
    03.05.16 - 00:04

    Nach den ersten Kleckerbeträgen gibt der Bund nun deutlich mehr Geld für den Breitbandausbau aus. Davon sollen 500.000 Haushalte profitieren. Der Wahlkreis von Kanzlerin Merkel sahnt besonders viele Mittel ab.
    https://www.golem.de/news/breitbandausbau-regierung-bewilligt-420-millionen-euro-fuer-kommunen-1604-120623.html

  8. Android: FTC weitet Ermittlungen gegen Google aus

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die US-Wettbewerbsbehörde FTC (Federal Trade Commission) schaut sich Googles Wettbewerbsverhalten in den USA noch genauer an - wegen Android. Damit wächst der Druck: In Europa verlangen die Behörden mittlerweile Antworten von Google.
    https://www.golem.de/news/android-ftc-weitet-ermittlungen-gegen-google-aus-1604-120611.html

  9. Raumfahrt: Erste Rakete in Wostotschny gestartet

    Beiträge: 15
    Themen: 5
    Letzter Beitrag:
    05.09.17 - 09:22

    Premiere geglückt, wenn auch mit Verzögerung: Im Beisein von Präsident Wladimir Putin hob die erste Rakete vom Startplatz Wostotschny in Sibirien ab. Von dem neuen Kosmodrom aus sollen künftig auch westliche Astronauten ins All fliegen.
    https://www.golem.de/news/raumfahrt-erste-rakete-startet-in-wostotschny-1604-120609.html

  10. Videostreaming: Youtube führt nicht überspringbare Haiku-Werbung ein

    Beiträge: 164
    Themen: 30
    Letzter Beitrag:
    01.05.16 - 23:50

    Youtube führt neue Werbeanzeigen ein, die deutlich kürzer sind, sich dafür aber nicht mehr überspringen lassen. Die Werbung im "Snack-Format" soll vor allem auf Smartphones zum Einsatz kommen.
    https://www.golem.de/news/videostreaming-yotube-fuehrt-nicht-ueberspringbare-haiku-werbung-ein-1604-120597.html

  11. Stratobus: Luftschiffe statt Satelliten

    Beiträge: 22
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    29.04.16 - 16:53

    Thales Alenia Space will mit 100 Meter großen Luftschiffen in der Stratosphäre einige Aufgaben von Satelliten übernehmen. Der erste Prototyp des Stratobus soll 2018 fliegen, Luftschiffe in der vollen Größe erst 2020.
    https://www.golem.de/news/stratobus-luftschiffe-statt-satelliten-1604-120589.html

  12. Server: Node.js 6.0 bringt sehr viel modernes Javascript

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die neue Version 6.0 von Node.js unterstützt fast komplett den aktuellen Javascript-Standard Ecmascript 2015. Zudem ist die Sicherheit verbessert worden, Module laden schneller und die Version bekommt Langzeitunterstützung. Alte Joyent-Versionen haben bald ausgedient.
    https://www.golem.de/news/server-node-js-6-0-bringt-sehr-viel-modernes-javascript-1604-120591.html

  13. Nasa: Neue Ionentriebwerke für den Flug zum Mars

    Beiträge: 90
    Themen: 8
    Letzter Beitrag:
    17.05.16 - 18:29

    Die Nasa finanziert die Entwicklung leistungsstarker Ionentriebwerke mit 67 Millionen US Dollar. Mit den Hall-Effekt-Triebwerken sollen Raumschiffe zum Mars fliegen und Asteroiden umgeleitet werden.
    https://www.golem.de/news/nasa-neue-ionentriebwerke-fuer-den-flug-zum-mars-1604-120574.html

  14. NSA-Affäre: BND-Chef Schindler muss offenbar gehen

    Beiträge: 7
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    27.04.16 - 09:58

    Es wäre die bislang größte personelle Konsequenz aus der NSA-Affäre: BND-Präsident Schindler muss angeblich seinen Posten räumen. Sein vermuteter Nachfolger kommt aus einem Ministerium, das bislang wenig mit den Geheimdiensten in Verbindung gebracht wurde.
    https://www.golem.de/news/nsa-affaere-bnd-chef-schindler-muss-offenbar-gehen-1604-120573.html

  15. Angebliche DDoS-Angriffe: 100.000 US-Dollar fürs Nichtstun

    Beiträge: 12
    Themen: 3
    Letzter Beitrag:
    28.04.16 - 14:59

    Cloudflare warnt derzeit vor dem Armada Collective. Allerdings nicht vor deren DDoS-Angriffen - sondern weil diese nur vorgetäuscht werden. Ordentlich Gewinn haben die Kriminellen trotzdem gemacht.
    https://www.golem.de/news/angebliche-ddos-angriffe-100-000-us-dollar-fuers-nichtstun-1604-120568.html

  16. Mozilla: Firefox 46 erkennt Webkit-Präfixe

    Beiträge: 28
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    28.04.16 - 14:21

    Die aktuelle Version 46 des Firefox-Browsers erkennt einige Webkit-Präfixe, um Webseiten richtig darzustellen. Außerdem gilt für Javascript-Code nun eine Sicherheitsfunktion aus OpenBSD.
    https://www.golem.de/news/mozilla-firefox-46-erkennt-webkit-praefixe-1604-120569.html

  17. Nordrhein-Westfalen: Deutsche Telekom beginnt mit Micro-Trenching für Glasfaser

    Beiträge: 115
    Themen: 16
    Letzter Beitrag:
    06.05.16 - 18:49

    Die Telekom hat einen Bürgermeister gefunden, der dem Unternehmen Micro-Trenching erlaubt - er ist ein früherer Telekom-Manager. Mit dem Verfahren soll Glasfaser schnell und billig zum grauen Kasten gelegt werden. Wir haben uns das genau angesehen.
    https://www.golem.de/news/nordrhein-westfalen-deutsche-telekom-beginnt-mit-micro-trenching-fuer-glasfaser-1604-120547.html

  18. Video: Telekom-Micro-Trenching - Bericht

    Beiträge: 0
    Themen: 0
    Letzter Beitrag:
     

    Die Telekom zeigt bei einem Pilotprojekt in Bad Honnef die Vorteile des Micro-Trenching für den Glasfaserausbau.
    https://video.golem.de/internet/16991/telekom-microtrenching-bericht.html

  19. Google: Gmail-App bekommt Exchange-Unterstützung

    Beiträge: 13
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    26.04.16 - 15:32

    Die Gmail-App kann dank eines Updates jetzt auf jedem Android-Gerät auch E-Mails von Exchange-Konten abfragen. Bisher ging das nur bei Geräten, die die Synchronisation explizit installiert hatten.
    https://www.golem.de/news/google-gmail-app-bekommt-exchange-unterstuetzung-1604-120556.html

  20. Multifunktionsgehäuse: Telekom lässt Sprayer weiter ihre grauen Kästen gestalten

    Beiträge: 22
    Themen: 4
    Letzter Beitrag:
    26.04.16 - 11:06

    Die Deutsche Telekom hat Graffiti-Künstlern im vergangenen Sommer erlaubt, ihre Multifunktionsgehäuse zu gestalten, und die Aktion läuft weiter. In Berlin sind so bisher 17 Festnetzkunstwerke entstanden.
    https://www.golem.de/news/multifunktionsgehaeuse-telekom-laesst-sprayer-weiter-ihre-grauen-kaesten-gestalten-1604-120541.html

  1. 1
  2. 90
  3. 91
  4. 92
  5. 93
  6. 94
  7. 95
  8. 96
  9. 97
  10. 98

Stellenmarkt
  1. Controlware GmbH, Meerbusch
  2. Wüstenrot & Württembergische AG, Ludwigsburg
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,02€
  2. 12,99€
  3. 39,99€ (Release 14.11.)
  4. 59,98€ mit Vorbesteller-Preisgarantie (Release 12.10.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon Alexa: Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass
Amazon Alexa
Echo Sub verhilft Echo-Lautsprechern zu mehr Bass

Amazon hat einen Subwoofer speziell für Echo-Lautsprecher vorgestellt. Damit sollen die eher bassarmen Lautsprecher mit einem ordentlichen Tiefbass ausgestattet werden. Zudem öffnet Amazon seine Multiroom-Musikfunktion für Alexa-Lautsprecher anderer Hersteller.

  1. Beosound 2 Bang & Olufsen bringt smarten Lautsprecher für 2.000 Euro
  2. Google und Amazon Markt für smarte Lautsprecher wächst weiter stark
  3. Alexa-Soundbars im Test Sonos' Beam und Polks Command Bar sind die Klangreferenz

Zahlen mit Smartphones im Alltagstest: Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein
Zahlen mit Smartphones im Alltagstest
Sparkassenkunden müssen nicht auf Google Pay neidisch sein

In Deutschland gibt es mittlerweile mehrere Möglichkeiten, drahtlos mit dem Smartphone zu bezahlen. Wir haben Google Pay mit der Sparkassen-App Mobiles Bezahlen verglichen und festgestellt: In der Handhabung gleichen sich die Apps zwar, doch in den Details gibt es einige Unterschiede.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Auch Volksbanken führen mobiles Bezahlen ein
  2. Bezahldienst ausprobiert Google Pay startet in Deutschland mit vier Finanzdiensten

Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
Elektroroller-Verleih Coup
Zum Laden in den Keller gehen

Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
  2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
  3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

  1. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
    Echo Link
    Amazon hält sich für Sonos

    Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.

  2. 5G: Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich
    5G
    Huawei hält flächendeckendes Mobilfunknetz für möglich

    Deutschland steht kurz davor, die Bedingungen für ein neues 5G-Mobilfunknetz festzuschreiben. Huawei, der größte Netzwerkausrüster, hat dazu etwas zu sagen.

  3. iPhone: Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern
    iPhone
    Apple will mit Nutzerbeobachtung Betrug verhindern

    Um missbräuchliche Käufe im iTunes-Store zu verhindern, will Apple künftig für jedes iPhone und iPad einen Vertrauenspunktestand errechnen. Dieser bemisst sich nach dem Nutzungsverhalten, beispielsweise aus der Anzahl der Anrufe oder empfangenen E-Mails. Die Daten sollen sich nicht einsehen lassen.


  1. 19:07

  2. 19:01

  3. 17:36

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:30

  7. 16:09

  8. 15:25