Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 15 Minuten: Youtube erhöht Upload…

Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Google-Labs-Consult-Reserch-Manager-COO 30.07.10 - 10:25

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 1/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 2/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 3/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 4/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 5/59"

    Daraus macht Youtube eine List folgender Dateien:

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"

    Mit Tooltips (und viel Glück, denn die gibt es nicht bei jeder Darstellungsform in Youtube) kann man den nächsten teil finden.

    Aber eine Kürzung des Titels in der Übersicht in der Form:

    "Der Geburtstag Von Tan...eil 9/59"

    dafür müssen die Genies in den Google-Labs nochmal ganz doll für forschen.

  2. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Research mit a 30.07.10 - 11:20

    Google-Labs-Consult-Research-Manager-COO
    -----------------------------------------------------------------
    > Hat gezeigt, dass man als richtiger Vorzeige-Manager zu nichts zu gebrauchen ist.

    Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben. So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur anzuzeigen. Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht? Oder wie legst du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

  3. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 11:28

    Research mit a schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben.

    Wer macht denn sowas?

    > So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur
    > anzuzeigen.

    Hab ich schon öfter gesehen. Kann dir leider gerade kein Beispiel zeigen.

    > Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht?

    Ich kann mich da nur wiederholen: Wer macht denn sowas?

    > Oder wie legst
    > du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

    Anfang = Enthält meist den Titel

    Ende = Enthält bei mehrteiligen Dokumenten (hier Videos) oft eine Teil-(manchmal auch eine Versions-)Nummer

  4. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: kopfschüttel... 30.07.10 - 12:43

    Tante Ernas Geburtstag auf Schloss Hinterrinkelweit interessiert nun wirklich niemanden. Brenne doch von solchem Schrott eine Cd und schick diese der Tante Erna. Es ist ja schon unglaublich, was für Super-Video-Heinis welchen unglaublichen Schrott ständig auf youtube hochladen und dann noch in 56 folgen?!?!?!?

    Auf welchem Planeten leben solche Leute eigentlich?

  5. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:46

    Ja, ich könnte auch alle Urlaubsfotos ausdrucken und mit der Post verschicken.

    Ich könnte auch mein Tagebuch alle paar Tage an meine Freunde per E-Mail schicken.

    Ich könnte auch in einer Höhle sitzen und selbst gejagtes, rohes Fleisch fressen.

    Ich kann aber auch Youtube dazu nutzen, wozu es da ist. Meine Videos hochladen, so dass andere sie sich danach sofort ansehen können.

  6. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: RC Shad0w 30.07.10 - 12:55

    lol wie dämlich. wenn du videos mit dem selben namen und fortlaufender nummerrierung hochlädst, bzw. anschaust, wird auch immer das nächste video in der reihe angezeigt. manchmal geht das noch nicht wenn die videos frisch hochgeladen sind, da youtube ja erst die verknüpfungen raffen muss. bei der menge an daten geht das nunmal nicht innerhalb von sekunden.

    oder du siehst die videos einfach nicht. zudem wenn man mehrere videos hoch läd, die zueinander gehören, gibt es die nützliche funktion, per anmerkung den link zum nächsten oder vorherigen video zu erstellen. sowas solte man nutzen wenn man sich auskennt.

  7. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:58

    Was erzählst du mir das? Ich weiß das. ;-)

  8. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Rocco Siffredi 30.07.10 - 13:00

    Ich kenne nur "Rocco im Fot...schloß", wie viele Teile der hätte, weiß ich nicht.

  9. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: trude 30.07.10 - 13:04

    Youtube, Playlistenfunktion? Klingelts?

  10. Mit einem Director's Account würde das nicht passieren kT

    Autor: Ja genau du 02.08.10 - 12:42

    Selber schuld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. GEWOBAU Wohnungsgenossenschaft Essen eG, Essen
  3. Allianz Deutschland AG, München, Unterföhring
  4. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 3,40€
  3. (-52%) 28,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  2. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an
  3. iPhone und iPad Apple forscht an fühlbarer Displaytastatur

WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Telekom Smart Speaker im Test: Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht
Telekom Smart Speaker im Test
Der smarte Lautsprecher, der mit zwei Zungen spricht

Die Deutsche Telekom bietet derzeit den einzigen smarten Lautsprecher an, mit dem sich parallel zwei digitale Assistenten nutzen lassen. Der Magenta-Assistent lässt einiges zu wünschen übrig, aber die Parallelnutzung von Alexa funktioniert schon fast zu gut.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Smarte Lautsprecher Amazon liegt nicht nur in Deutschland vor Google
  2. Pure Discovr Schrumpfender Alexa-Lautsprecher mit Akku wird teurer
  3. Bose Portable Home Speaker Lautsprecher mit Akku, Airplay 2, Alexa und Google Assistant

  1. China: Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan
    China
    Internetanschluss oder Telefonnummer nur gegen Gesichtsscan

    In China soll es ab Dezember Telefonnummern oder Internet-Anschlüsse nur noch mit Identitätsfeststellung per Gesichtserkennung geben. Eine entsprechende Regelung wurde kürzlich erlassen und soll auch für bereits registrierte Anschlüsse gelten.

  2. Nach Attentat in Halle: Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren
    Nach Attentat in Halle
    Seehofer möchte "Gamerszene" stärker kontrollieren

    Nach dem rechtsextremistisch motivierten Attentat in Halle gibt Bundesinnenminister Horst Seehofer in einem Interview der "Gamerszene" eine Mitschuld und kündigte mehr Überwachung an. Kritiker werfen ihm eine Verharmlosung des Rechtsextremismus und Inkompetenz vor.

  3. Siri: Apple will Sprachbefehle wieder auswerten
    Siri
    Apple will Sprachbefehle wieder auswerten

    Nach einem weltweiten Stopp möchte Apple die Sprachbefehle der Siri-Nutzer wieder auswerten - diesmal jedoch mit expliziter Zustimmung durch den Nutzer. Das gilt allerdings nur für Audioaufnahmen, die in Text umgewandelten Mitschnitte möchte Apple weiter ungefragt auswerten.


  1. 15:37

  2. 15:15

  3. 12:56

  4. 15:15

  5. 13:51

  6. 12:41

  7. 22:35

  8. 16:49