Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 15 Minuten: Youtube erhöht Upload…

Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Google-Labs-Consult-Reserch-Manager-COO 30.07.10 - 10:25

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 1/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 2/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 3/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 4/59"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss Hohenfinkelried Teil 5/59"

    Daraus macht Youtube eine List folgender Dateien:

    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"
    "Der Geburtstag von Tante Erna im Schloss"

    Mit Tooltips (und viel Glück, denn die gibt es nicht bei jeder Darstellungsform in Youtube) kann man den nächsten teil finden.

    Aber eine Kürzung des Titels in der Übersicht in der Form:

    "Der Geburtstag Von Tan...eil 9/59"

    dafür müssen die Genies in den Google-Labs nochmal ganz doll für forschen.

  2. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Research mit a 30.07.10 - 11:20

    Google-Labs-Consult-Research-Manager-COO
    -----------------------------------------------------------------
    > Hat gezeigt, dass man als richtiger Vorzeige-Manager zu nichts zu gebrauchen ist.

    Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben. So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur anzuzeigen. Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht? Oder wie legst du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

  3. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 11:28

    Research mit a schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn du schlau wärst, würdest du die Zahl einfach vorne dran schreiben.

    Wer macht denn sowas?

    > So ein Blödsinn habe ich ja noch nie gesehen, vorderen und hinteren Teil nur
    > anzuzeigen.

    Hab ich schon öfter gesehen. Kann dir leider gerade kein Beispiel zeigen.

    > Was machst du wenn die Zahl in der Mitte steht?

    Ich kann mich da nur wiederholen: Wer macht denn sowas?

    > Oder wie legst
    > du fest, welcher Teil vom Titel unbedingt angezeigt werden sollte?

    Anfang = Enthält meist den Titel

    Ende = Enthält bei mehrteiligen Dokumenten (hier Videos) oft eine Teil-(manchmal auch eine Versions-)Nummer

  4. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: kopfschüttel... 30.07.10 - 12:43

    Tante Ernas Geburtstag auf Schloss Hinterrinkelweit interessiert nun wirklich niemanden. Brenne doch von solchem Schrott eine Cd und schick diese der Tante Erna. Es ist ja schon unglaublich, was für Super-Video-Heinis welchen unglaublichen Schrott ständig auf youtube hochladen und dann noch in 56 folgen?!?!?!?

    Auf welchem Planeten leben solche Leute eigentlich?

  5. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:46

    Ja, ich könnte auch alle Urlaubsfotos ausdrucken und mit der Post verschicken.

    Ich könnte auch mein Tagebuch alle paar Tage an meine Freunde per E-Mail schicken.

    Ich könnte auch in einer Höhle sitzen und selbst gejagtes, rohes Fleisch fressen.

    Ich kann aber auch Youtube dazu nutzen, wozu es da ist. Meine Videos hochladen, so dass andere sie sich danach sofort ansehen können.

  6. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: RC Shad0w 30.07.10 - 12:55

    lol wie dämlich. wenn du videos mit dem selben namen und fortlaufender nummerrierung hochlädst, bzw. anschaust, wird auch immer das nächste video in der reihe angezeigt. manchmal geht das noch nicht wenn die videos frisch hochgeladen sind, da youtube ja erst die verknüpfungen raffen muss. bei der menge an daten geht das nunmal nicht innerhalb von sekunden.

    oder du siehst die videos einfach nicht. zudem wenn man mehrere videos hoch läd, die zueinander gehören, gibt es die nützliche funktion, per anmerkung den link zum nächsten oder vorherigen video zu erstellen. sowas solte man nutzen wenn man sich auskennt.

  7. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 30.07.10 - 12:58

    Was erzählst du mir das? Ich weiß das. ;-)

  8. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: Rocco Siffredi 30.07.10 - 13:00

    Ich kenne nur "Rocco im Fot...schloß", wie viele Teile der hätte, weiß ich nicht.

  9. Re: Die Youtube-Macher sind ganz schlau!!!

    Autor: trude 30.07.10 - 13:04

    Youtube, Playlistenfunktion? Klingelts?

  10. Mit einem Director's Account würde das nicht passieren kT

    Autor: Ja genau du 02.08.10 - 12:42

    Selber schuld.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Berlin, München, Meckenheim, Bonn
  2. KÖNIGSTEINER GmbH, Stuttgart
  3. 4brands Reply, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, München
  4. Ecologic Institut gemeinnützige GmbH, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 64,99€ (Release am 25. Oktober)
  2. 16,99€
  3. 17,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vision 5 und Epos 2 im Hands on: Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen
Vision 5 und Epos 2 im Hands on
Tolinos neue E-Book-Reader-Oberklasse ist gelungen

Die Tolino-Allianz bringt zwei neue E-Book-Reader der Oberklasse auf den Markt. Der Vision 5 hat ein 7 Zoll großes Display, beim besonders dünnen Epos 2 ist es ein 8-Zoll-Display. Es gibt typische Oberklasse-Ausstattung - und noch etwas mehr.
Ein Hands on von Ingo Pakalski

  1. Tolino Page 2 Günstiger E-Book-Reader erhält Displaybeleuchtung

Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
Pixel 4 XL im Test
Da geht noch mehr

Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Pixel 4 Google will Gesichtsentsperrung sicher machen
  2. Google Pixel 4 entsperrt auch bei geschlossenen Augen
  3. Live Captions Pixel 4 blendet auf dem Gerät erzeugte Untertitel ein

16K-Videos: 400 MByte für einen Screenshot
16K-Videos
400 MByte für einen Screenshot

Die meisten Spiele können nur 4K, mit Downsampling sind bis zu 16K möglich. Wie das geht, haben wir bereits in einem früheren Artikel erklärt. Jetzt folgt die nächste Stufe: Wie erstellt man Videos in solchen Auflösungen? Hier wird gleich ein ganzer Schwung weiterer Tools und Tricks nötig.
Eine Anleitung von Joachim Otahal

  1. UL 3DMark Feature Test prüft variable Shading-Rate
  2. Nvidia Turing Neuer 3DMark-Benchmark testet DLSS-Kantenglättung

  1. Quartalsbericht: Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig
    Quartalsbericht
    Microsoft steigert Gewinn und Umsatz zweistellig

    Microsoft hat wie erwartet starkes Wachstum bei Umsatz und Gewinn verzeichnet. Der Softwarekonzern erreichte eine Marktkapitalisierung von 1,056 Billionen US-Dollar. Das Cloudgeschäft legt wieder massiv zu.

  2. Kongress-Anhörung: Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten
    Kongress-Anhörung
    Zuckerberg will Zustimmung der USA zu Libra abwarten

    Mark Zuckerberg muss den US-Abgeordneten Rede und Antwort zur Digitalwährung Libra stehen. Der Facebook-Chef warnt vor einem Bedeutungsverlust der US-Finanzwirtschaft bei einer Blockade des Projekts.

  3. Mikrowellen: Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten
    Mikrowellen
    Verizons 5G Netz kann kein Stadion ausleuchten

    Verizon kündigt sein 5G Ultra Wideband für Stadien an. Doch nur ein Teil der Besucher kann das Netz auch nutzen, da der Betreiber ein Problem mit der Ausleuchtung hat.


  1. 22:46

  2. 19:16

  3. 19:01

  4. 17:59

  5. 17:45

  6. 17:20

  7. 16:55

  8. 16:10