Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 15 Minuten: Youtube erhöht Upload…

Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: Luise Gasse 30.07.10 - 10:19

    Wenn alle Filme die Urheberrechte verletzen weg wären, komplett, dann wäre bei Youtube nicht viel los.

    Da könnte man da wieder nur gucken wie Ziegen irgendwelches Prekariat umboxen...

    Und wie der Ali dem Murrat am Parkplatz auf Maul gibt.

    Ohne Musikuntermalung.

  2. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: iBlork 30.07.10 - 10:21

    Und das ist auch der Grund warum der durchschnittliche Nutzer nur 10-15min auf der Seite verbringt. Die Qualität ist einfach mies. Damit wird es nie was mit Google-TV.

  3. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: wef 30.07.10 - 10:26

    Meinst du die Qualität der Videos (also technisch, Kompression, Auflösung, etc). Oder Inhaltlich?

    Ich denke mal an 1080 ist nicht viel auszusetzen.

  4. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: Prypjat 30.07.10 - 10:36

    iBlork schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und das ist auch der Grund warum der durchschnittliche Nutzer nur 10-15min
    > auf der Seite verbringt. Die Qualität ist einfach mies. Damit wird es nie
    > was mit Google-TV.

    Es gibt auch gute Videos auf Youtube, leider muss man dafür etwas suchen. Mittlerweile gibt es auch Musik mit guter Qualität. Die haut man sich dann in seine Playlist und wenn man beim Surfen Mucke hören möchte, dann hat man was am Start.

  5. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: iBlork 30.07.10 - 10:41

    Primär inhaltlich, aber auch technisch lässt es noch stark zu wünschen übrig. Und FullHD ist längst nicht die Norm, wäre auch total unsinnig. Damit sperrst du die ganzen 0815-Rechner aus, vergeudest ein Haufen Bandbreite und die Qualität ist meist auch nicht besser durch die hohe Komprimierung.

  6. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: tribal-sunrise 30.07.10 - 11:24

    an 1080 nicht aber am Grad der Komprimierung - der meiste Content strotzt ja nur vor Klötzchen - ob die Klötzchengrafik nun in ner 480er oder 1080er Auflösung kommt is relativ schnurz ...

  7. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: Lino 30.07.10 - 11:43

    tribal-sunrise schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > an 1080 nicht aber am Grad der Komprimierung - der meiste Content strotzt
    > ja nur vor Klötzchen - ob die Klötzchengrafik nun in ner 480er oder 1080er
    > Auflösung kommt is relativ schnurz ...

    Das liegt aber nicht (oder nur bei alten Videos) an Youtube.
    Wenn schlechte Qualität hochbeladen wird kann YouTube nichts dafür.

  8. Mainstream-Anfixung Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: 1080 Flaschen voll Bier 30.07.10 - 11:53

    Das schlimme ist ja, das die Leute an gute selbstgemachte Videos gewöhnt werden könnten, wenn man den Mainstream-"Dreck" dort rauswaschen würde.

    Und daher bleibt es wohl zur Anfixung und Volksverdummung drin.
    Schade :-(

    In 15 Minuten kann man schon etwas reissen.
    Filme wie von Michael Moore kann man auch in kleine Segmente zerlegen. Oder Bildungs-Filme müssen auch nur wegen Lehrern 40 Minuten lang sein damit eine Schulstunde gefüllt wird.
    Die kann man auch zerlegen.
    Siehe 1xtra oder zdf-info. Die Filme dort sind oft auch nur ein paar Minuten lang.

  9. Re: Und trotzdem gammeln da ganze Spielfilme rum

    Autor: Youtubebenutzer 02.08.10 - 12:40

    Luise Gasse schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn alle Filme die Urheberrechte verletzen weg wären, komplett, dann wäre bei Youtube nicht viel los.

    Ich schau mir sehr gerne die Longplays von Cubex55 an, oder die Rezepte von VideojugFoodAndDrink.

    Vielleicht solltest du mal die Suchfunktion auf Youtube benutzen, und nicht nur die "witzigen" Videos anschauen die dir Mitarbeiter mailen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. Amprion GmbH, Pulheim-Brauweiler
  3. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  4. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. (-78%) 2,20€
  3. 4,99€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Rabbids Coding angespielt: Hasenprogrammierung für Einsteiger
Rabbids Coding angespielt
Hasenprogrammierung für Einsteiger

Erst ein paar einfache Anweisungen, dann folgen Optimierungen: Mit dem kostenlos erhältlichen PC-Lernspiel Rabbids Coding von Ubisoft können Jugendliche und Erwachsene ein bisschen über Programmierung lernen und viel Spaß haben.
Von Peter Steinlechner

  1. Transport Fever 2 angespielt Wachstum ist doch nicht alles
  2. Mordhau angespielt Die mit dem Schwertknauf zuschlagen
  3. Bus Simulator angespielt Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

IT-Sicherheit: Auch kleine Netze brauchen eine Firewall
IT-Sicherheit
Auch kleine Netze brauchen eine Firewall

Unternehmen mit kleinem Geldbeutel verzichten häufig auf eine Firewall. Das sollten sie aber nicht tun, wenn ihnen die Sicherheit ihres Netzwerks wichtig ist.
Von Götz Güttich

  1. Anzeige Wo Daten wirklich sicher liegen
  2. Erasure Coding Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
  3. Endpoint Security IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07