1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2. Staffel Star Trek Discovery: Der…

Heise liegt näher an der Wahrheit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: LH 24.04.19 - 14:42

    https://www.heise.de/newsticker/meldung/Star-Trek-Discovery-In-der-2-Staffel-den-Plot-versemmelt-4406251.html

  2. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: twothe 24.04.19 - 14:52

    Dem Heise-Fazit kann ich absolut zustimmen.

  3. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: azeu 24.04.19 - 14:57

    Da stimme ich nur zu.

    Wobei auch dieser Artikel gerademal an der Oberfläche kratzt.

    Sieht man sich z.B. Videos auf YT von "echten" Nerds an, die fast jede Minute von Discovery auseinander nehmen und wieder zusammenfügen, dann kommt man aus dem Kritisieren gar nicht mehr raus :)

    Der erste Teil einer Videoreihe:
    https://www.youtube.com/watch?v=1FO0SYpxvo0 (Achtung: Spoiler)

    Der arme musste seine (konstruktive) Kritik auf mehrere Videos verteilen da es für ein Video wohl doch zu viel Stoff gewesen wäre :)

    Ist übrigens ein englischsprachiger Kanal und die Videos sind natürlich voll von SPOILERN.

    DU bist ...

  4. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 24.04.19 - 15:15

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > www.heise.de


    Nein, Heise hat in dem Gebiet einfach keine Kompetenz. Wie bei deren Spiele“tests“.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  5. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: azeu 24.04.19 - 15:20

    Also Du machst es Dir aber auch einfach.

    Wieso soll Heise keine Kompetenz diesbezüglich haben? Gibt es dort keine ST-Fans oder zumindest Leute die die alten ST-Serien kennen?

    DU bist ...

  6. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: Katharina Kalasch Petrovka 24.04.19 - 15:32

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Du machst es Dir aber auch einfach.
    >
    > Wieso soll Heise keine Kompetenz diesbezüglich haben? Gibt es dort keine
    > ST-Fans oder zumindest Leute die die alten ST-Serien kennen?

    Nun man sieht ja wieder, wie die ST „Fans“ bei dem Heise Artikel rum randalieren und alles rot machen bzw beschimpfen was eine andere Meinung hat als die eigene, heilige und „wahre“ ST Meinung.

    “Was tot ist, kann niemals sterben.”
    — Eisenmänner

    "Der Tod durch Feuer ist der reinste Tod."
    — Melisandre

  7. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: Brainfreeze 24.04.19 - 15:53

    Katharina Kalasch Petrovka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > azeu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Also Du machst es Dir aber auch einfach.
    > >
    > > Wieso soll Heise keine Kompetenz diesbezüglich haben? Gibt es dort keine
    > > ST-Fans oder zumindest Leute die die alten ST-Serien kennen?
    >
    > Nun man sieht ja wieder, wie die ST „Fans“ bei dem Heise
    > Artikel rum randalieren und alles rot machen bzw beschimpfen was eine
    > andere Meinung hat als die eigene, heilige und „wahre“ ST
    > Meinung.
    Und was hat das Verhalten in dem Forum nun mit der "ST-Kompetenz" der Heise-Redakteure zu tun?

  8. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: unbuntu 24.04.19 - 16:08

    Golem auch nicht.

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  9. Re: Heise liegt näher an der Wahrheit

    Autor: oxybenzol 24.04.19 - 16:25

    azeu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Du machst es Dir aber auch einfach.
    >
    > Wieso soll Heise keine Kompetenz diesbezüglich haben? Gibt es dort keine
    > ST-Fans oder zumindest Leute die die alten ST-Serien kennen?


    Die Fehler des heise-Artikels findest du in den dortigen Kommentaren. Gleich im 1. gehts um die Königin vom Dilithiumplanenten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Münster, Münster
  2. INIT Group, Karlsruhe
  3. Universität Passau, Passau
  4. Polizeipräsidium Niederbayern, Landshut, Straubing, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-72%) 8,50€
  2. (-77%) 13,99€
  3. 19,95€
  4. (-60%) 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Cloud Gaming im Test: Leise ruckelt der Stream
Cloud Gaming im Test
Leise ruckelt der Stream

Kurz vor Weihnachten werben Dienste wie Google Stadia und Playstation Now um Kunden - mit noch nicht ganz perfekter Technik. Golem.de hat Cloud Gaming bei mehreren Anbietern ausprobiert und stellt Geschäftsmodelle und Besonderheiten vor.
Von Peter Steinlechner

  1. Apple und Google Die wollen nicht nur spielen
  2. Medienbericht Twitch plant Spielestreaming ab 2020
  3. Spielestreaming Wie archiviert man Games ohne Datenträger?

Geforce GTX 1650 Super im Test: Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz
Geforce GTX 1650 Super im Test
Kleine Super-Karte hat große Konkurrenz

Mit der Geforce GTX 1650 Super positioniert Nvidia ein weiteres Modell für unter 200 Euro. Dort trifft die Turing-Grafikkarte allerdings auf AMDs Radeon RX 580, die zwar ziemlich alt und stromhungrig, aber immer noch schnell ist. Zudem erscheint bald die sparsame Radeon RX 5500 als Nachfolger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Nvidia-Grafikkarte Geforce GTX 1650 Super erscheint Ende November
  2. Geforce GTX 1660 Super im Test Nvidias 250-Euro-Grafikkarte macht es AMD schwer
  3. Geforce-Treiber 436.02 Integer-Scaling macht Pixel-Art hübscher

  1. Snapdragon XR2: Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option
    Snapdragon XR2
    Qualcomm hat ersten XR-Chip mit 5G-Option

    Egal ob Brille oder Headset: Mit dem Snapdragon XR2 sollen AR-, MR- und VR-Geräte deutlich besser werden. Der Chip ist eine Version des Snapdragon 865, er unterstützt Augen-, Gesichts- und Hand-Tracking.

  2. Snapdragon 8c/7c: Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM
    Snapdragon 8c/7c
    Zwei Chips für Chromebooks und Win10 on ARM

    Qualcomm stellt sich breiter auf: Der Snapdragon 8c folgt auf den Snapdragon 8cx und ist für 500-Dollar-Notebooks mit Windows 10 on ARM gedacht, der noch günstigere Snapdragon 7c wird zusätzlich in Chromebooks stecken.

  3. Bundeskartellamt: Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen
    Bundeskartellamt
    Telekom und Ewe dürfen zusammen Glasfaser ausbauen

    Mit hohen Auflagen hat das Bundeskartellamt wesentliche Teile der Glasfaser-Kooperation zwischen Telekom und Ewe genehmigt. Die Partner haben sich noch nicht dazu geäußert.


  1. 01:12

  2. 21:30

  3. 16:40

  4. 16:12

  5. 15:50

  6. 15:28

  7. 15:11

  8. 14:45