1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 2Play Premium 200: Unitymedia KabelBW…

Download, download...

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Download, download...

    Autor: photoliner 23.10.14 - 08:22

    Ich brauche Upload! Das Verhältnis von Down- zu Upload ist ja noch mieser, als bei meinen 16MBit von 1&1...

  2. Re: Download, download...

    Autor: Coding4Money 23.10.14 - 08:25

    Eine zusätzliche Option für mehr Upload wäre sicherlich wünschenswert. Für die Masse ist der Downstream allerdings sehr viel wichtiger als der Upstream.

  3. Re: Download, download...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 10:01

    Wieso sind eigentlich alle plötzlich Content-Producer, die viel Upload brauchen?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Download, download...

    Autor: rv112 23.10.14 - 10:05

    Ich lade nur 1-2 Videos im Monat auf Youtube hoch, muss mich dann jedoch auch immer 4-5 Stunden quälen mit einem 5 MBit/s Upload. Ist schon echt schade, wenn man sieht was die Nachbarländer bei UPC (UM/KBW) bekommen.

  5. Re: Download, download...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 10:07

    Ich bekomme auch nur 5 MBit Upload. Die Videos lade ich in HD sehr schnell hoch. Nichts 4-5 Stunden. Sicher, dass Du auch 5 MBit raus kriegst und Youtube nicht lahm war? Wie groß sind denn deine Videos? Ladest Du die RAW-MP4 direkt von der Kamera hoch?

    Das AVC-HD der Kamera ist im Prinzip H264, jedoch aber mit so wenigen Features von H264, dass es eigentlich wieder MPEG-2 ist... Da werden die Videofiles sehr groß. 50 MBit bei FullHD sind keine Seltenheit.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.14 10:09 durch Lala Satalin Deviluke.

  6. dann hol dir doch mehr upload

    Autor: flasherle 23.10.14 - 10:56

    kbw bietet 10 mbit upload für 10 euro im monat mehr...

  7. Re: dann hol dir doch mehr upload

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 10:57

    10 Euro für 10 MBit (nicht mal 10 MBit mehr, sondern nur 5 mehr) ist aber recht viel. Und ich weiß nicht, ob das UM auch so anbietet...

    Da muss man aber abwägen ob dann die 5 MBit mehr auch Sinn machen oder nicht. Wenn man ab und an YT-Videos hochlädt, kann man das auch auf die Nacht verlagern, wenns richtig lange dauert...

    Oder die Videos vorher kleiner kodieren und nicht die 50 Mbit Videodateien auf YT laden. H264 mit 10 Mbit im High-Profile bringt auf YT die selbe Bildqualität wie die originale 50 Mbit Quelldatei.
    5 mal schnellerer Upload ohne 10 Euro Aufpreis, jedoch aber ne Stunde Kodierarbeit.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.14 11:00 durch Lala Satalin Deviluke.

  8. Re: Download, download...

    Autor: rv112 23.10.14 - 11:39

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bekomme auch nur 5 MBit Upload. Die Videos lade ich in HD sehr schnell
    > hoch. Nichts 4-5 Stunden. Sicher, dass Du auch 5 MBit raus kriegst und
    > Youtube nicht lahm war? Wie groß sind denn deine Videos? Ladest Du die
    > RAW-MP4 direkt von der Kamera hoch?
    >
    > Das AVC-HD der Kamera ist im Prinzip H264, jedoch aber mit so wenigen
    > Features von H264, dass es eigentlich wieder MPEG-2 ist... Da werden die
    > Videofiles sehr groß. 50 MBit bei FullHD sind keine Seltenheit.

    Ich lade Gameplays in 4K hoch. Die Dateien sind meist nur 5-6GB, oftmals aber auch über 10GB und auf 2160p H.264 mit 20MBit/s CBR konvertiert.

    EDIT: ich weiß dass Im Kabelnetz der Upload nicht ganz leicht ist, darum beklage ich mich auch nicht, obwohl ich es dennoch schade finde nicht die vollen 40MBit/s anzubieten.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.14 11:43 durch rv112.

  9. Re: dann hol dir doch mehr upload

    Autor: flasherle 23.10.14 - 11:42

    ja der preis ist unverschämt. vorallem weil es immer 10 euro kostet, auch für die die von 2,5 mbit auf 10 upgraden...

  10. Re: dann hol dir doch mehr upload

    Autor: Anonymouse 23.10.14 - 11:44

    Man könnte natürlich mit der Zeit gehen und in Zeiten von der magischen Cloud, Onlinespeichern, Youtube und co. auf entsprechende Uploads anbieten.
    Oder man macht es so wie du es geschrieben hast.

  11. Re: Download, download...

    Autor: Maximilian_XCV 23.10.14 - 11:56

    photoliner schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich brauche Upload! Das Verhältnis von Down- zu Upload ist ja noch mieser,
    > als bei meinen 16MBit von 1&1...

    Toll, absolut bringt dir 1 MBit/s gegen 5-10 MBit/s aber nur Nachteile.

    rv112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > EDIT: ich weiß dass Im Kabelnetz der Upload nicht ganz leicht ist, darum
    > beklage ich mich auch nicht, obwohl ich es dennoch schade finde nicht die
    > vollen 40MBit/s anzubieten.

    Da würden sich deine Nachbarschaft bestimmt freuen.

  12. Re: Download, download...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 12:15

    Mit 2-Pass-VBR kannst du die Aufnahmen auf 15 MBit runter drücken, dann sind die Files wenigstens etwas kleiner.

    Vom Sinn der 4K-LPs mal abgesehen.

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 23.10.14 12:17 durch Lala Satalin Deviluke.

  13. Re: Download, download...

    Autor: rv112 23.10.14 - 13:13

    Lala Satalin Deviluke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit 2-Pass-VBR kannst du die Aufnahmen auf 15 MBit runter drücken, dann
    > sind die Files wenigstens etwas kleiner.
    >
    > Vom Sinn der 4K-LPs mal abgesehen.

    Und die Qualität wird von YT weiter runterkomprimiert. Letztendlich lade ich nur darum in 4K hoch, damit alles scharf ist und nicht verpixelt wird, wie bei 1080p.
    Aber hier sind wir ja bei genau dem Problem, man muss sich als UM/KBW Kunde anpassen. Sollte ein Kundenorientierstes Unternehmen nicht jedoch sich dem Kunden anpassen und die Produkte anbieten, die er wünscht?

    Ja ich weiß, die wenigsten brauchen das usw...

  14. Re: Download, download...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 13:51

    Mehr Upload ist ja immer willkommen... Aber es hat Gründe, dass das begrentzt wurde. Um im Umfeld die Datenrate konstant halten zu können zum Beispiel. Oder willst du 100/100 aber dann nach 50 GByte eine Drosselung auf 2/2?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  15. Re: Download, download...

    Autor: rv112 23.10.14 - 16:39

    Dass Drosselung der Größte Unfug ist, wissen wir ja alle. Wie ich bereits sagte, DOCSIS3.1 sollte das Uploaddilemma beenden.

  16. Re: Download, download...

    Autor: Wallbreaker 23.10.14 - 16:55

    Noch nie so einen Unfug gelesen.
    Erstens ist KabelBW und Unitymedia, ein und derselbe Verein. Und zweitens, 1080p pixelig? Ich würde mal schleunigst die Augen untersuchen lassen, und 4K Uploads sind ebenso blanker Unfug. Es ist in Deutschland, noch nicht einmal die technische Infrastruktur geschaffen um effektiv 4K Inhalte zu bedienen, aber man will nur noch sowas uploaden? Gehts noch? Da gehen die Vorstellungen, extrem weit an der Realität vorbei.

  17. Re: Download, download...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 23.10.14 - 17:59

    Ist auch meine Meinung... Aber hey, wenn man offen spricht, wird man ja gleich gemeldet.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  18. Re: dann hol dir doch mehr upload

    Autor: stuempel 25.10.14 - 00:34

    Zumindest bei Unitymedia ist das nur die halbe Wahrheit.

    Die Option gibt es nur ab den 2play-Tarifen und nur, wenn man dort die Komfort-Option zugebucht hat. Wenn man für beides zahlt, auch wenn man es nicht braucht, darf man fortan gegen 30¤ Buchungsgebühr jeden Monat 10¤ für 10 MBit Upload zahlen.

    Das Angebot ist so ein schlechter Witz ;D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Traunreut
  2. Hornbach-Baumarkt-AG, Bornheim bei Landau / Pfalz
  3. über duerenhoff GmbH, Wertheim
  4. Universität Passau, Passau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...
  2. (u. a. VU+ Zero 4K, Kabel-/Terr.-Receiver für 134,90€, Hasbro Nerf Laser Ops DeltaBurst für 19...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

Mehrwertsteuersenkung: Worauf Firmen sich einstellen müssen
Mehrwertsteuersenkung
Worauf Firmen sich einstellen müssen

Wegen der Mehrwertsteuersenkung müssen viele Unternehmen in kürzester Zeit ihre Software umstellen. Alle möglichen Sonderfälle müssen berücksichtigt werden, der Aufwand ist enorm.
Von Boris Mayer

  1. Raumfahrt Vega-Raketenstart während Corona-Ausbruchs verschoben
  2. Corona Google und Microsoft starten Weiterbildungsprogramme
  3. Kontaktverfolgung Datenschützer kritisieren offene Gästelisten

Kryptographie: Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator
Kryptographie
Die europäische Geheimdienst-Allianz Maximator

Mit der Maximator-Allianz haben fünf europäische Länder einen Gegenpart zu den angelsächsischen Five Eyes geschaffen.
Ein Bericht von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Security Bundestagshacker kopierten Mails aus Merkels Büro
  2. Trumps Smoking Gun Vodafone und Telefónica haben keine Huawei-Hintertür
  3. Sicherheitsforscher Daten durch Änderung der Bildschirmhelligkeit ausleiten