1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 301works.org - Archiv für Kurz-URLs…

Kurz-URLs....

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kurz-URLs....

    Autor: KurzeURLsMagIchNicht 15.11.09 - 17:08

    Hallo,

    ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich finde solche "Dienste" total überflüssig. Ich klicke nie auf so eine kurze URL, da für mich nicht ersichtlich ist, wo es nach dem Klick hingeht...

    Noch einen schönen Sonntag!

  2. Re: Kurz-URLs....

    Autor: richtig2918356 15.11.09 - 17:34

    Ist wohl mal wieder ein Hype der durch Gezwitscher ausgelöst wurde? Weil dort mal wieder die Länge nur auf 140 Zeichen begrentzt wurde... Anstatt einfach die URL zu verlinken und nur den Domainnamen als Link-Text zu nehmen!

  3. Re: Kurz-URLs....

    Autor: berta18 15.11.09 - 17:43

    ihr vergesst, dass manche leute darauf angewiesen sind, links "nicht elektronisch" weiterzugeben.

    zB bei mri in der uni: prof steht vorne und schreibt auf den visualizer: script online zu finden unter: "hier-jetzt-ein-ewig-laaaaaanger-link-zum-mitschreiben-und-viele-sonderzeichen".

    wenn die mal lernen würden so nen dienst zu benutzen hätte jeder es einfacher... ;)


    grüße

  4. Re: Kurz-URLs....

    Autor: blablub 15.11.09 - 17:55

    Na und? Das macht man _einmalig_. Danach hat man alles in seinen Lesezeichen, seiner Chronik oder geht eh nie wieder drauf.

    Ich mag diese Dienste auch nicht.
    1) weil ich nicht weiß, wo es hinführt.
    2) wenn sie schließen findet man nicht mehr zur Seite, auch wenn diese noch existiert.
    3) es klickt eh jeder auf Links drauf (man muss die ja nicht abtippen).
    4) niemand kann sich sowas wie bla.com/GkhRFkj merken.

    Ich sehe hier absolut keinen Vorteil für den Nutzer. Für den Webmaster ebensowenig, denn ob ich _einmalig_ www.blablub.com schreibe oder _einmalig_ bla.com/GkhRFkj macht keinen Unterschied (man bemerke, ich habe die tolle Funktion Copy and Paste benutzt! Das kann sogar das iPhone!).

  5. Re: Kurz-URLs....

    Autor: jarod1701 15.11.09 - 18:15

    KurzeURLsMagIchNicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > Ich klicke nie auf so eine kurze URL, da für mich nicht
    > ersichtlich ist, wo es nach dem Klick hingeht...

    Und bei http://www.somestuff.com/content/page.htm weiß du das vorher?

  6. Re: Kurz-URLs....

    Autor: est 15.11.09 - 18:36

    Ich finde solche Dienste eigentlich, aus den bereits genannten gründen (man weiß nicht wo man landet) auch nicht so gut, da gibt’s auch Dienste die eine Vorschauseite zwischenschalten oder die Domain des Ziels an die kurz URL anhängen. Da ich öfter mal Links per SMS oder Telefon durchgeben muss, nutze ich diese Dienste dann lieber, als eine ewig lange original URL.

    Jeder Webseitenbetreiber sollte einfach kurz URLs, für seine eigenen Inhalte anbieten.

  7. Re: Kurz-URLs....

    Autor: Kai123 15.11.09 - 19:05

    est schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde solche Dienste eigentlich, aus den bereits genannten gründen (man
    > weiß nicht wo man landet) auch nicht so gut,

    Mit Firefox kannst du dir auch wahlweise die original URL anzeigen lassen. Voraussetzung ist natürlich, dass der Dienst die original URL auch heraus gibt.

    http://www.longurlplease.com/

  8. Re: Kurz-URLs....

    Autor: ecrwetrcwe 15.11.09 - 19:28

    KurzeURLsMagIchNicht schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > ich weiß nicht, ob es nur mir so geht, aber ich finde solche "Dienste"
    > total überflüssig. Ich klicke nie auf so eine kurze URL, da für mich nicht
    > ersichtlich ist, wo es nach dem Klick hingeht...
    >
    > Noch einen schönen Sonntag!


    hat vor und nachteile.

    Ich selber nutze auch so einen Auflöser. Sehe dadurch wieder die orginal urls.

    Um viel abtipparbeit zusparen manchmal vom Handy ist es auf jedenfall was.

    Was mir aber hierbei gerade missfällt. tinyurl ist nicht dabei °°

  9. Re: Kurz-URLs....

    Autor: ps 15.11.09 - 20:19

    https://addons.mozilla.org/addon/10297

  10. Re: Kurz-URLs....

    Autor: jjjonas 15.11.09 - 20:36

    hier sind ja mal wieder leute mit viel ahnung wahnsinn...

    schon mal einen google maps link per email oder IM übermittelt?
    Zu 100% wird die URL dabei beschnitten oder man findet zwischendurch einen Smiley.

    weil einer schrieb "keiner merkt sich "bit.tld/kdfj4435"." kannst du dir ewig lange amazon.de oder google maps link auswendig merken?

  11. Re: Kurz-URLs....

    Autor: Kai123 15.11.09 - 21:08

    ps schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > https://addons.mozilla.org/addon/10297


    https://addons.mozilla.org/firefox/addon/9549

  12. Re: Kurz-URLs....

    Autor: karldergroessere 15.11.09 - 21:35

    @jjjonas
    Ist mir noch nie passiert, sollte so etwas bei einem IM passieren braucht man ja nichts über dessen Qualität sagen, oder?

  13. Manche Themen gehen an mir vorbei...

    Autor: Honk 15.11.09 - 22:14

    Jetzt musste ich doch wirklich erstmal ein paar Beiträge lessen, um ungefähr eine Ahnung davon zu bekommen, was denn da wieder aus dem Internet verschwindet...dessen Aufkommen ich nichtmal mitbekommen habe. :)

  14. Tipp für lange URLs in Mails

    Autor: dasfdasfdasfdasfdasfasdfd 15.11.09 - 23:55

    Ich finde Kurz-URLs zwar auch praktisch, aber praktisch jedes E-Mail-Programm unterstützt die Schreibweise <URL>, z.B.
    http://puh.ist-das-langer.crap?mit=%20sonderzeug
    Durch die eckigen klammern drum herum wird nix umgebrochen etc.

  15. IRC

    Autor: tofuwurst 16.11.09 - 00:38

    Im IRC wird das gerne Benutzt. Weil ein ebay link gerne mal 3 Zeilen lang ist, ist es doch schoener die links zu kuerzen.

    tinyurl hat so viel ich weis auch ein vorschau service. Also alles halb so wild.

  16. Re: Tipp für lange URLs in Mails

    Autor: omfg 16.11.09 - 08:54

    dasfdasfdasfdasfdasfasdfd schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde Kurz-URLs zwar auch praktisch, aber praktisch jedes
    > E-Mail-Programm unterstützt die Schreibweise , z.B.
    > puh.ist-das-langer.crap
    > Durch die eckigen klammern drum herum wird nix umgebrochen etc.

    [ ] funktioniert bei Outlook

  17. vischueleiser

    Autor: knips 16.11.09 - 10:11

    berta18 schrieb:

    > visualizer

    Früher hieß sowas Projektor. Auch´n Fremdwort, aber wenigstens altsprachlich...

  18. Re: Kurz-URLs....

    Autor: I love it 16.11.09 - 12:06

    Meckern "tun" doch nur Leute, die so einen KurzUrl nicht benutzen.

    Leute, die einen Gefallen haben an so einem Link:

    "http://geizhalspunktat/redir.cgi?h=notebooksektor-de&loc=http:%2F%2Fnotebooksektor.de%2Fshop%2Fproduct_info.php%3Finfo%3Dp30468_Small%2DBusiness%2DCAL%2D%2DD.html%26trackref%3D1000%26trackpid%3D30468&key=1f1b101c76e8f271b60c3c6972e01819"

    finden diesen Link halt doof:



    oder schöner:

    http://zip.li/Windows-Server

    Die die solche Dienste nutzen finden es gut

  19. Re: Kurz-URLs....

    Autor: Anonymer Nutzer 16.11.09 - 13:14

    blablub schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mag diese Dienste auch nicht.
    > 1) weil ich nicht weiß, wo es hinführt.

    Einerseits ist es mir eh egal wo der Link hinführt. Ne dämlich Seite kann ich wieder schließen. Andererseits prüfe ich Domainnamen auch nicht mit der Lupe. Ein Link nach ebav.com statt ebay.com fällt doch niemeanden auf.

    > 3) es klickt eh jeder auf Links drauf (man muss die ja nicht abtippen).

    Nicht überall sind klickbare Links erlaubt.

    > 4) niemand kann sich sowas wie bla.com/GkhRFkj merken.

    Lange URLs merkt sich auch niemand.

  20. Re: Kurz-URLs....

    Autor: MG 18.11.09 - 14:54

    > Die die solche Dienste nutzen finden es gut

    Umgekehrt wird ein Schuh draus!
    Leute, die sie gut finden, nutzen diese Dienste.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. Niedersächsische Landesbehörde für Straßenbau und Verkehr, Hannover
  3. ED. ZÜBLIN AG, Stuttgart
  4. Bayern Card-Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronavirus und Karaoke: Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang
Coronavirus und Karaoke
Gesang mit Klang trotz Gesichtsvorhang

Karaokebars sind gefährliche Coronavirus-Infektionsherde. Damit den Menschen in Japan nicht ihr Hobby genommen wird, gibt es nun ein System, das auch mit Mundschutz gute Sounds produzieren soll.
Ein Bericht von Felix Lill

  1. Corona Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
  2. Corona Telekom und SAP sollen europaweite Warn-Plattform bauen
  3. Universal Kinofilme kommen früher ins Netz

Pixel 4a im Test: Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger
Pixel 4a im Test
Google macht das Pixel kleiner und noch günstiger

Google macht mit dem Pixel 4a einiges anders als beim 3a - und eine Menge richtig, unter anderem beim Preis. Im Herbst sollen eine 5G-Version und das Pixel 5 folgen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Google stellt das Pixel 4 ein
  2. Android Googles Dateimanager erlaubt PIN-geschützten Ordner
  3. Google Internes Dokument weist auf faltbares Pixel hin

Golem on Edge: Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet
Golem on Edge
Wo Nachbarn alles teilen - auch das Internet

Mehr schlecht als recht arbeiten zu können und auch nur dann, wenn die Nachbarn nicht telefonieren - das war keine Dauerlösung. Wie ich endlich Internet in meine Datsche bekommen habe.
Eine Kolumne von Sebastian Grüner

  1. Keine Glasfaser, keine IT-Kompetenz Schulen bemühen sich vergeblich um Geld aus dem Digitalpakt
  2. Kultusministerien Schulen rufen kaum Geld aus Digitalpakt ab
  3. Change-Management Wie man Mitarbeiter mitnimmt