1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 500 MBit/s: Telekom bringt…

Augenwischerei

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Augenwischerei

    Autor: Sandeeh 11.11.21 - 19:16

    ...denn der Großteil der Leistung kommt via Mobilfunknetz in's Haus. Der Kunde bemerkt das nicht und denkt jetzt, "wie toll doch der sonst so lahme DSL6000 Anschluß mit "Hybrid" ist.

    Warum nicht gleich komplett auf LTE/5G schwenken. Oder Glasfaser. Aber weg von der alten Kupferleitung, bitte...!

    Sandeeh

  2. Re: Augenwischerei

    Autor: Felixkruemel 11.11.21 - 20:37

    Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als würde man DSL weglassen.

    Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von 2Mbit/s. Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid Nutzer macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.

  3. Re: Augenwischerei

    Autor: Rolf Schreiter 11.11.21 - 22:41

    Felixkruemel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als würde
    > man DSL weglassen.
    >
    > Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von 2Mbit/s.
    > Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid Nutzer
    > macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr
    > funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.

    Diese "normalo Nutzer" werden sicherlich auch gar nicht erst dieses Hybrid buchen...

  4. Re: Augenwischerei

    Autor: Sharra 12.11.21 - 04:39

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Felixkruemel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als würde
    > > man DSL weglassen.
    > >
    > > Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von
    > 2Mbit/s.
    > > Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid
    > Nutzer
    > > macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr
    > > funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.
    >
    > Diese "normalo Nutzer" werden sicherlich auch gar nicht erst dieses Hybrid
    > buchen...

    Doch werden sie. Und zwar dann, wenn 16k oder 50k einfach nicht ausreicht, weil öfters größere Downloads anstehen. Und genau dafür ist das Angebot auch gedacht. Surfen kann man mit 16k auch heute noch wunderbar. Selbst Videostreams unterhalb von 4k sind absolut kein Problem damit. Aber wenn dann 2 Personen was unterschiedliches anschauen wollen, oder eine Person schaut Stream, die andere möchte surfen, wirds bei 16k bereits eng. Bei 50k ist da zwar noch Luft, aber dann packst du noch 1-2 Kinder/Jugendliche dazu, und das wars dann einfach. Und genau diese Szenarien fängt dann LTE ab.
    Klar ist es nur eine Notlösung und kein Ersatz für eine ordentliche Kabelverbindung. Aber wenn die eben nicht da ist, lautet die einzige andere Alternative: Pech gehabt.

  5. Re: Augenwischerei

    Autor: Rolf Schreiter 12.11.21 - 07:43

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rolf Schreiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Felixkruemel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als
    > würde
    > > > man DSL weglassen.
    > > >
    > > > Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von
    > > 2Mbit/s.
    > > > Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid
    > > Nutzer
    > > > macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr
    > > > funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.
    > >
    > > Diese "normalo Nutzer" werden sicherlich auch gar nicht erst dieses
    > Hybrid
    > > buchen...
    >
    > Doch werden sie. Und zwar dann, wenn 16k oder 50k einfach nicht ausreicht,
    > weil öfters größere Downloads anstehen. Und genau dafür ist das Angebot
    > auch gedacht. Surfen kann man mit 16k auch heute noch wunderbar. Selbst
    > Videostreams unterhalb von 4k sind absolut kein Problem damit. Aber wenn
    > dann 2 Personen was unterschiedliches anschauen wollen, oder eine Person
    > schaut Stream, die andere möchte surfen, wirds bei 16k bereits eng. Bei 50k
    > ist da zwar noch Luft, aber dann packst du noch 1-2 Kinder/Jugendliche
    > dazu, und das wars dann einfach. Und genau diese Szenarien fängt dann LTE
    > ab.
    > Klar ist es nur eine Notlösung und kein Ersatz für eine ordentliche
    > Kabelverbindung. Aber wenn die eben nicht da ist, lautet die einzige andere
    > Alternative: Pech gehabt.

    Der Normalo Nutzer ruft seine Emails ab, und dafür reichen auch 16 MBits. So sehen es zumindest die Netzbetreiber. Ich sehs auch an meiner Mutter...

  6. Re: Augenwischerei

    Autor: M.P. 12.11.21 - 10:20

    Wir schaffen monatlich 1,6 TByte Traffic ...

    2 x Homeoffice und 1 x Online-Universitätsveranstaltungen

    Vor Corona waren es 500 ... 800 GByte monatlich...

    1,6 TByte wären 800.000 Vollast-Sekunden pro Monat bei 16 MBit/s. Ein Monat hat ca 2,5 Mio Sekunden ...

    Ich denke, so 10...15 Kunden von unserem Kaliber in einer Hybrid-Zelle, und die ist tagsüber dicht ...

  7. Re: Augenwischerei

    Autor: Vögelchen 12.11.21 - 12:28

    Rolf Schreiter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Felixkruemel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als würde
    > > man DSL weglassen.
    > >
    > > Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von
    > 2Mbit/s.
    > > Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid
    > Nutzer
    > > macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr
    > > funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.
    >
    > Diese "normalo Nutzer" werden sicherlich auch gar nicht erst dieses Hybrid
    > buchen...


    Doch, natürlich werde die das. Denn sie haben gar keine Alternative, wenn sonst nur DSL-6000 oder DSL-16.000 angeboten wird und das für einige Mainstream-Anwendungen nicht mehr genügt.

  8. Re: Augenwischerei

    Autor: MarcusK 12.11.21 - 12:56

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Rolf Schreiter schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Felixkruemel schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Tatsächlich ist die Last im Netz mit Hybrid viel viel geringer als
    > würde
    > > > man DSL weglassen.
    > > >
    > > > Ein normalo Nutzer hat vielleicht ein Durchschnittsverbrauch von
    > > 2Mbit/s.
    > > > Die laufen ja quasi immer über DSL, d.h. der größte Teil der Hybrid
    > > Nutzer
    > > > macht garkein Traffic in der Funkzelle. Würde das jetzt nicht mehr
    > > > funktionieren wäre das Netz viiiiiel langsamer.
    > >
    > > Diese "normalo Nutzer" werden sicherlich auch gar nicht erst dieses
    > Hybrid
    > > buchen...
    >
    > Doch, natürlich werde die das. Denn sie haben gar keine Alternative, wenn
    > sonst nur DSL-6000 oder DSL-16.000 angeboten wird und das für einige
    > Mainstream-Anwendungen nicht mehr genügt.

    für welche Mainstream-Anwendungen reicht denn DSL 16.000 nicht aus?

  9. Re: Augenwischerei

    Autor: RipClaw 12.11.21 - 16:39

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > für welche Mainstream-Anwendungen reicht denn DSL 16.000 nicht aus?

    z.B. 4k Streaming

  10. Re: Augenwischerei

    Autor: MarcusK 12.11.21 - 17:42

    RipClaw schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > für welche Mainstream-Anwendungen reicht denn DSL 16.000 nicht aus?
    >
    > z.B. 4k Streaming

    Laut Amazon reichen 15Mbit

    > Für UHD-Inhalte benötigt ihr eine Downloadgeschwindigkeit von mindestens 15 Mbit/s, um die > hohe Datenrate zu gewährleisten. Hier könnt ihr einen Speedtest durchführen.

  11. Re: Augenwischerei

    Autor: RipClaw 12.11.21 - 17:48

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > RipClaw schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > MarcusK schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > >
    > > > für welche Mainstream-Anwendungen reicht denn DSL 16.000 nicht aus?
    > >
    > > z.B. 4k Streaming
    >
    > Laut Amazon reichen 15Mbit
    >
    > > Für UHD-Inhalte benötigt ihr eine Downloadgeschwindigkeit von mindestens
    > 15 Mbit/s, um die > hohe Datenrate zu gewährleisten. Hier könnt ihr einen
    > Speedtest durchführen.

    Bei Netflix werden mindestens 25 Mbit/s empfohlen:

    https://help.netflix.com/de/node/13444

    ---

    Zum Streamen von Netflix-Titeln in Ultra-HD benötigen Sie Folgendes:

    Ein Netflix-Abo, das Streaming in Ultra-HD unterstützt.

    Einen 60-Hz-Fernseher oder -Computermonitor, der mit dem Ultra-HD-Streaming von Netflix kompatibel ist.

    Eine stabile Internetgeschwindigkeit von mindestens 25 Megabit pro Sekunde.

    Die Streaming-Qualität muss auf „Automatisch“ oder „Hoch“ gesetzt sein.

    ---

    Bei Disney Plus das gleiche:

    https://help.disneyplus.com/csp?id=csp_article_content&sys_kb_id=3794e5a3dbabc0d860f3eacb13961959

    ---

    Du benötigst ein 4K Ultra HD- oder HDR-Gerät, einen Fernseher oder einen Bildschirm und eine Highspeed-Internetverbindung (25 Mbit/s oder höher), um Inhalte in 4K Ultra HD oder HDR anzuzeigen.

    ---



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.11.21 17:51 durch RipClaw.

  12. Re: Augenwischerei

    Autor: TheBlueFire 28.11.21 - 22:21

    Das Gemeckere ist falsch.

    Es ist eine gute Lösung.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Partner & Business Operations Manager (w/m/d) OZG-Umsetzung
    HanseVision GmbH, Hamburg
  2. (Junior-) Referent (m/w/d) für das Anwendungsmanagement im Team IT-Management und Services
    Taunus Sparkasse, Bad Homburg vor der Höhe
  3. IT-Systemadministrator First & Second Level Support (m/w/d)
    Gustav Wolf GmbH, Gütersloh
  4. Softwarearchitektin / Softwarearchitekt (w/m/d)
    Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord, Eggenstein-Leopoldshafen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de