1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › 9 Terabit: Coronavirus und CoD…

Zusammensetzung des Traffics ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: CraWler 11.03.20 - 12:44

    Das wäre sehr aussagekräftig. Zum Beispiel wenn jetzt mehr gestreamt wird oder mehr Filme per Torrent gezogen werden dann wäre das schon ein starkes Indiz für eine Veränderung im Freizeitverhalten.

    ----------------------
    Ich wähle Piratenpartei

  2. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: davidcl0nel 11.03.20 - 13:02

    Was ist Streaming-Traffic für dich?

    Mich würde es wundern, wenn Streaming-Traffic der Großen(TM) über DeCix gehen würden. Die sollten doch wirklich alle CDNs haben oder CDNs nutzen. (wie auch im Artikel erwähnt.

    So wird wahrscheinlich Skype (namensgebend für Videotelefonie-Anbieter) stark zunehmen, wenn das immer häufiger gegenüber persönlicher Kontakt benutzt wird.

  3. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: ikhaya 11.03.20 - 13:11

    Viele InternetProvider haben für Netflix und Co lokale Spiegelserver um die Kosten und Latenz zu senken. Die stehen dann auf deiner Seite des Netzes und verusachen nur zum Synchronisieren Netzwerkverkehr in Frankfurt, wenn überhaupt.

  4. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: GeeGee 11.03.20 - 14:54

    Du wirst es nie erfahren, da der Traffic am DE-CIX nicht derart analysiert werden darf.

  5. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: Emulex 11.03.20 - 16:27

    CraWler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre sehr aussagekräftig. Zum Beispiel wenn jetzt mehr gestreamt wird
    > oder mehr Filme per Torrent gezogen werden dann wäre das schon ein starkes
    > Indiz für eine Veränderung im Freizeitverhalten.

    Ich denk mal es wurde hauptsächlich nach Rezepten mit Nudeln und Klopapier gesucht ;)

  6. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: Tantalus 11.03.20 - 16:29

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich denk mal es wurde hauptsächlich nach Rezepten mit Nudeln und Klopapier
    > gesucht ;)

    Bei den ganzen Hamsterkäufen denke ich eher an Rezepte "Zubereitung von Hamstern". :-P

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: waldmeisda 11.03.20 - 19:37

    GeeGee schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du wirst es nie erfahren, da der Traffic am DE-CIX nicht derart analysiert
    > werden darf.

    Das is eher eine Frage der Technik, glaub nicht das es ne Büchse gibt die bei DPI 9TBit Durchsatz schafft:)

  8. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: zaneor 11.03.20 - 21:42

    waldmeisda schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GeeGee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Du wirst es nie erfahren, da der Traffic am DE-CIX nicht derart
    > analysiert
    > > werden darf.
    >
    > Das is eher eine Frage der Technik, glaub nicht das es ne Büchse gibt die
    > bei DPI 9TBit Durchsatz schafft:)

    Zwischen "dürfen" und "trotzdem machen" ist nicht besonders viel Luft ;-) DPI bei 9 TBit/s ist natürlich nicht mehr drin, aber die Metadaten sind ja schon aussagekräftig genug.

  9. Re: Zusammensetzung des Traffics ?

    Autor: Geigenzaehler 12.03.20 - 17:45

    Was brauchst du fuer einen Hamster ein Rezept? Ab in die Mikrowelle damit, lernt man doch schon bei Maniac Mansion.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. GKV-Spitzenverband, Berlin
  4. ING-DiBa AG, Frankfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44€ + 2,99€ Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis 53...
  2. 44€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis 53,98€)
  3. (u. a. Intel 660p 2 TB für 224,90€ + 6,99€ Versand statt 251,79€ im Vergleich, MSI Optix...
  4. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


DSGVO: Nicht weniger als Staatsversagen
DSGVO
Nicht weniger als Staatsversagen

Unterfinanziert und wirkungslos - so zeigen sich die europäischen Datenschutzbehörden nach zwei Jahren DSGVO gegenüber Konzernen wie Google und Facebook.
Eine Analyse von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Datenschutzverstöße EuGH soll über Verbandsklagerecht entscheiden
  2. DSGVO Proton vergisst Git-Zugang auf Datenschutzwebseite
  3. DSGVO Iren sollen Facebook an EU-Datenschützer abgeben

Minecraft Dungeons im Test: Diablo im Quadrat
Minecraft Dungeons im Test
Diablo im Quadrat

Minecraft Dungeons sieht aus wie ein Re-Skin von Diablo, ist viel einfacher aufgebaut - und fesselt uns trotzdem an den Bildschirm.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Mojang Studios Mehr als 200 Millionen Einheiten von Minecraft verkauft
  2. Minecraft RTX im Test Klötzchen klotzen mit Pathtracing
  3. Raytracing Beta von Minecraft RTX startet am 16. April

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!