Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Abonnenten im Vorteil: Skype bereitet…

Kostenlose Alternative

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kostenlose Alternative

    Autor: Lord Gamma 06.12.12 - 12:19

    Video als "nur mit Link sichtbar" auf YouTube hochladen und den Link weitergeben. So einfach ist das.

  2. Re: Kostenlose Alternative

    Autor: BenediktRau 06.12.12 - 12:26

    Lord Gamma schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Video als "nur mit Link sichtbar" auf YouTube hochladen und den Link
    > weitergeben. So einfach ist das.


    Mag kostenlos sein, mit Skype seinen Kontakten eine Videonachricht senden geht allerdings sicher komfortabler und schneller, vor allem wenn Skype eine integrierte Aufnahmefunktion bietet.

  3. Re: Kostenlose Alternative

    Autor: mackes 06.12.12 - 12:36

    YouTube bietet aber auch eine integrierte Aufnahmefunktion und den Link kann ich dann direkt per Mail, SMS, Google+, Facebook oder eben auch Skype teilen ;-)

  4. Re: Kostenlose Alternative

    Autor: elgooG 06.12.12 - 13:12

    mackes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > YouTube bietet aber auch eine integrierte Aufnahmefunktion und den Link
    > kann ich dann direkt per Mail, SMS, Google+, Facebook oder eben auch Skype
    > teilen ;-)

    Die Frage ist doch eher, warum man überhaupt einen Anrufbeantworter mit Videofunktion benötigt. Ich möchte meine Kontakte doch nicht einmal bei einem Anruf sehen. :p

    Videotelefonie ist nicht persönlicher sondern nur mit mehr Stress verbunden. Das ist so als könnte jede Sekunde jemand in das Büro platzen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 06.12.12 13:14 durch elgooG.

  5. Re: Kostenlose Alternative

    Autor: mackes 06.12.12 - 15:08

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Frage ist doch eher, warum man überhaupt einen Anrufbeantworter mit
    > Videofunktion benötigt. Ich möchte meine Kontakte doch nicht einmal bei
    > einem Anruf sehen. :p
    > Videotelefonie ist nicht persönlicher sondern nur mit mehr Stress
    > verbunden. Das ist so als könnte jede Sekunde jemand in das Büro platzen.

    Kommt ganz darauf an. Den Chef will man vielleicht nicht unbedingt sehen, aber bei der Freundin im Ausland oder weit weg wohnenden Kindern/Enkeln ist das doch was anderes.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. Edenred Deutschland GmbH, Berlin
  3. Tetra GmbH, Melle
  4. SCHOTTEL GmbH, Spay

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 59,90€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

Spectre und Meltdown: All unsere moderne Technik ist kaputt
Spectre und Meltdown
All unsere moderne Technik ist kaputt
  1. Sicherheitsupdate Microsoft-Compiler baut Schutz gegen Spectre
  2. BeA Noch mehr Sicherheitslücken im Anwaltspostfach
  3. VEP Charter Trump will etwas transparenter mit Sicherheitslücken umgehen

Star Citizen Alpha 3.0 angespielt: Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
Star Citizen Alpha 3.0 angespielt
Es wird immer schwieriger, sich auszuloggen
  1. Cloud Imperium Games Star Citizen bekommt erst Polituren und dann Reparaturen
  2. Star Citizen Reaktionen auf Gameplay und Bildraten von Alpha 3.0
  3. Squadron 42 Mark Hamill fliegt mit 16 GByte RAM und SSD

  1. Die Woche im Video: Das muss doch einfach schneller gehen!
    Die Woche im Video
    Das muss doch einfach schneller gehen!

    Golem.de-Wochenrückblick Wir haben diese Woche Grund zur Ungeduld: Provider liefern fast nie die versprochene Geschwindigkeit, und die CPU-Sicherheitslücken könnten uns noch Jahre begleiten. Und das ist nicht die einzige schlechte Nachricht aus dem Security-Bereich.

  2. Breko: Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber
    Breko
    Waipu TV gibt es jetzt für alle Netzbetreiber

    Netzbetreiber können jetzt einfach Waipu TV anbieten. Sie müssen mit dem Betreiber Exaring ein Peering und eine Schnittstelle für das Management der Kundendaten einrichten.

  3. Magento: Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert
    Magento
    Kreditkartendaten von bis zu 40.000 Oneplus-Käufern kopiert

    Oneplus hat seine Untersuchung zu kopierten Kreditkarten abgeschlossen. Angreifer konnten wohl eine Schwachstelle für Cross-Site-Scripting ausnutzen.


  1. 09:02

  2. 18:53

  3. 17:28

  4. 16:59

  5. 16:21

  6. 16:02

  7. 15:29

  8. 14:47