Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adblock Plus: Bundesgerichtshof…

Adblock Plus: Bundesgerichtshof erlaubt Einsatz von Werbeblockern

Der Bundesgerichtshof hat im Streit um die Nutzung von Werbeblockern entschieden: Eyeo verstößt mit Adblock Plus gegen keine Gesetze. Axel Springer hat nach dem Urteil angekündigt, Verfassungsbeschwerde einreichen zu wollen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen. 7

    Prinzeumel | 20.04.18 02:03 25.01.19 15:38

  2. Mal 'ne Frage: 5

    menschmeier | 20.04.18 11:28 03.05.18 16:56

  3. Ab dem 25. Mai wird das eh lustig... 9

    derdiedas | 20.04.18 10:16 23.04.18 07:07

  4. Adblocker sind die antwort nciht die ursache 3

    OwenBurnett | 20.04.18 07:56 22.04.18 17:44

  5. Es geht doch gar nicht mehr um die Werbung 5

    Plätzchenbäcker | 20.04.18 15:14 22.04.18 11:07

  6. Unser Anspruch ist, die beste Zeitung zu machen ... 3

    keldana | 19.04.18 23:42 22.04.18 10:36

  7. Werbung: Die Pest des 21. Jahrhunderts (Seiten: 1 2 ) 32

    Werbung ist Scheiße | 19.04.18 20:16 21.04.18 09:41

  8. Pressefreiheit

    Tonestarr | 20.04.18 22:00 Das Thema wurde verschoben.

  9. @golem: "Update" flag in Artikel Headline 1

    Chrizzl | 20.04.18 17:00 20.04.18 17:00

  10. Ich bin nicht die Zielgruppe für Werbung 9

    GourmetZocker | 20.04.18 08:28 20.04.18 17:00

  11. Thema Links, Einbettung und Verantwortung 8

    Fushimi | 20.04.18 07:54 20.04.18 14:18

  12. ...und nicht die besten Programmierer zu beschäftigen. 5

    guidol | 19.04.18 19:21 20.04.18 13:47

  13. Raubmordwerbeblocker 4

    ternot | 20.04.18 09:30 20.04.18 11:34

  14. Das wird nichts 10

    twothe | 19.04.18 18:10 20.04.18 11:07

  15. Ich weiß nicht wo das Problem sein soll 5

    Der Rechthaber | 20.04.18 07:57 20.04.18 10:41

  16. Axel Springer stieg aus seinem Grab und kündigte ... 1

    Onsdag | 20.04.18 10:31 20.04.18 10:31

  17. Es wurde gar nichts erlaubt. 1

    Anonymer Nutzer | 20.04.18 10:25 20.04.18 10:25

  18. Art 5 SpringerGrundGesetz - Pressefreiheit 2

    Tonak | 20.04.18 08:25 20.04.18 09:19

  19. Kommt davon 3

    d/cYpher | 20.04.18 08:07 20.04.18 08:15

  20. nur spießer blocken Werbung 4

    qq1 | 19.04.18 18:44 20.04.18 07:06

  21. Es braucht nichtmal einen adblocker ... 1

    ElTentakel | 20.04.18 07:02 20.04.18 07:02

  22. Nebelkerze 1

    Prinzeumel | 20.04.18 01:53 20.04.18 01:53

  23. Enteignet Springer (kwT) 3

    demon driver | 19.04.18 18:56 19.04.18 20:43

  24. Einfach mal hilfreiche Inhalte liefern, dann wird auch nicht geblockt 6

    aLpenbog | 19.04.18 17:23 19.04.18 19:07

  25. Publishingplattform Webseite 1

    olleIcke | 19.04.18 17:39 19.04.18 17:39

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DIEBOLD NIXDORF, Paderborn
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., München
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Remscheid
  4. i-SOLUTIONS Health GmbH, Mannheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 5,99€
  2. 34,99€ (erscheint am 14.02.)
  3. 34,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


EU-Urheberrecht: Die verdorbene Reform
EU-Urheberrecht
Die verdorbene Reform

Mit dem Verhandlungsergebnis zur EU-Urheberrechtsrichtlinie ist eigentlich niemand zufrieden. Die Einführung von Leistungsschutzrecht und Uploadfiltern sollte daher komplett gestoppt werden.
Ein IMHO von Friedhelm Greis

  1. Uploadfilter Fast 5 Millionen Unterschriften gegen Urheberrechtsreform
  2. Uploadfilter EU-Kommission bezeichnet Reformkritiker als "Mob"
  3. Leistungsschutzrecht und Uploadfilter EU-Unterhändler einigen sich auf Urheberrechtsreform

Far Cry New Dawn im Test: Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win
Far Cry New Dawn im Test
Die Apokalypse ist chaotisch, spaßig und hat Pay to Win

Grizzly frisst Bandit, Buggy rammt Grizzly: Far Cry New Dawn zeigt eine wunderbar chaotische Postapokalypse, die gerade bei der Geschichte und dem Schwierigkeitsgrad viel besser macht als der Vorgänger. Schade, dass die bunte Welt von Mikrotransaktionen getrübt wird.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Far Cry New Dawn angespielt Das gleiche Chaos im neuen Gewand
  2. New Dawn Ubisoft setzt Far Cry 5 postapokalyptisch fort

Carsharing: Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken
Carsharing
Regierung will Mobilitätsdienste per Gesetz stärken

Die digitalen Plattformen für Carsharing und Carpooling sollen Rechtssicherheit bekommen. BMW, Daimler und VW sowie Uber & Co. stehen in den Startlöchern.
Ein Bericht von Daniel Delhaes und Markus Fasse

  1. Lobbyregister EU-Parlament verordnet sich mehr Transparenz
  2. Contract for the web Bundesregierung unterstützt Rechtsanspruch auf Internet
  3. Initiative D21 E-Government-Nutzung in Deutschland ist rückläufig

  1. Stepstone: Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro
    Stepstone
    Telekombranche zahlt im Durchschnitt 68.800 Euro

    Die großen Telekommunikations-Unternehmen zahlen laut einer Studie ihren Angestellten im Durchschnitt 68.800 Euro. Doch die Jobplattform Stepstone hat Führungs- und Fachkräfte zusammengerechnet.

  2. Schadcode: 19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar
    Schadcode
    19 Jahre alte Sicherheitslücke in Winrar

    Vorsicht beim Entpacken von ACE-Archiven: Sie können Dateien an beliebige Orte des Systems schreiben - und damit auch Code ausführen. Ein stabiles Update von Winrar wurde noch nicht veröffentlicht.

  3. Spielebranche: Red Dead Redemption 2 setzt sich 2018 im Wilden Westen durch
    Spielebranche
    Red Dead Redemption 2 setzt sich 2018 im Wilden Westen durch

    In Deutschland war 2018 natürlich Fifa 19 das meistverkaufte Computerspiel, in den USA ist Red Dead Redemption 2 ganz an die Spitze geritten - und hat dabei auch den langjährigen Spitzenreiter Call of Duty geschlagen.


  1. 18:12

  2. 16:45

  3. 16:20

  4. 16:00

  5. 15:40

  6. 15:20

  7. 14:58

  8. 14:50