Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adblock Plus: Bundesgerichtshof…

hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Prinzeumel 20.04.18 - 02:03

    Einfach ein html/css und Javascript tutorial auf yt durcharbeiten.
    Anschließend sollte es kein großes problem sein sich selbst zu helfen. ;)

    ...freu mich schon auf die Abmahnung. xDDD

    ps: würden bei den verlagen auch nur ansatzweise fähige Programmierer arbeiten hätten sie schon längst webassembly für sich entdeckt. Damit ist die Umgehung zwar auch nicht zu verhindern, aber die Komplexität und damit die Arbeit erhöt sich deutlich.

  2. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: ayngush 21.04.18 - 13:28

    Nö, eigentlich nicht.
    Solange die Verlage es einfach nicht in ihre Gehirne hinein bekommen, dass das Problem darin besteht, dass Werbung und die damit verbundenen Programme von meinem Client von Seiten dritter abgerufen werden müssen, anstatt von der Seite, die ich mir eigentlich anschaue, solange ist es die einfachste Übung der Welt diese Seiten dritter zu blocken (= keine Werbung).

    Aber da das Geschäftsmodell in Wirklichkeit nicht "Werbung für Handelswaren" lautet sondern "Datenhandel durch gezieltes Tracking und Profilbildung über das Hilfsmittel Werbung für allen möglichen Stuss zur späteren Einflussnahme auf definierbare Lebensbereiche" lässt sich das ja nicht anders umsetzen. Da hilft übrigens auch kein Webassembly gegen.

  3. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: MoonShade 21.04.18 - 18:55

    Ich frage mich auch ernsthaft wofür man Werbeblocker umgehen muss. Wenn mir jemand so ein fettes Stopp-Schild vorklatscht, dann leg ich halt den Rückwärtsgang ein und nehme das Webangebot eines Konkurrenten wahr.

    Wo ist das Problem?

  4. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Sukram71 21.04.18 - 19:23

    Ganz besonders, wenn sich hinter dem Stop-Schild die widerwärtige Hetze der Bild verbirgt. ^^

  5. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Prinzeumel 21.04.18 - 20:05

    MoonShade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich auch ernsthaft wofür man Werbeblocker umgehen muss.
    Müssen muss man nicht.
    Manche versuchen derartige ''hürden'' aus sportlichen gründen zu überwinden.

    Der content bei springer & co. ist es, wie jemand hier schon erwähnt hat, eigentlich nicht wert. Aber das sollte eh klar sein. ^^

    > Wenn mir
    > jemand so ein fettes Stopp-Schild vorklatscht, dann leg ich halt den
    > Rückwärtsgang ein und nehme das Webangebot eines Konkurrenten wahr.
    >
    > Wo ist das Problem?

  6. Re: hier noch'ne Anleitung um werbeblockerblocker loszuwerden ..

    Autor: senf.dazu 22.04.18 - 13:38

    Einfach nervige Werbung wie Flackerbildchen, clickauswertung im Seitenhintergrund, popups etc. weglassen - sprich gute alte old-school Zeitungswerbung in Maßen.

    Dann verschwinden die Adblocker schon von alleine.

    Meiner auf jeden Fall. Ich probier's ja immer mal wieder ohne. Aber meist kriegt man dann doch wieder den Schlag ins Gesicht. Fazit - es dauert viel länger und immer länger bis der ADP mal wieder abgeschaltet wird - als bis er wieder eingeschaltet wird. Und Webseiten mit ADP Sperre werden halt ignoriert - das Auschlalten ist zu lästig wenn man eh erwartet das man ihn gleich wieder einschalten muß.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.18 13:44 durch senf.dazu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MINDA Industrieanlagen GmbH, Minden
  2. Hays AG, Raum Frankfurt am Main
  3. TDM Systems GmbH, Tübingen
  4. Triona - Information und Technologie GmbH, Frankfurt am Main, Mainz

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. bei Caseking kaufen
  3. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Valve Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen
  3. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen
  2. Ujet Faltbare Elektroroller sollen die Stadt platzsparend erobern
  3. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

  1. Fortnite Battle Royale: Epic verspricht 100 Millionen US-Dollar an Preisgeldern
    Fortnite Battle Royale
    Epic verspricht 100 Millionen US-Dollar an Preisgeldern

    Dagegen wirken selbst die millionenschweren Preisgelder für Dota 2 ärmlich: Epic Games will allein in der kommenden Saison rund 100 Millionen US-Dollar für die Förderung von E-Sport bei Fortnite Battle Royale bereitstellen.

  2. Twitter-Handy: Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit
    Twitter-Handy
    Trump schlampt angeblich bei iPhone-Sicherheit

    US-Präsident Donald Trump dürfte ein lohnendes Ziel für Spionageattacken sein. Doch mit der Sicherheit seiner Kommunikationsgeräte scheint er es nicht so genau zu nehmen.

  3. Tesla: US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3
    Tesla
    US-Verbraucherschützer kritisieren die Bremsen des Model 3

    Das Tesla Model 3 fährt sich gut und hat eine große Reichweite - das sollte Tester begeistern. Aber das Auto sollte nicht nur gut fahren, sondern auch gut bremsen. Und da hapert es bei dem Elektroauto von Tesla.


  1. 11:52

  2. 11:40

  3. 11:30

  4. 11:20

  5. 11:10

  6. 11:00

  7. 10:45

  8. 10:30