Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Adblock Plus: Bundesgerichtshof…

hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Prinzeumel 20.04.18 - 02:03

    Einfach ein html/css und Javascript tutorial auf yt durcharbeiten.
    Anschließend sollte es kein großes problem sein sich selbst zu helfen. ;)

    ...freu mich schon auf die Abmahnung. xDDD

    ps: würden bei den verlagen auch nur ansatzweise fähige Programmierer arbeiten hätten sie schon längst webassembly für sich entdeckt. Damit ist die Umgehung zwar auch nicht zu verhindern, aber die Komplexität und damit die Arbeit erhöt sich deutlich.

  2. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: ayngush 21.04.18 - 13:28

    Nö, eigentlich nicht.
    Solange die Verlage es einfach nicht in ihre Gehirne hinein bekommen, dass das Problem darin besteht, dass Werbung und die damit verbundenen Programme von meinem Client von Seiten dritter abgerufen werden müssen, anstatt von der Seite, die ich mir eigentlich anschaue, solange ist es die einfachste Übung der Welt diese Seiten dritter zu blocken (= keine Werbung).

    Aber da das Geschäftsmodell in Wirklichkeit nicht "Werbung für Handelswaren" lautet sondern "Datenhandel durch gezieltes Tracking und Profilbildung über das Hilfsmittel Werbung für allen möglichen Stuss zur späteren Einflussnahme auf definierbare Lebensbereiche" lässt sich das ja nicht anders umsetzen. Da hilft übrigens auch kein Webassembly gegen.

  3. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: MoonShade 21.04.18 - 18:55

    Ich frage mich auch ernsthaft wofür man Werbeblocker umgehen muss. Wenn mir jemand so ein fettes Stopp-Schild vorklatscht, dann leg ich halt den Rückwärtsgang ein und nehme das Webangebot eines Konkurrenten wahr.

    Wo ist das Problem?

  4. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Sukram71 21.04.18 - 19:23

    Ganz besonders, wenn sich hinter dem Stop-Schild die widerwärtige Hetze der Bild verbirgt. ^^

  5. Re: hier Anleitung um werbeblockerblocker zu umgehen.

    Autor: Prinzeumel 21.04.18 - 20:05

    MoonShade schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich frage mich auch ernsthaft wofür man Werbeblocker umgehen muss.
    Müssen muss man nicht.
    Manche versuchen derartige ''hürden'' aus sportlichen gründen zu überwinden.

    Der content bei springer & co. ist es, wie jemand hier schon erwähnt hat, eigentlich nicht wert. Aber das sollte eh klar sein. ^^

    > Wenn mir
    > jemand so ein fettes Stopp-Schild vorklatscht, dann leg ich halt den
    > Rückwärtsgang ein und nehme das Webangebot eines Konkurrenten wahr.
    >
    > Wo ist das Problem?

  6. Re: hier noch'ne Anleitung um werbeblockerblocker loszuwerden ..

    Autor: senf.dazu 22.04.18 - 13:38

    Einfach nervige Werbung wie Flackerbildchen, clickauswertung im Seitenhintergrund, popups etc. weglassen - sprich gute alte old-school Zeitungswerbung in Maßen.

    Dann verschwinden die Adblocker schon von alleine.

    Meiner auf jeden Fall. Ich probier's ja immer mal wieder ohne. Aber meist kriegt man dann doch wieder den Schlag ins Gesicht. Fazit - es dauert viel länger und immer länger bis der ADP mal wieder abgeschaltet wird - als bis er wieder eingeschaltet wird. Und Webseiten mit ADP Sperre werden halt ignoriert - das Auschlalten ist zu lästig wenn man eh erwartet das man ihn gleich wieder einschalten muß.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 22.04.18 13:44 durch senf.dazu.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. diconium digital solutions GmbH, Stuttgart
  2. BWI GmbH, Meckenheim, München
  3. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  4. Bundesinstitut für Risikobewertung, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 9,99€
  2. 35,99€
  3. 47,67€ (Bestpreis!)
  4. (-73%) 7,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren Ford will lieber langsam sein
  2. Navya Mainz testet autonomen Bus am Rheinufer
  3. Drive-by-wire Schaeffler kauft Lenktechnik für autonomes Fahren

Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. 32-Kern-CPU Threadripper 2990WX läuft mit Radeons besser
  2. Threadripper 2990WX AMDs 32-Kerner kostet weniger als Intels 18-Kerner
  3. Zhongshan Subor Z+ AMD baut SoC mit PS4-Pro-Leistung für chinesische Konsole

Stromversorgung: Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos
Stromversorgung
Das Märchen vom Blackout durch Elektroautos

Die massenhafte Verbreitung von Elektroautos stellt das Stromnetz vor neue Herausforderungen. Doch verschiedenen Untersuchungen zufolge sind diese längst nicht so gravierend, wie von Kritikern befürchtet.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität iEV X ist ein Ausziehelektroauto
  2. Elektroautos Bundesrechnungshof hält Kaufprämie für unwirksam
  3. Ladekabel Startup Ubitricity gewinnt Klimaschutzpreis in New York