1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Akkutechnik: CATL stellt erste…

Genial

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Genial

    Autor: nuclear 29.07.21 - 16:44

    Eigentlich müsste man nun CATL mit Geld überhäufen damit die hier in der EU möglichst schnell möglichst viele Werke bauen.

    Bei den Preisen werden ja selbst die ganzen Wasserstoffspeicher verblassen. 35¤/kWh bei 4000 Zyklen die ja ein LiFePO4 Akku schafft sind bei 70% Entladetiefe 1,25ct/kWh. Selbst wenn wir da noch mal die gleiche Menge drauf hauen für die Elektronik und 90% Effizienz ansetzen, dann sind wir bei 2,8ct/kWh.

    Laut ISE liegen die Stromentstehungskosten mit PV in Freifläche in DE bei 3-5ct/kWh. Mit den Speicherkosten liegen wir dann bei 5,8-7,8ct/kWh. Das ist günstiger als alle anderen Energiegewinnungsarten. Braunkohle liegt bei 10-15ct/kWh, Steinkohle bei 11-20ct/kWh und Gas bei 11-29ct/kWh.
    Gerade einmal onshore WKAs können dagegen bestehen mit 4-8ct/kWh, brauchen aber auch wieder einen Speicher.

    Also baut die Fabriken und haut hier Akkus raus bis zum Erbrechen. Gerade bei der Technologie sind nicht einmal die Rohstoffe ein Problem. Worauf warten wir also?

  2. Re: Genial

    Autor: Kilpikonna 30.07.21 - 08:30

    Wir warten auf die Massenproduktion, die erst noch anlaufen soll?

  3. Re: Genial

    Autor: gaciju 30.07.21 - 10:17

    Ah, genau das spricht er doch an: Massenproduktion hier etablieren (lassen).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Consultant IT-Controlling (m/w/d)
    Mekyska Management Consultants GmbH, Frankfurt am Main, Pforzheim (Home-Office)
  2. Spezialist (m/w/d) Prozesse/SAP CS
    EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  3. Datenbankentwickler:in (m/w/d)
    Kassenärztliche Vereinigung Schleswig-Holstein, Bad Segeberg
  4. Softwareentwickler / Entwickler OSS (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Creative Sound Blaster Z SE für 64,99€ + 6,99€ Versand und Kingston KC2500 2 TB für...
  2. 71,39€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 83,99€)
  3. 211,65€ inkl. Abzug (Vergleichspreis 232,94€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Xenothreat: Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite
Xenothreat
Star Citizen von der besten und schlechtesten Seite

Das Xenothreat-Event in Star Citizen ist vorbei. Es bescherte einer tollen Community grandiose Raumschlachten - wenn es denn funktionierte.
Ein Erfahrungsbericht von Oliver Nickel

  1. Cloud Imperium Games Der nächste Patch setzt Fortschritt in Star Citizen zurück
  2. Chris Roberts' Vision Nach einem Jahr Pause kehren wir zu Star Citizen zurück
  3. Weltraumsimulation Star Citizen Alpha 3.13 bringt Schiff-zu-Schiff-Docking

Direct Air Capture: Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre
Direct Air Capture
Orca filtert CO2 aus der Atmosphäre

Die größte Direct-Air-Capture-Anlage geht in Island in Betrieb. Die Technik wird wohl gebraucht, steht aber vor großen Herausforderungen.
Ein Bericht von Hanno Böck

  1. Klimakrise Staatenallianz will Ende von Öl- und Gasförderung
  2. Klimaschutzgesetz Bereits 2045 soll Deutschland klimaneutral werden

IAA: Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen
IAA
"Die Greenwashing-Party der deutschen Autoindustrie crashen"

IAA 2021 Auf der IAA präsentiert die Automobilindustrie neue Autos, als gebe es keinen Klimawandel. Aktivisten wollen die "Klimakillerparty" blockieren - und haben die Argumente auf ihrer Seite.
Ein IMHO von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

  1. IAA Mobility 2021 Verbrenner sind nichts mehr fürs Image, nur für den Umsatz
  2. Autobahn-Proteste Aktivisten müssen bis Ende der IAA in Haft
  3. Re:Move Polestar präsentiert elektrischen Lastenscooter