1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amateur-Hörspiele: Drei Fragezeichen…

Wo Radiohörspiele finden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: eMaze 20.06.17 - 14:50

    Auch wenn es ein bißchen off-topic ist: weiß zufällig jemand eine gute (legale) Quelle für Radiohörspiele (vorzugsweise aus dem fantastischen Genre)?

    In den Mediatheken und auf den Seiten der ÖR-Radiosender bin ich nicht wirklich fündig geworden. Das waren dann sehr kunstvoll verpackte Reportagen/Dokus statt klassische Radiohörspiele.
    Allein schon eine Programmvorschau würde genügen, damit man die Sendung im Radio aufnehmen kann.

  2. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: tigaente 20.06.17 - 15:09

    Hi,

    ich kann dir folgende Hörspiele empfehlen:

    kostenlos:
    * Rick Future
    * Another World
    * Die Windsängerin
    * Lirael
    * Captain Parkman - Ein Mann fliegt seinen Weg

    kostenpflichtig (bzw. z.T. bei Spotify verfügbar):
    * Dragonbound
    * John Sinclair
    * Hydrophobia
    * Perry Rhodan - Der Sternenozean

    Gruß,
    tigaente



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.17 15:11 durch tigaente.

  3. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: Plasma 20.06.17 - 15:46

    omg, Captain Parkman ;-) Ich hab vor Ewigkeiten mal die erste Folge angehört, der Funke wollte nicht so recht überspringen. Vielleicht hab ich eine Phobie vor frechen Bordcomputern! Wobei, der gute alte SAM wat ja auch so eine Krawallbüchse...

  4. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: tigaente 20.06.17 - 16:02

    Zugegeben.. Captain Parkman ist ein bissl schräg, aber ich fands ziemlich cool und lustig. Die Stimmen und Dialoge haben genau gepasst :) Den Bordcomputer liebe ich einfach.. So muss ein Computer sein.. So richtig trockener Humor..

  5. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: der_wahre_hannes 20.06.17 - 16:09

    tigaente schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kostenpflichtig (bzw. z.T. bei Spotify verfügbar):
    > * Dragonbound

    Eine wirklich gut gemachte Serie. Handwerklich stimmt da (fast) alles. Auch Empfehlung von mir. Muss mir dringend mal die übrigen Folgen zulegen...

    > * John Sinclair

    Hier wird's kritsch. Welche denn? John Sinclair - Edition 2000? "Classics"? John Sinclair Academy (wobei das Hörbücher sind)? Oder doch die vom Tonstudio Braun? :)
    Ach ja, ein paar englischsprache Hörspiele gibt es auch noch.

    > * Hydrophobia

    Oh, kenn ich gar nicht.

    > * Perry Rhodan - Der Sternenozean

    Fand ich auch gut.

    Gibt auch viele Hörspiele bei Deezer, da hab ich z.B. die Perry-Rhodan-Hörspiele gehört (und somit die Abogebühren für die nächsten Jahre schonmal wieder reingeholt, selbst wenn ich jetzt gar nichts mehr hören, aber immer noch zahlen würde...).

    Weitere Empfehlungen:
    * Mindnapping
    * Die neuen Abenteuer des Phileas Fogg
    * Gruselkabinett

  6. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: tigaente 20.06.17 - 16:33

    Hmm.. bei John Sinclair weiß ichs nicht mehr genau welche ich da gehört habe. Ich meine die vom Tonstudio Braun.

    Drei weitere Tipps, die mir noch eingefallen sind:
    * Das Büro des Todes (ziemlich schräg und nur ca. 3 Minuten pro Hörspiel)
    * Die letzten Helden
    * Cassandras Run

  7. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: Lapje 20.06.17 - 17:08

    tigaente schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hi,
    >
    > ich kann dir folgende Hörspiele empfehlen:
    >
    > kostenlos:
    > * Rick Future
    > * Another World
    > * Die Windsängerin
    > * Lirael
    > * Captain Parkman - Ein Mann fliegt seinen Weg
    >
    > kostenpflichtig (bzw. z.T. bei Spotify verfügbar):
    > * Dragonbound
    > * John Sinclair
    > * Hydrophobia
    > * Perry Rhodan - Der Sternenozean
    >
    > Gruß,
    > tigaente

    Warum lese ich da nichts von Mark Brandis? ^^ Mit der Serie habe ich Michael Lott zu schätzen gelernt. Zudem für mich die am besten produzierte Hörspielreihe.

    Bei "Perry Rhodan - Der Sternenozean" fand ich Volker Lechtenbrink noch klasse, aber Volker Brandt als Atlan ging bei mir irgendwie gar nicht. Richtig toll war das Cross Over, als sich Perry Rhodan und Mark Brandis im "Old Rocketman" treffen...^^ (zum freien Download auf https://www.markbrandis.de/stat_fanzone/downloads/). Schön sind auch die ganzen "Goddies", die bei Mark Brandis eingebaut wurden - so als Gernot Endemann einmal mitspielte und man von ihm beim Betreten einer Bar den Spruch "Hey Randy" hörte (Hörspielfans wissen, was es damit auf sich hat...^^)...

    Ach ja, Heliosphere 2265 ist auch nicht so übel...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.06.17 17:11 durch Lapje.

  8. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: der_wahre_hannes 20.06.17 - 20:17

    tigaente schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hmm.. bei John Sinclair weiß ichs nicht mehr genau welche ich da gehört
    > habe. Ich meine die vom Tonstudio Braun.

    Nur echt mit mundgemachten Geräuschen! :)

    > Drei weitere Tipps, die mir noch eingefallen sind:
    > * Das Büro des Todes (ziemlich schräg und nur ca. 3 Minuten pro Hörspiel)
    > * Die letzten Helden
    > * Cassandras Run

    Cassandras Run hab ich nur eine Folge von gehört und die fand ich irgendwie nicht so überzeugend.

  9. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: adba 20.06.17 - 22:33

    Kennst du Philip Maloney? Die findest du auf Srf.ch

    Gruss aus der Schweiz

  10. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: ingo321 21.06.17 - 07:36

    Z.B. heute 21.30 Deutschlandfunk Kultur.

  11. Re: Wo Radiohörspiele finden?

    Autor: MickeyKay 21.06.17 - 12:24

    Hier findest eine Übersicht über alle aktuell laufenden Hörspiele im Radio: http://www.hördat.de/
    Muss man halt nur ganz klassisch passend selber aufnehmen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sky Deutschland GmbH, Unterföhring bei München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  3. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 17,99€ (PC)/18,74€ (Mac)
  2. (Lenovo IdeaPad S340 für 649,00€ - Vergleichspreis: 668,00€ bei Ebay)
  3. (aktuell u. a. Deepcool Gammaxx L120 V2 Wakü für 44,99€, JBL E55BT Headset für 64,90€, Dell...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asus Zephyrus G14 im Test: Ryzen-Renoir-Revolution!
Asus Zephyrus G14 im Test
Ryzen-Renoir-Revolution!

Dank acht CPU-Kernen bei nur 35 Watt schlägt Asus' Ryzen-basiertes 14-Zoll-Spiele-Notebook jegliche Konkurrenz.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Intel MKL Matlab R2020a läuft auf Ryzen drastisch schneller
  2. DFI GHF51 Ryzen-Platine ist so klein wie Raspberry Pi
  3. Ryzen Mobile 4000 Das kann AMDs Renoir

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. R2 von Nuro Autonomer Lieferwagen darf ohne Windschutzscheibe fahren
  2. DLR Testfeld für autonomes Fahren analysiert den Autoverkehr
  3. Snapdragon Ride Qualcomm entwickelt Plattform für autonomes Fahren