1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Amazon-Go-Konkurrenz: Rewe…

Penny macht es bei uns schon länger

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Penny macht es bei uns schon länger

    Autor: hum4n0id3 26.10.21 - 16:28

    Kt.

  2. Re: Penny macht es bei uns schon länger

    Autor: budweiser 26.10.21 - 16:31

    Wo ist "bei uns" und was machen sie schon länger?
    Penny hat afaik nur selbst scannen. Wohl eher nicht vergleichbar.

  3. Re: Penny macht es bei uns schon länger

    Autor: Spaghetticode 26.10.21 - 19:09

    hum4n0id3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Penny macht es bei uns schon länger

    Was du sicher meinst, ist „Scan & Go“, wo man mit Handscanner oder Smartphone die Waren scannt, wenn man sie in den Einkaufswagen legt. Natürlich hat auch Rewe in einzelnen Filialen Scan & Go eingeführt.

    Das im Artikel thematisierte „Pick & Go“ ist aber nicht gleichbedeutend mit „Scan & Go“. Bei Scan & Go musst du die Waren abscannen und (beim Rewe/Penny-System) am Ende des Einkaufs die Kasse aufsuchen. Bei Pick & Go musst du keine Waren einscannen und auch keine Kasse aufsuchen.

    Aus derzeitiger Sicht würde beides Sinn ergeben:
    • Pick & Go als Vorzeigesystem für repräsentative Zwecke. Wäre auch gut für Filialen in Bürovierteln, an Universitäten und an ÖPNV-Knotenpunkten geeignet, wo Leute schnell mal was zu essen holen wollen.
    • Scan & Go als kostengünstiges System, welches auch ohne großen Marktumbau eingeführt werden kann.

  4. Selber scannen hat Real auch

    Autor: Dumpfbacke 26.10.21 - 19:25

    budweiser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo ist "bei uns" und was machen sie schon länger?
    > Penny hat afaik nur selbst scannen. Wohl eher nicht vergleichbar.
    Hier in HH, Berliner Tor der Real Supermarkt hat 4 selber scannen Kassen.
    2 mit EC Karte, 2 nur mit Bargeldzahlung.

    Gefällt mir persönlich nicht. Wäre es ein Lieferband und es würde alles selber scannen wäre es mir lieber. Dieses herumgewusel mit auf die Waage, auf den Scanner gefällt mir nicht. Komme mir irgendwie beengt vor. Für 1 oder 2 Artikel ganz nett, aber für meinen normalen Einkauf geh ich lieber ans Band.

  5. Re: Selber scannen hat Real auch

    Autor: murphsen 26.10.21 - 19:36

    Das hat absolut gar nichts mit dem im Artikel erwähnten System zu tun.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fachinformatiker / Systemadministrator (m/w/d)
    Detlef Hegemann Verwaltungs- und Beteiligungs GmbH, Bremen
  2. Qualitätssicherung Softwaretester (m/w/d)
    secunet Security Networks AG, Essen
  3. Global IT Project Manager (m/w/d)
    Maag Germany GmbH, Großostheim
  4. Senior Software Developer (m/w/d)
    unimed Abrechnungsservice für Kliniken und Chefärzte GmbH, deutschlandweit (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Death Stranding für 15,99€, Ghostrunner für 11,99€, Control Ultimate Editioin für...
  2. PC, PS5, PS4, Xbox, Switch
  3. (u. a. The Secret of Monkey Island: Special Edition für 1,99€, LEGO Star Wars: The Complete Saga...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de