Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angacom: Unitymedia stellt virtuelle…

Horizon der Zukunft

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Horizon der Zukunft

    Autor: hardtech 01.06.17 - 21:54

    Wir haben seit jahren horizon mit 120mint down und 6mbit upload.

    - Leider macht die box durch unvorhersehbares hochfahren immer wieder auf sich aufmerksam. Air vermuten, sie wird upgedatet. Das ist befremdlich.
    - Zudem hatten wir immer wieder mal probleme mit hängern. Die fernbedienung reagierte nicht. Mehrfach an und ausgemacht. Dann war das problem iwann von alleine weg.
    - Auf unsere synology nas ds215j bekomme ich von aussen keinen zugriff, da ich die unitymedia box mit integriertem modem nicjt konfiguriert bekomme.
    - die wlan stäkre ist in einer ebenen kleinen wohnung miserabel. Auf dem balkon und in der küche unterbrechender empfang. Facetime videos werden getrennt.
    - das menü der aufnahmen ist grottig langsam und zudem unübersichtlich. Mal mehrere sachen zum löschen auswählen geht nicht. Unsere hdd ist meist zu 90% voll. Die manuellen löschorgien nerven.
    - umschalten funktioniert ausreichend schnell. Kein rausch, aber ganz ok.
    - der laute lüfter stört, weil die box immer wieder aufheult (gerade beim update?). Sonst im alltag ist die box ausreichend leise.

    Was sollte unitymedia verbessern?
    1) erhöhung der wlan reichweite!
    2) erhöhung des lächerlichen uploads (ja 10mbit im höheren tarif sind auch net besser, 100mbit down/ 50mbit up wären mit lieber wie 400mbit/10mbit)
    3) einfache einstellung fürs netzwerk (dann läuft die nas vielleicht auch?)
    4) spulen und menüführung verbessern, aufnahmen komplett überarbeiten in hinblick auf übersichtlichkeit

  2. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: Aquaran 01.06.17 - 22:43

    In Bezug auf das UI kann ich nur zustimmen. Die Usability ist grottig und quälend langsam. Wir haben früher viel zeitversetzt TV gekuckt, jetzt ist nur noch streamen angesagt. Horizon kommt bald weg. Smart TV reicht und ist deutlich besser zu bedienen (LG). Da klappts dann auch mit dem NAS ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.06.17 22:44 durch Aquaran.

  3. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: Norbert Lamberti 01.06.17 - 22:59

    Ich habe genau das gleiche NAS wie du - und es funktioniert. Allerdings musste ich dafür die Portfreigaben von Hand einstellen, UPNP war irgendwie nicht drin.

    Ansonsten ist deine restliche Kritik gerechtfertigt. Ich kenne niemanden, der nicht über das schlechte WLAN klagt. Immerhin hat UM dazugelernt und geht zurück zum klassischen Router-Modell.

  4. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: hardtech 01.06.17 - 23:41

    @norbert
    du hast eine pm. wäre toll, wenn ich es auch einstellen könnte mit der nas.

    @aquaran
    horizon kann im grunde auch weg. wir schauen kaum tv. viell mal tatort oder mal ne tierdoku auf arte oder was lokales im wdr. nix regelmässiges.
    keine ahnung, ob man sowas an sendungen auch streamen kann?
    die zdf mediathek ist da ganz gut. das problem ist: keine einheitliche zuspielung. hier dort einloggen, um was anderes zu sehen wieder woanders.
    ich würde mir wünschen, man hätte ein google für die tv landschaft und könnte dort alles mindestens in fhd auflösung konsumieren.

    smart tv ist schon ganz gut. wir schauen über unseren samsung tv amazon prime.
    empfehlung serie: American Gods :-)

  5. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: Unix_Linux 01.06.17 - 23:43

    Kann ich alles nicht nachvollziehen. Bei mir läuft alles Mega top. Hab ne 400 MBit Leitung von UM.

    Immer stabil um die 50 MB/sec download raten.

  6. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: muhviehstah 02.06.17 - 04:01

    Wenn ihr noch die erste Horizon Version habt, solltet ihr Unitymedia anrufen und euch die 2. holen.

    Kurz: Etwas kleiner , WLAN besser und eine etwas schellere CPU

  7. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: rockero 02.06.17 - 07:08

    Die Probleme mit der Horizon kann ich alle nachvollziehen. Die Netzwerkkonfiguration ist furchtbar und man fühlt sich direkt Jahrzehnte zurückversetzt, wenn man in die Konfiguration einsteigt. Ich hab schnell darauf zurückgegriffen, die Horizon nur noch für die Verbindung zum Internet zu nutzen und hab dahinter eine Fritzbox betrieben. Das habe ich aber auch schnell umgestellt, da ich gerne extern auf Geräte bei mir zu hause zugreife und ich die Anfragen nicht über die Horizon auf die Fritzbox weitergeleitet bekommen habe. Nun habe ich den Vertrag umgestellt, die Horizon inkl. der TV Option abschalten lassen und nutze nur noch eine Fritzbox.

  8. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: FunnyGuy 02.06.17 - 07:43

    Mir hat ein Techniker gesagt die V2 Box wäre zwar kleiner dafür aber auch wesentlich heißer, lauter und nicht unbedingt stabiler.... darum bleib ich bei der V1.

    Ich will eigentlich gar kein Modem, WLAN und sonstigen Fịrlefanz im Kabel-Receiver,.. dafür hab ich eine Fritzbox!

  9. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: BiGfReAk 02.06.17 - 09:17

    Ich hatte zwar nur die Version ohne integriertem Modem, aber auch die war mega schlecht. Die UI war sooooo träge und nervtötend langsam .... sowas habe ich noch nie wo anders erlebt.
    Selbst so banale Dinge wie Sender sortieren ging nicht (keine Ahnung ob es mittlerweile geht, hab die Box nicht mehr).

  10. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: rheinkrokodil 02.06.17 - 10:46

    hardtech schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > - Auf unsere synology nas ds215j bekomme ich von aussen keinen zugriff, da
    > ich die unitymedia box mit integriertem modem nicjt konfiguriert bekomme.

    Wenn du versucht via IPv4 drauf zuzugreifen, dürfte das nicht gehen. Außer du hast eine eigene IP-Adresse. Ansonsten bekommst du nur DS-Lite als IPv4
    Ich habe darum auf einen Businessanschluss gewechselt um eine richtige IP Adresse zu bekommen. Jetzt geht auch der Zugriff auf meine Synology wieder.

  11. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: RaZZE 03.06.17 - 09:59

    Norbert Lamberti schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Allerdings musste ich dafür die Portfreigaben von Hand einstellen, UPNP war irgendwie
    > nicht drin.

    Na Gott sei Dank.
    Upnp ist Sicherheitstechnisch eine absolute voll Katastrophe. Ist dir schon klar ? Das würde ich im Leben niemals aktivieren

  12. Re: Horizon der Zukunft

    Autor: hardtech 04.06.17 - 10:31

    letztlich kann man bei UM auf die horizon verzichten, verzichtet dabei dann aber auch auf die tv option und sendungen aufzunehmen.
    keine gute option.

    gerne hätte ich einen wlan router, der meine wohnung mit wlan versorgt und dazu mir den zugriff auf meine nas ermöglicht von aussen.

    alles nichts halbes und nichts ganzes.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. NTI Kailer GmbH, Villingen-Schwenningen, Wendlingen, Lahr
  3. Franz Binder GmbH + Co. Elektrische Bauelemente KG, Neckarsulm
  4. IFS Deutschland GmbH & Co. KG, Erlangen, Neuss oder Home-Office

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. beide Spiele zu Ryzen 9 3000 oder 7 3800X Series, eines davon zu Ryzen 7 3700X/5 3600X/7...
  2. (Samsung 970 EVO PLus 1 TB für 204,90€ oder Samsung 860 EVO 1 TB für 135,90€)
  3. mit Gutschein: NBBX570


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Change-Management: Die Zeiten, sie, äh, ändern sich
Change-Management
Die Zeiten, sie, äh, ändern sich

Einen Change zu wollen, gehört heute zum guten Ton in der Unternehmensführung. Doch ein erzwungener Wandel in der Firmenkultur löst oft keine Probleme und schafft sogar neue.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. IT-Jobs Der Amtsschimmel wiehert jetzt agil
  2. MINT Werden Frauen überfördert?
  3. Recruiting Wenn das eigene Wachstum zur Herausforderung wird

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

Linux-Kernel: Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen
Linux-Kernel
Selbst Google ist unfähig, Android zu pflegen

Bisher gilt Google als positive Ausnahme von der schlechten Update-Politik im Android-Ökosystem. Doch eine aktuelle Sicherheitslücke zeigt, dass auch Google die Updates nicht im Griff hat. Das ist selbst verschuldet und könnte vermieden werden.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Kernel Linux bekommt Unterstützung für USB 4
  2. Kernel Vorschau auf Linux 5.4 bringt viele Security-Funktionen
  3. Linux Lockdown-Patches im Kernel aufgenommen

  1. Pixel 4 XL im Test: Da geht noch mehr
    Pixel 4 XL im Test
    Da geht noch mehr

    Mit dem Pixel 4 XL adaptiert Google als einer der letzten Hersteller eine Dualkamera, die Bilder des neuen Smartphones profitieren weiterhin auch von guten Algorithmen. Aushängeschild des neuen Pixel-Gerätes bleibt generell die Software, Googles Hardware-Entscheidungen finden wir zum Teil aber nicht sinnvoll.

  2. Netzbetreiber: Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA
    Netzbetreiber
    Huawei verhandelt 5G-Lizenzierung an USA

    Das Angebot des Huawei-Chefs, die 5G-Technologie an die USA zu lizenzieren, wird angenommen. Erste Gespräche sind angelaufen, aber der Ausgang ist noch offen.

  3. Leak: NordVPN wurde gehackt
    Leak
    NordVPN wurde gehackt

    Beim VPN-Anbieter NordVPN gab es offenbar vor einiger Zeit einen Zwischenfall, bei dem ein Angreifer Zugriff auf die Server und private Schlüssel hatte. Drei private Schlüssel tauchten im Netz auf, einer davon gehörte zu einem inzwischen abgelaufenen HTTPS-Zertifikat.


  1. 15:00

  2. 13:27

  3. 12:55

  4. 12:40

  5. 12:03

  6. 11:31

  7. 11:16

  8. 11:01