Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Angriff auf Webseite: Sparkasse…

De Universalartikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. De Universalartikel

    Autor: Max-M 19.02.13 - 22:13

    "De Betreiber der Webseite", der deutsche Universalartikel ;)

  2. Re: De Universalartikel

    Autor: Anonymer Nutzer 19.02.13 - 23:02

    ich frag mich eher, warum zwischen 12:45 und 17:05 nur drei Stunden vergangen sein sollen

  3. Re: De Universalartikel

    Autor: red creep 19.02.13 - 23:12

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "De Betreiber der Webseite", der deutsche Universalartikel ;)

    ... sollte endlich offiziell eingeführt werden. Obwohl nach dem Imbisdeutsch Regelwerk müsste es "den" heißen (Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=ECWoPwPK864). Aber sogar diese Regeln, die der aktuellen Grammatik weit voraus sind, brauchen eigentlich eine Aktualisierung. So sollte zum Beispiel "auf etwas klarkommen" endlich als korrektes Deutsch angesehen werden.

    Die ganze Verkomplizierung der deutschen Sprache fürht ja nirgendwo hin. Auf den Straßen wird der "Schilderwald" angemahnt. Aber wenn es um die Sprache geht muss immer alles geregelt sein. Es gibt einen Fachkräftemangel, aber fähige Arbeiter aus dem Ausland tun sich mit der detuschen Sprache schwer und werden sogar abgeschreckt. Auf diese Weise entstehen in der Wirtschaft Milliardenverluste, weil wichtige Stellen nicht ausreichend besetzt werden könnten. Auch viele Schüler scheitern an den unnötig hohen Anforderungen der detuschen Sprache.

    Achtung: Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus enthalten. Von Allergikern fernhalten.

  4. Re: De Universalartikel

    Autor: grorg 19.02.13 - 23:45

    red creep schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So sollte zum Beispiel "auf etwas klarkommen" endlich als korrektes Deutsch
    > angesehen werden.
    Ist das kein korrektes Deutsch? :O

  5. Re: De Universalartikel

    Autor: as (Golem.de) 19.02.13 - 23:56

    Hallo,

    phybr schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich frag mich eher, warum zwischen 12:45 und 17:05 nur drei Stunden
    > vergangen sein sollen

    ja, es sind vier. ;) Ich hab's gerade korrigiert. Danke für den Hinweis.

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  6. Re: De Universalartikel

    Autor: Max-M 20.02.13 - 00:23

    Das hatte ich ganz überlesen, bzw. nicht näher über die Zeitspanne nachgedacht.
    Aber de Universalartikel ist noch vorhanden. ;D

  7. Re: De Universalartikel

    Autor: as (Golem.de) 20.02.13 - 00:50

    Hallo,

    Max-M schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das hatte ich ganz überlesen, bzw. nicht näher über die Zeitspanne
    > nachgedacht.
    > Aber de Universalartikel ist noch vorhanden. ;D

    ach, das habe ich komplett überlesen... Danke für den Hinweis, ist jetzt auch weg. :)

    gruß

    -Andy (Golem.de)

  8. Re: De Universalartikel

    Autor: Moe479 20.02.13 - 02:32

    > is voll korregt! diese gansen spakos mit irre vol behinderden regeln is eh total überhold
    > man, verstehste! macht voll aggro! und watt laberter von irronie?

    so oder so ähnlich, ist des öfteren die ausdrucksweise unserer jugend auf dem weg zur und von der schule tagesaufbewahrungseinrichtung, vermutlich sehe ich das aber wieder einmal viel zu eng ...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.02.13 02:34 durch Moe479.

  9. Re: De Universalartikel

    Autor: Milestone 20.02.13 - 07:29

    @Golem: Nur, dass der 18. Januar ein Freitag und kein Montag war. :-)

  10. Re: De Universalartikel

    Autor: doowopy 20.02.13 - 08:16

    Die Nutzung von Groß- und Kleinschreibung wäre vorbildlich.

  11. Re: De Universalartikel

    Autor: jg (Golem.de) 20.02.13 - 09:27

    Natürlich Februar, danke für den Hinweis!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Home Shopping Europe GmbH, Ismaning Raum München
  2. IFA Group, Haldensleben
  3. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  4. LuK GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Security: Das Jahr, in dem die Firmware brach
Security
Das Jahr, in dem die Firmware brach
  1. Wallet Programmierbare Kreditkarte mit ePaper, Akku und Mobilfunk
  2. Fehlalarm Falsche Raketenwarnung verunsichert Hawaii
  3. Asynchronous Ratcheting Tree Facebook demonstriert sicheren Gruppenchat für Apps

Computerforschung: Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
Computerforschung
Quantencomputer aus Silizium werden realistisch
  1. Tangle Lake Intel zeigt 49-Qubit-Chip
  2. Die Woche im Video Alles kaputt
  3. Q# und QDK Microsoft veröffentlicht Entwicklungskit für Quantenrechner

Netzsperren: Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste
Netzsperren
Wie Katalonien die spanische Internetzensur austrickste

  1. Spielebranche: Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an
    Spielebranche
    Fox kündigt Studiokauf und Alien-MMORPG an

    Der Spieleableger des Medienkonzerns 21st Century Fox kauft das Entwicklerstudio Cold Iron Studios und kündigt ein neues Projekt an: ein MMORPG in der Welt von Aliens, das für Windows-PC und Konsole erscheinen soll.

  2. Elektromobilität: Londoner E-Taxi misst falsch
    Elektromobilität
    Londoner E-Taxi misst falsch

    Seit diesem Monat werden in London nur noch Taxis mit Elektro- oder Hybridantrieb zugelassen. Die Einführung der Elektroautos verzögert sich - wegen eines Messfehlers.

  3. 5G Radio Dot: Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an
    5G Radio Dot
    Ericsson kündigt 2-GBit/s-Indoor-Antennen an

    Ericsson hat seine Small Cells für 5G weiterentwickelt. Sie sollen schon in diesem Jahr getestet werden können.


  1. 11:00

  2. 10:45

  3. 09:20

  4. 09:04

  5. 08:26

  6. 08:11

  7. 07:55

  8. 07:30