Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anklage in USA erhoben: So sollen…

Anklage in USA erhoben: So sollen russische Trollfabriken Trump unterstützt haben

US-Sonderermittler Robert Mueller hat Anklage gegen 13 russische Staatsbürger und Organisationen erhoben. Den Ermittlungen zufolge war das Vorgehen russischer Trollfarmen im US-Wahlkampf 2016 durch soziale Netzwerke kaum aufzuspüren.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Die riesigen Chemie Fabriken im Irak 3

    pica | 18.02.18 18:16 20.02.18 12:50

  2. wieso schreibt niemand über die USA? 3

    quakerIO | 19.02.18 12:23 19.02.18 21:30

  3. Electoral Collage (Seiten: 1 2 ) 26

    Keepo | 18.02.18 16:26 19.02.18 20:38

  4. Hatte Hillary nicht mehr Stimmen bekommen? (Seiten: 1 2 ) 36

    Junior-Consultant | 18.02.18 16:50 19.02.18 20:27

  5. Problem sitzt in den USA und nicht in Russland (Seiten: 1 2 ) 22

    Mingfu | 18.02.18 17:03 19.02.18 17:45

  6. Klassischer Bumerang 5

    GangnamStyle | 18.02.18 19:20 19.02.18 17:08

  7. Das Gegenteil ist wahr 5

    xavieruk22 | 19.02.18 13:14 19.02.18 15:25

  8. Re: Das Gegenteil ist wahr

    xavieruk22 | 19.02.18 13:53 Das Thema wurde verschoben.

  9. I'm made in Russia 1

    HorkheimerAnders | 19.02.18 05:36 19.02.18 05:36

  10. Wenn Obama am Brandenburger Tor redet

    Der Rechthaber | 19.02.18 00:55 Das Thema wurde verschoben.

  11. Erstaunlich finde ich immer die immense Sprachkenntnisse 1

    Der Rechthaber | 18.02.18 22:55 18.02.18 22:55

  12. Alles ziemlich dürftig. (Seiten: 1 2 ) 25

    Moldmaker | 18.02.18 15:54 18.02.18 21:19

  13. Das ist schon in 2012 in Südkorea passiert. 1

    GangnamStyle | 18.02.18 19:30 18.02.18 19:30

  14. Schon komisch.... 8

    SJ | 18.02.18 15:02 18.02.18 18:55

  15. Facebook schuldig 2

    Svenismus | 18.02.18 16:46 18.02.18 18:00

  16. Trollfabrik nur schnöde PR-Agentur 1

    lachsack | 18.02.18 15:52 18.02.18 15:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  2. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  3. Cluno GmbH, München
  4. Lachmann & Rink GmbH, Freudenberg und Dortmund

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 59€ (Vergleichspreis 70,98€)
  2. 49€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 64,98€)
  3. 59,99€ (Vergleichspreis ca. 90€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck


    Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
    Jobporträt
    Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

    IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
    Von Maja Hoock

    1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
    2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
    3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

    Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
    Adblock Plus
    Adblock-Filterregeln können Code ausführen

    Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
    Von Hanno Böck

    1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
    2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
    3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

    1. Joe Armstrong: Erlang-Erfinder ist gestorben
      Joe Armstrong
      Erlang-Erfinder ist gestorben

      Der Informatiker Joe Armstrong gilt als Erfinder der Programmiersprache Erlang und war Experte für verteilte und fehlertolerante Systeme. Armstrong erlag nun den Folgen einer Lungenerkrankung.

    2. Tchap: Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs
      Tchap
      Forscher gelingt Anmeldung im Regierungschat Frankreichs

      Kurz nach dem Start ist es einem Sicherheitsforscher gelungen, sich unberechtigt bei der Whatsapp-Alternative der französischen Regierung anzumelden. Der Forscher fand weitere vermeintliche Fehler, die laut den Entwicklern der Matrix-Software aber keine sind.

    3. Facebook, Instagram, Whatsapp: Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media
      Facebook, Instagram, Whatsapp
      Sri Lanka blockiert nach Anschlägen Social Media

      Nach den Anschlägen in Sri Lanka wird in dem Land der Zugriff auf Messenger-Dienste wie Whatsapp oder Social-Media-Plattformen wie Facebook blockiert. Das soll die Verbreitung von Falschinformationen verhindern.


    1. 12:06

    2. 11:32

    3. 11:08

    4. 12:55

    5. 11:14

    6. 10:58

    7. 16:00

    8. 15:18