1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Antennen: Telefónica will LTE…

Schade

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schade

    Autor: AssassinNr1 27.07.20 - 14:45

    Telefonica hätte schon mehrere Strafen für deren schlechte Leistung verdient.
    Das die ausbauen können haben die ja gezeigt, wenn auch einige Jahre zu spät.

    Für Telekom und Vodafone ist O2 keine Konkurrenz wenn es um Leistung/Verfügbarkeit geht.
    Nur wenn man diese beiden Punkte außer acht lässt und nur auf den Preis achtet, dann schon eher.

  2. Re: Schade

    Autor: HabeHandy 27.07.20 - 17:42

    Vodafone hat massive Kapazitätsprobleme da in den Innenstädten oft nur B1+B20 läuft. Telefonica hat die meisten Standorte mit mindesten 3CA.

  3. Re: Schade

    Autor: Gurli1 27.07.20 - 20:01

    HabeHandy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vodafone hat massive Kapazitätsprobleme da in den Innenstädten oft nur
    > B1+B20 läuft. Telefonica hat die meisten Standorte mit mindesten 3CA.

    Das hat sich aber auch schon deutlich verbessert. Während die Telekom zunehmend "unterbaut", also LTE auf niedrigen Frequenzen zuschaltet um den Indoor Empfang zu verbessern, baut Vodafone "drüber" auf hohen Frequenzen um die Bandbreite zu verbessern.

    Nach wie vor funktionieren aber die Netze von Vodafone und O2 in größeren Städten im indoor Bereich teils deutlich besser als das Telekom Netz.

    Und auch wenn Vodafone outdoor an manchen Stellen nur 20 Mbit erreicht, wo die Telekom 50 oder mehr hat: solange man keine großen Downloads macht, spielt das auch gar keine Rolle.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.07.20 20:02 durch Gurli1.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Valtech Mobility GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 142,85€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Oneplus Nord im Test: Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen
Oneplus Nord im Test
Oneplus' starker Vorstoß in mittlere Preisregionen

Das Oneplus Nord ist kein Mittelklasse-Smartphone - dafür ist es zu gut. Für 400 Euro gibt es aktuell kaum ein Gerät mit vergleichbar gutem Ausstattungsmix.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Oneplus Nord kostet ab 400 Euro
  2. Smartphone Oneplus bestätigt Details zum neuen Nord

Probefahrt mit E-Vito Tourer: Der Kleintransporter mit der großen Reichweite
Probefahrt mit E-Vito Tourer
Der Kleintransporter mit der großen Reichweite

Der E-Vito Tourer von Mercedes-Benz hat nicht nur einen deutlich größeren Akku bekommen. Auch neue Assistenzsysteme haben wir ausprobiert.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatliche Förderung BMW erhält 60 Millionen Euro für Akkuforschung
  2. Geländewagen General Motors zeigt Elektro-Hummer
  3. Rivian Erste E-Pick-ups kommen im Juni 2021