Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Anwalt der Redtube-Abmahnungen: "Wir…

Streaming = bufern = kopieren = illegal = WTF

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Streaming = bufern = kopieren = illegal = WTF

    Autor: martinboett 20.12.13 - 03:13

    streaming bei z.b. lovefilm ist doch finanziert durch abos etc ?!
    außerdem erfolgt dort jedesmal ein lizenzabruf und auf gerooteten oder gejailbreakten geräten laufen diese nicht (oder nur mit irgendwelchen tricks) damit man nicht auf die gecachete datei zugreifen kann

    streaming ist halt schon wie downloaden und das raffen die wenigsten. wenn mans das video geguckt hat ist es ja gedownloaded (wem erzähl ich das), aber hat man hierbei oft gar kein einfluss (autoplay überall).

    es ist eben bei websites eingebettet und somit bin ich doch nicht verantwortlich für das hochgeladene/website.

    dann sollte gesetzlich festgehalten, dass solche abmahnung nur gültig sind, wenn man z.b. wie auf diversen seiten, bevor man die seite betriit eindeutig darauf hingewiesen wird! und man dies mit einem großen "Bestätigen" bestätigen muss.
    (hier wäre ja dann definitiv die seite illegal und das ganze sortiment nicht erworben sondern geklaut -> VOM UPLOADER)

    ich mein verdammt noch mal, dass ist ja wie, wenn man durch berlin fährt und sich in eine kleine gasse verfährt. "huch wo bin ich denn jetzt" und man auf einmal angehalten wird und strafe zahlen muss, weil man ja grade eine illegale straße befahren hat ODER ein geschütztes Plakat angeguckt hat! (weil währen mand ja mit dem auge drüberschweift wurde es ja gesehen, gebuffert und (unterbweusst) gespeichert. quasi im cache -> illegal, na klar^^

    strafbar wäre hier nur eins: wenn ich das plakat steheln würde (abreissen = lizenz/schutz umgehen // mitnehmen = gespeichert)
    wo auch wieder klar wird wie sinnfrei das wort "raubkopierer" ist!!!

    also, wenn auf einer seite, die FREI zugänglich ist (also auch für meine oma) ein video ist was FREI anzusehen ist, dann ist verdammt nochmal der uploader bzw die seite dafür verantwortlich! wie gesagt, ich könnte gerade noch so akzeptieren, dass ich vor seitenaufruf gewarnt werde und akzeptiere, dass ich mir bewusst bin, dass ich hier illegalen kram gucke...(auf kinoto wird man ja auch nicht gewarnt. kriminell sind hier aber nicht die, die es ansehen, sondern die, die es hochladen! naja auf der seite ist man ja allein durch die qualität gestraft genug und wer sich die fime dort ansieht, gehört meiner meiner nach geohrfeigt, dass er lieber so en kappes macht, statt örtliche kinos zu unterstützen)

    man man man, je mehr ich mir über sowas gedanken mache, desto mehr schäme ich mich im "rechtsstaat" deutschland zu leben



    4 mal bearbeitet, zuletzt am 20.12.13 03:19 durch martinboett.

  2. Re: Streaming = bufern = kopieren = illegal = WTF

    Autor: martinboett 20.12.13 - 03:42

    http://abmahnung-medienrecht.de/wp-content/uploads/2013/12/Strafanzeige-gegen-Thomas-Urmann5.pdf

    100% meine meinung (habs erst nach dem posten gelesen...)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  2. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  3. Bosch Gruppe, Grasbrunn
  4. SV Informatik GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 26,95€
  2. (-73%) 3,99€
  3. (-91%) 1,79€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Tracking und Datenschutz: Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?
WLAN-Tracking und Datenschutz
Ist das Tracken von Nutzern übers Smartphone legal?

Unternehmen tracken das Verhalten von Nutzern nicht nur beim Surfen im Internet, sondern per WLAN auch im echten Leben: im Supermarkt, im Hotel - und selbst auf der Straße. Ob sie das dürfen, ist juristisch mehr als fraglich.
Eine Analyse von Harald Büring

  1. Gefahr für Werbenetzwerke Wie legal ist das Tracking von Online-Nutzern?
  2. Landtagswahlen in Bayern und Hessen Tracker im Wahl-O-Mat der bpb-Medienpartner
  3. Tracking Facebook wechselt zu First-Party-Cookie

Vivy & Co.: Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit
Vivy & Co.
Gesundheitsapps kranken an der Sicherheit

35C3 Mit Sicherheitsversprechen geizen die Hersteller von Gesundheitsapps wahrlich nicht. Sie halten sie jedoch oft nicht.
Von Moritz Tremmel

  1. Krankenkassen Vivy-App gibt Daten preis
  2. Krankenversicherung Der Papierkrieg geht weiter
  3. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche

Marvel im Auto: Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern
Marvel im Auto
Nie wieder eine Fahrt mit quengelnden Kindern

CES 2019 Audi und Holoride arbeiten an einer offenen Plattform für VR-Spiele im Auto. Marvel steuert beliebte Charaktere für Spiele bei. Golem.de hat in Las Vegas eine Testrunde durch den Weltraum gedreht.
Ein Erfahrungsbericht von Dirk Kunde


    1. Mobilfunk: Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen
      Mobilfunk
      Vodafone will Funklöcher mit Beamforming schließen

      Vodafone will in Deutschland Funklöcher mit der 5G-Technik Beamforming beseitigen. In 50 Gemeinden soll Beamforming zum Einsatz kommen.

    2. MTG Arena Ravnica Allegiance: Welcher Gilde schwört Golem die Treue?
      MTG Arena Ravnica Allegiance
      Welcher Gilde schwört Golem die Treue?

      Golem.de live Golem.de-Redakteur Michael Wieczorek schaut auf Einladung von Wizards of the Coast bereits vor dem Pre-Release auf die kommende Erweiterung Ravnicas Treue für MTG Arena. Der Livestream startet um 19 Uhr.

    3. Sportrechte: Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball
      Sportrechte
      Take 2 zahlt 1,1 Milliarden US-Dollar für 7 Jahre Basketball

      Die Sportspielreihe NBA 2K kann fortgesetzt werden, allerdings zu einem stolzen Preis: Für sieben Jahre zahlt Publisher Take 2 laut einem Medienbericht rund 1,1 Milliarden US-Dollar - doppelt so viel wie bisher.


    1. 19:13

    2. 17:20

    3. 17:00

    4. 16:49

    5. 16:45

    6. 16:30

    7. 16:15

    8. 16:00