1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple Music und Digital…

Und Groove? (kwt)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und Groove? (kwt)

    Autor: ChrisMaster 01.12.15 - 12:12

    kwt

  2. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: FTimo 01.12.15 - 12:24

    Tja.. Apple und Google wird genannt - Microsoft mit Groove nicht. Obwohl Groove auch ziemlich gut ist und man eine stetige Weiterentwicklung deutlich merkt.

    Dazu setzt Microsoft nicht wie Apple ein eigenes Gerät voraus (Windows Phone/Win 10 Mobile) sondern unterstützt auch Fremd-Gerätehersteller. (Windows | Windows Phone | iPhone | Android | Xbox | Web player | Sonos )

    Weiter Vorteil - Künstler die ihre Alben nur verkaufen kann man bei Bedarf auch separat erwerben in Groove. Bietet z.B. Spotify etc. auch nicht an.

  3. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: KunibertDerHeftige 01.12.15 - 12:31

    Schon vor einiger Zeit in einem ähnlichen Artikel wurde hier Groove "ganz aus Versehen" vergessen.
    Für mich auch absolut unverständlich.

  4. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: hpdv 01.12.15 - 12:34

    Angebot:
    38 Millionen Titel
    Radiostationen für Interpreten

    Kosten:
    9,99¤/Monat

    Verfügbarkeit:
    Web-Browser, Windows 8+, Windows Phone 8+, iOS, Android 4+, Xbox, Sonos
    Dank SDK auch in andere Software nutzbar.

    Offlinenutzung:
    Möglich

    Besonderheit:
    Zusätzlich kann jeder auf OneDrive gespeicherte Titel gestreamt werden (auch ohne Abo, mit Abo gibt's 100 GB Speicherplatz dazu)

  5. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: Vollstrecker 01.12.15 - 12:39

    Soundcloud fehlt auch.

  6. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: koflor 01.12.15 - 12:50

    Wie kannst Du nur sowas verlangen. Die Redakteure kennen nur Apple-Dienste...

  7. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: Mace 01.12.15 - 12:53

    Mal wieder typisch Golem... Immer dieser Microsoft Hate.

  8. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: Bouncy 01.12.15 - 13:06

    KunibertDerHeftige schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schon vor einiger Zeit in einem ähnlichen Artikel wurde hier Groove "ganz
    > aus Versehen" vergessen.
    > Für mich auch absolut unverständlich.
    In der Tat, und hier im Forum wurde das auch sehr sehr deutlich gesagt. Scheint trotzdem keinen zu interessieren.
    Aber der Test war sowieso ziemlich mau und sehr oberflächlich, ob jetzt ein Anbieter mehr oder weniger erwähnt wurde macht ihn auch nicht besser...

  9. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: TechnikerOS 01.12.15 - 14:52

    FTimo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    >
    > Dazu setzt Microsoft nicht wie Apple ein eigenes Gerät voraus
    >

    Bullshit. Ist auch für Android un jedem PC wo iTunes drauf läuft verfügbar.

  10. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: jg (Golem.de) 01.12.15 - 15:15

    Hallo,

    vielen Dank für den Hinweis und sorry für die späte Antwort - wir waren in der Zwischenzeit in Kontakt mit der Autorin. Sie hatte den Dienst vergessen und hat ihn jetzt nachgetragen.

    Viele Grüße aus der Redaktion,
    Juliane

  11. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: Mace 01.12.15 - 16:14

    Danke!

  12. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: hpdv 01.12.15 - 18:18

    Eine Kreditkarte ist für das Groove Abo nicht benötigt, Jedenfalls bezahle ich das ganze über Paypal.

  13. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: koflor 01.12.15 - 18:50

    Die Bitrate der gekauften MP3s ist falsch. Die MP3s sind in 320kbps.

  14. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: FTimo 02.12.15 - 10:02

    TechnikerOS schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FTimo schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > >
    > > Dazu setzt Microsoft nicht wie Apple ein eigenes Gerät voraus
    > >
    >
    > Bullshit. Ist auch für Android un jedem PC wo iTunes drauf läuft verfügbar.

    Oh wirklich? iOS, Mac/Windows mit iTunes uund Android? Ok tut mir leid. ;)
    Man braucht ein eigenes Gerät / iTunes oder Android.
    Deezer, Spotify etc unterstützen auch Windows Phone und Fenseher. Receiver etc. ;)

  15. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: cHaOs667 02.12.15 - 11:07

    Der Witz ist das Fazit zu "Groove": " Ideal für den Chart-Hit-Hörer...".

    Ich persönlich bin von Spotify zu Groove gewechselt weil es in meinen favorisierten Musikrichtungen (Thrash-, Death- und Black Metal) bei Groove weitaus mehr Auswahl gibt.

    Was mich stört ist das verschwiegen wird das man Musik auch kaufen kann. In diesem Fall sind die Dateien als MP3 mit 320kbps codiert.

    Edit: Der Satz "Allerdings beschränkt sich die Entdeckertour auf aktuelle Alben und gerade hippe Künstler, vielseitige und wechselnde Playlisten fehlen" ist auch falsch. Bei jedem Künstler kann ich die Option "Radio starten" was mir eine Playlist mit Musik generiert die stilistisch an dem ausgewählten Künstler angepasst ist.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.12.15 11:11 durch cHaOs667.

  16. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: koflor 02.12.15 - 12:17

    Das beweist erst einmal wieder, wie schlecht und oberflächlich dieser "Test" durchgeführt wurde.

  17. Re: Und Groove? (kwt)

    Autor: Nasreddin 02.12.15 - 12:24

    Passiert leider häufiger bei Golem. Seit damals beim Windows Phone "Test" die fehlende Suchfunktion bemängelt wurde (gibt 3 Hardwarebuttons: "Zurück", "Home" und tadaaa: "Suchen" Oo) sind meine Illusionen an Qualität jedenfalls dahin.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmitarbeiter*in Passive Dateninfrastruktur (m/w/d)
    IPB Internet Provider in Berlin GmbH, Berlin
  2. IT-Security Administrator (m/w/d)
    Sedus Stoll AG, Dogern, remote
  3. HR Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin
  4. Software Testmanager (m/w/d)
    SICK AG, Waldkirch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,95€ statt 79,99€
  2. 19,99€
  3. (u. a. PS5-Controller für 49,99€, Uncharted: Legacy of Thieves Collection PS5 für 24,99€, Far...
  4. u. a. Resident Evil Village - Deluxe Edition für 32,99€, Anno 1800 für 17,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kubernetes-Kontrollcenter: Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten
Kubernetes-Kontrollcenter
Mit YTT-Templates Kubernetes-Cluster besser verwalten

Wir zeigen, wie man mit zentraler und automatisierter YAML-Generierung Hunderte Microservices spielend verwalten kann.
Eine Anleitung von Jochen R. Meyer

  1. Container Kubernetes 1.24 entfernt endgültig Docker-Support

Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co: Die Qual der VPN-Wahl
Nordvpn, Expressvpn, Mullvad & Co
Die Qual der VPN-Wahl

Wer sicher im Internet unterwegs sein will, braucht ein VPN - oder doch nicht? Viele Anbieter kommen jedenfalls gar nicht erst in Frage.
Von Moritz Tremmel

  1. Windows 10 und Windows 11 Microsoft behebt Bug mit VPNs unter Windows
  2. Überwachung Polizei beschlagnahmt VPN-Dienst
  3. Urheberrecht VPN-Anbieter blockiert Torrents und Pirate Bay nach Klage

US-Militär: Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug
US-Militär
Kernkraft im Weltall von Vernunft bis möglichem Betrug

Zwei Techniken sollen 2027 mit Satelliten fliegen, ein Fusionsreaktor und eine Radioisotopenbatterie. Nur eine davon ist glaubwürdig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt Raketenabgase können die Atmosphäre schädigen
  2. Raumfahrt Raketenstufe mit Helikopter gefangen und wieder verloren
  3. Raumfahrt Rocketlab will eine Rakete per Helikopter auffangen