1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Apple will günstigere TV-Serien für…

FAIL- kein HD

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. FAIL- kein HD

    Autor: LoerrDerSchreckliche 11.02.10 - 10:58

    Na super , und man kann kein Display mit HDMi anschliessen und auch kein HD als ausgabe.1024x768 kann ich mir auf der HD-Glotz shenken und auf nem 10"" brauch ichs ned..

  2. Re: FAIL- kein HD

    Autor: Venki 11.02.10 - 11:11

    Es gibt mehr iTunes-fähige Ausgabegeräte als iPod und iPad, sogar welche mit HDMI-Ausgang.

  3. Re: FAIL- kein HD

    Autor: pjupju 11.02.10 - 11:17

    Fail - Unwissenheit.

  4. Re: FAIL- kein HD

    Autor: tso 11.02.10 - 11:42

    Man kann die TV-Folgen in HD doch am PC auf dem FullHD-Monitor gucken -- mache ich auch so. So bekommt man günstig Dr. House in HD über iTunes.

    Wenn ich auf Dienstreise Abends im Hotel sitze, reicht mir die Auflösung vom iPad!

  5. Re: FAIL- kein HD

    Autor: Lalaaaaaa 11.02.10 - 12:11

    tso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann die TV-Folgen in HD doch am PC auf dem FullHD-Monitor gucken --
    > mache ich auch so. So bekommt man günstig Dr. House in HD über iTunes.
    >
    > Wenn ich auf Dienstreise Abends im Hotel sitze, reicht mir die Auflösung
    > vom iPad!

    Wenn es mal HD wäre und nicht so ein verkrüppeltes Format.

  6. Re: FAIL- kein HD

    Autor: HD user 11.02.10 - 12:23

    >Wenn ich auf Dienstreise Abends im Hotel sitze, reicht mir die Auflösung vom iPad!


    Wenn ich auf Dienstreise abends im Hotel sitze benutze ich meinen 17" Laptop... du glaubst nicht wieviel besser da das bild u die möglichkeiten im vergleich zu einem iPad sind.

    Oder machst du etwa dienstreisen ohne Laptop?

  7. Re: FAIL- kein HD

    Autor: tso 11.02.10 - 12:25

    Die HD-Serien in iTunes liegen im Standard-720P-Format vor. Also nichts verkrüppeltes! ;) Oder meinst du auf dem iPad, die 1024iger Auflösung? Okay, die ist natürlich etwas unglücklich...

  8. Re: FAIL- kein HD

    Autor: RaiseLee 11.02.10 - 12:34

    Standard-720P-Format ist verkrüppelt. Eigentlich der gleiche Augenkrebs der alten Glotzen einfach n marketing Wort drum rumgeballert.

    "High Definition" soso. Ich hab schon vor gut 6 Jahren "HD" auf meinem PC gehabt aber was solls.

  9. Re: FAIL- kein HD

    Autor: xlr 11.02.10 - 12:36

    wo hast du denn vor 6 Jahren bitte Videomaterial mit 720p herbekommen?

  10. Re: FAIL- kein HD

    Autor: ichbinswarumauchnicht 11.02.10 - 12:53

    Dienstreisen mit einem 17" Schlepptop. Mein Beileid.

    12" sind eigentlich gerade richtig und alles über 1,5kg ist kaum erträglich.

  11. Re: FAIL- kein HD

    Autor: iLol 11.02.10 - 13:00

    Weichei, die Studenten tragen ihre 15" oder 17" Geräte mit Leichtigkeit zur Uni, auch die Frauen. Und die sind länger unterwegs als nur bis zum Taxi vor der Hoteltür.

  12. Re: FAIL- kein HD

    Autor: RaiseLee 11.02.10 - 13:02

    Man nannte es damals nicht "720p". Das sind auch nur Marketing blabla Worte.

    Früher war nur das Verkrüppelt aufm PC zu betrachten, was vom Fernseher kam (da verkrüppelt). Alles andere war suppi.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 11.02.10 13:04 durch RaiseLee.

  13. Re: FAIL- kein HD

    Autor: HD user 11.02.10 - 13:08

    ka wie du körperlich so gebaut bist aber nen 17" Laptop zwingt mich jetzt nicht gerade in die Knie... das mehrgewicht ist es mir angesichts der mehrleistung und der besseren ergonomie allemal wert...

    lieber groß, schwer und mit ordentlich leistung wo man halt bissl was in den armen spürt als so nen "cooles" leichtgewicht mit 12" mit dem man kaum vernünftig arbeiten kann... so gehts mir auch mit desktop pc`s...
    warum alles in nen mini tower reinquetschen wenn man sich nen dicken Bigtower aus gebürstetem AlU hinstellen kann in den alles ohne Probleme reinpasst...geschmacksache...

    bei mir persönlich ist der zeitliche anteil von "laptop tragen" auch deutlich kleiner als "laptop benutzen"...

    oder andersrum... wenn es 7" laptops gäbe, würdest du dann so einen einem 12" vorziehen?

  14. Re: FAIL- kein HD

    Autor: iLol 11.02.10 - 13:10

    Es gibt doch 7" Geräte. Passt da eigentlich noch iTunes drauf? Bei Windows hat man schon bei manchen Dialogen Probleme.

  15. Re: FAIL- kein HD

    Autor: HD user 11.02.10 - 13:12

    720p und 1080p sind einfach nur Bezeichnungen für bestimmte Auflösungen... Bei SD gabs nur 1 Auflösung, bei HD gibts derzeit eben 2...

    dass 720p dagegen verkrüppelt sein soll kann ich nicht verstehen...

    auf einem 42" Fernseher ist der unterschied zwischen 720p und 1080p nahezu nicht mehr wahrzunehmen (bei 3m Sitzabstand). Der Unterschied zu SD ist dagegen gewaltig!

    Wenn man nun natürlich vor einem 80" Fernseher sitzt (bei ebenfalls 3m Sitzabstand) wird man 1080p schätzen lernen.

    Es kommt hier also hauptsächlich auf die Größe des Fernsehers und den Sitzabstand an... kürzlich im Hotel sah auch das SD Bild scharf aus... auf dem 12" Röhrenfernseher aus 2m Entfernung....

  16. Re: FAIL- kein HD

    Autor: Samson 11.02.10 - 13:20

    Kommt natrülich drauf an, wie man unterwegs ist und wie viele Stationen man hat. Wenn jemand während einer Dienstreise nur zwischen Kunde und Hotel mit dem eigenen PKW pendelt, sollte ein 17" kein Problem sein.

  17. Re: FAIL- kein HD

    Autor: xlr 11.02.10 - 13:22

    Blödsinn, 720p ist kein Marketing bla bla, sondern sagt, dass das Video in 1280*720 Pixeln mit 24 Vollbildern in der Sekunde dargestellt wird. Das Beste was es damals gab, war DVD in PAL, sprich 720*576 Pixel, wenn man Glück hatte in Progressive.

    Wer den Unterschied bei doppelt so vielen Pixeln nicht sieht, dem ist nicht mehr zu helfen.

  18. Re: FAIL- kein HD

    Autor: iLol 11.02.10 - 13:27

    Wenn du dich davor setzt und die Pixel zählst, wirst du den Unterschied feststellen. Wenn du aber den Film ansiehst, wirst du nix feststellen. Auch bei 1080p nicht, das Gehirn oder Auge ist überhaupt nicht in der Lage die Unschärfe bei bewegten Bildern wahrzunehmen. Bei Naturaufnahmen oder Standbildern, ist so ein 1080p Bild aber eine Wohltat.

  19. Selbst schuld

    Autor: Zielscheibe 11.02.10 - 13:39

    Typisch Vertretermentalität es muss ein Lapptopkoffer sein..

    ich bevorzuge Rucksack merk ich garnix vom Gewicht und hab noch beide hände frei...

    aber vielen ist halt der einhandstil lieber bei dem sie sich auch mit 1,5 Kilo den Rücken vermurksen...

  20. an euch vier

    Autor: ichbinswarumauchnicht 11.02.10 - 13:46

    Wenn ich auf Reisen bin, dann steige ich in einen Bus, Zug, Flugzeug man arbeitet doch unterwegs und deswgen hat man doch seinen Laptop dabei?!

    -> in den Transportmitteln packe ich meinen Laptop aus. I.d.R. klappt man ein kleinen Tisch von dem Sitz des Vordermanns herunter. 17" no Way.

    Wenn ihr natürlich nur eure 17" mobile Arbeitstation nur von eurem Schreibtisch zur Uni/Kunden transportiert, dann mag das ja anders ein. Aber es ging doch ums reisen, und nicht Besuche von Kunden oder kurztrips zur Unis (wobei ich mich da frage in welchem Hölsaal eigentlich die ganzen 17" Monster passen sollen ;))

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Digital Business Consultant (m/w/d)
    ORBIT Gesellschaft für Applikations- und Informationssysteme mbH, Bonn
  2. SAP Fiori/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hamburg
  3. Junior Java Entwickler (m/w/d)
    Digital Building Solutions GmbH, Sendenhorst, Münster
  4. Sales Consultant (m/w/d)
    M-net Telekommunikations GmbH, München, Augsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 269€ (Vergleichspreis 393€)
  2. 99,99€ (Bestpreis)
  3. (u. a. NZXT Kraken X53 Wasserkühlung für 109,90€, Biostar B560GTQ Mainboard für 135,90€, MSI...
  4. 119,99€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de