1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Architektur des Internets: Entwickler…

Architektur des Internets: Entwickler wollen Protokolle ohne Ethik und Moral

Entwickler neuer Internetprotokolle sollen Menschenrechte berücksichtigen, fordern Experten der Internet Engineering Task Force - und befeuern damit eine philosophische Grundsatzdebatte: Darf die Architektur des Internets auf einem Wertesystem basieren?

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. "Messer sollen in Zukunft bemerken, ob sie in einen Menschen gestochen werden" 9

    non_existent | 14.03.17 12:04 20.03.17 19:13

  2. Wertesystem ist immer (!) bereits vorhanden 4

    Whitey | 14.03.17 14:20 15.03.17 23:40

  3. Gefährlich 4

    mnementh | 14.03.17 11:13 15.03.17 08:16

  4. Gremiumsidioten haben zum Glück keinen Einfluss … 1

    MarioWario | 14.03.17 21:25 14.03.17 21:25

  5. Muss das nicht Protokoll*innen heißen?

    daydreamer42 | 14.03.17 15:21 Das Thema wurde verschoben.

  6. Technologie war noch nie unpolitisch 5

    Muhaha | 14.03.17 10:45 14.03.17 13:14

  7. Die Frage ist doch eher: Können Protokolle un-politisch sein? 1

    LennStar | 14.03.17 13:04 14.03.17 13:04

  8. Technik ist, was man daraus macht 2

    Netzweltler | 14.03.17 11:56 14.03.17 12:18

  9. Neusprech 1

    chris109 | 14.03.17 11:41 14.03.17 11:41

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Raum Kassel
  2. Schuler Pressen GmbH, Göppingen
  3. Hays AG, Magdeburg
  4. MediaNet GmbH Netzwerk- und Applikations-Service, Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. (u. a. Shadow Warrior 1 + 2 für je 7,99€, Hotline Miami für 1,99€, Absolver für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler

Pinephone im Test: Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler
Pinephone im Test
Das etwas pineliche Linux-Phone für Bastler

Mit dem Pinephone gibt es endlich wieder ein richtiges Linux-Telefon, samt freier Treiber und ohne Android. Das Projekt scheitert aber leider noch an der Realität.
Ein Test von Sebastian Grüner

  1. Linux Mehr Multi-Touch-Support in Elementary OS 6
  2. Kernel Die Neuerungen im kommenden Linux 5.9
  3. VA-API Firefox bringt Linux-Hardwarebeschleunigung auch für X11

CalyxOS im Test: Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy
CalyxOS im Test
Ein komfortables Android mit einer Extraportion Privacy

Ein mobiles System, das sich für Einsteiger und Profis gleichermaßen eignet und zudem Privatsphäre und Komfort verbindet? Ja, das geht - und zwar mit CalyxOS.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Alternatives Android im Test /e/ will Google ersetzen