Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

Funktioniert nicht.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Funktioniert nicht.

    Autor: Missingno. 03.01.13 - 20:22

    Bekomme ich jetzt mein Geld zurück?

    --
    Dare to be stupid!

  2. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: Lord Gamma 03.01.13 - 20:30

    Nein. Auch wenn du alle elektronischen Geräte weg wirfst, musst du ab jetzt immer zahlen.

  3. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: purpur_tentakel 03.01.13 - 20:45

    Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf individuelle Gegenleistung?

    In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Steuer

    Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich in die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?

    http://www.online-boykott.de/de/klagen-statt-zahlen

  4. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: ChMu 03.01.13 - 22:59

    purpur_tentakel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf
    > individuelle Gegenleistung?
    >
    > In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    > de.wikipedia.org
    >
    > Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der
    > Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich in
    > die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?
    >
    > www.online-boykott.de
    Nein. Du "koenntest" den Service ja in Anspruch nehmen.
    Ist wie bei ner Krankenkasse. Die musst Du auch zahlen, selbst wenn Du nie krank wirst und sie nie in Anspruch nimmst. Dann ueberfaehrt Dich ein Bus und ueber die letzten Jahre durftest Du hundert tausende abdruecken ohne jemals eine Gegenleistung zu sehen. Deine Erben haben auch nichts davon. Das Geld ist einfach weg.

    Ich durfte in Deutschland sogar eine Regenabgabe zahlen, egal ob es regnete oder nicht, kam mit der Wasser Rechnung.

    In diesem Land gehen merkwuerdige Dinge vor.

  5. Re: Funktioniert nicht.

    Autor: hansi110 03.01.13 - 23:26

    ChMu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > purpur_tentakel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann ist die neue GEZ-Gebühr also eine Geldleistung ohne Anspruch auf
    > > individuelle Gegenleistung?
    > >
    > > In diesem Falle ist es wohl eine Steuer:
    > > de.wikipedia.org
    > >
    > > Also meine Frage: Darf ein Privatwirtschaftliches Unternehmen wie der
    > > Beitragsservice eine Steuer erheben? Müsste eine Steuer nicht eigenlich
    > in
    > > die Landes-/Bundeshaushalte eingehen?
    > >
    > Nein. Du "koenntest" den Service ja in Anspruch nehmen.

    Hier "will" er den Service in Anspruch nehmen, kann aber nicht, weil der Service nicht läuft. Analog: er ist krank, will versorgt werden, aber die Krankenkasse sagt "ohhhh, wir können gerade keine Behandlungen bezahlen, weil wir ähhh Betriebsfeier haben im ganzen Monat Januar".

    ÖR abschaffen, Indendanten wegen Korruption auf die Anklagebank und dann runterarbeiten, den ganzen Laden ausheben, die verursachen wirtschaftlich mehr Schaden im Jahr als die illegalen Drogen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. PSI AG, Essen
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  4. Robert Bosch GmbH, Hildesheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  2. und bis zu 60€ Steam-Guthaben erhalten
  3. 1.029,00€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Blackberry Keyone im Test: Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
Blackberry Keyone im Test
Tolles Tastatur-Smartphone hat zu kurze Akkulaufzeit
  1. Blackberry Keyone kommt Mitte Mai
  2. Keyone Blackberrys neues Tastatur-Smartphone kommt später

The Surge im Test: Frust und Feiern in der Zukunft
The Surge im Test
Frust und Feiern in der Zukunft
  1. Computerspiele und Psyche Wie Computerspieler zu Süchtigen erklärt werden sollen
  2. Wirtschaftssimulation Pizza Connection 3 wird gebacken
  3. Mobile-Games-Auslese Untote Rundfahrt und mobiles Seemannsgarn

Vernetzte Hörgeräte und Hearables: Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
Vernetzte Hörgeräte und Hearables
Ich filter mir die Welt widdewiddewie sie mir gefällt
  1. Polar Fitnesstracker A370 mit Tiefschlaf- und Pulsmessung
  2. The Dash Pro Bragis Drahtlos-Ohrstöpsel können jetzt auch übersetzen
  3. Beddit Apple kauft Schlaf-Tracker-Hersteller

  1. Autonomes Fahren: Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos
    Autonomes Fahren
    Neues Verfahren beschleunigt Tests für autonome Autos

    Geradeaus fahren, nicht so schwierig. Schwierig wird es erst, wenn der Mensch ins Spiel kommt. Forscher haben ein Testprogramm entwickelt, um autonomen Autos beizubringen, was wirklich wichtig ist: die Interaktion mit menschlichen Fahrern. Das soll die Tests für die Roboterautos vereinfachen.

  2. Künstliche Intelligenz: Alpha Go geht in Rente
    Künstliche Intelligenz
    Alpha Go geht in Rente

    Google Deepmind verabschiedet sich von seiner künstlichen Intelligenz Alpha Go. Es hat nur eines von 74 Spielen verloren.

  3. Security: Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen
    Security
    Telekom-Chef vergleicht Cyberangriffe mit Landminen

    Mit einem drastischen Vergleich fordert Telekom-Chef Höttges ein Verbot von Cyberangriffen: Es müsse ein internationales Abkommen geben, ähnlich dem zum Verzicht auf Landminen. Zudem soll es eine Meldepflicht für Sicherheitslücken geben - auch für staatliche Institutionen.


  1. 11:25

  2. 10:51

  3. 10:50

  4. 10:17

  5. 10:12

  6. 09:53

  7. 09:12

  8. 09:10