Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › ARD: Das Erste wird im Netz gestreamt

*hust

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. *hust

    Autor: cyzz 03.01.13 - 17:14

    Punkt a: Flash
    Punkt b: nur Windows
    Punkt c: orientiert sich am deutschen Breitband (1mbit) - Qualität indiskutabel
    Punkt d: soll dieses Angebot die neue Gesetzeslage rechtfertigen?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.01.13 17:16 durch cyzz.

  2. Re: *hust

    Autor: SelfEsteem 03.01.13 - 17:18

    Also zumindest "nur Windows" stimmt nicht.

    Habe es mir hier gerade mal angeschaut und nach der Rauchpause sehe ich nur "dieser Beitrag steht Ihnen aus rechtlichen Gründen nicht zur Verfügung".
    Die machen Scherze, oder?

    Dieses konstante Vollversagen der ÖR ist schon irgendwie ulkig ...

  3. Re: *hust

    Autor: MESH 03.01.13 - 17:19

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Punkt b: nur Windows



    aha, ich habs grad unter linux geschaut, punkt c stimmt

  4. Re: *hust

    Autor: dudida 03.01.13 - 17:22

    Eher Hust, was ich gerade gelesen habe:

    "Dieser Betrag steht ihnen aus rechtlichen Gründen leider nicht zur Verfügung".

  5. Re: *hust

    Autor: .............................x................... 03.01.13 - 17:25

    a: laeuft auf dem iPad
    b: siehe a:
    c: kommt auf die Kompression drauf an, 1 MBit/s H.264 geht schon

    --
    "seit nichtmal 1! stunde registriert und schon so nervig --.--"

  6. Re: *hust

    Autor: Rogolix 03.01.13 - 17:33

    cyzz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Punkt d: soll dieses Angebot die neue Gesetzeslage rechtfertigen?
    Verbotene Liebe, Brisant und Günter Jauch rechtfertigen alles! Ach ja, die obligatorische Romanverfilmung im Pilcher-Genre kommt heute Abend auch wieder.

  7. Re: *hust

    Autor: BasAn 03.01.13 - 18:37

    > Punkt b: nur Windows

    Hab es mit *buntu getestet, mit Firefox und Chromium kommt nichts, da kommt nur Minutenlang diese Sanduhr.
    Mit Chrome(bringt eigene Flash-Version mit) funktioniert es, aber mit 100% CPU.

  8. Re: *hust

    Autor: 5iGTERM 03.01.13 - 18:50

    Ich habe es soeben mit ubuntu 12.10 im chrome getestet - funktioniert fehlerfrei und fluffig mit nur 9% Last auf der CPU.

  9. Re: *hust

    Autor: zwergberg 03.01.13 - 18:52

    > Hab es mit *buntu getestet, mit Firefox und Chromium kommt nichts, da kommt
    > nur Minutenlang diese Sanduhr.

    Bei mir auch. Und ich hätte auch gar keine Lust, das in Flash zu sehen.

    Probier's mal per vlc:

    vlc rtsp://daserste.edges.wowza.gl-systemhaus.de/live/mp4:daserste_int_1600

  10. Re: *hust

    Autor: BasAn 03.01.13 - 19:20

    Mit vlc+totem+smplayer gibt dein Link nur einen Bild-Brei bei mir, man muß raten was da gerade gezeigt wird.

  11. Re: *hust

    Autor: cyzz 03.01.13 - 20:06

    http://imageshack.us/photo/my-images/826/daserstelive.png/

  12. Re: *hust

    Autor: BasAn 03.01.13 - 20:15

    Mit Chrome funktioniert es bei mir auch, allerdings sind beide CPU-Kerne bei 100%

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Ratbacher GmbH, Hamburg
  2. STAHLGRUBER GmbH, Poing, Raum München
  3. Haufe Gruppe, Freiburg im Breisgau
  4. FILIADATA GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 21,99€
  2. 389,99€
  3. 18,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. GVFS: Windows-Team nutzt fast vollständig Git
    GVFS
    Windows-Team nutzt fast vollständig Git

    Innerhalb weniger Monate ist Microsofts Team für die Windows-Entwicklung fast vollständig auf Git migriert. Der Windows-Code ist damit das wohl größte bekannte Git-Repo, weshalb das Team auch Zusatzwerkzeuge für Git selbst erstellt.

  2. Netzneutralität: Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom
    Netzneutralität
    Verbraucherschützer wollen Verbot von Stream On der Telekom

    Die Verbraucherzentrale will ein Verbot für das Zero-Rating-Angebot der Telekom. Besser sei es, Tarife anzubieten, die ein ausreichendes Datenvolumen zu einem angemessenen Preis zur Verfügung stellen.

  3. Wahlprogramm: SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz
    Wahlprogramm
    SPD fordert Anzeigepflicht für "relevante Inhalte" im Netz

    Im Netz soll immer mehr zwischen "guten" und "schlechten" Inhalten unterschieden werden. Die SPD könnte in ihrem Programm zur Bundestagswahl fordern, dass Angebote bestimmter Medien von Suchmaschinen und sozialen Netzwerken bevorzugt angezeigt werden.


  1. 13:35

  2. 13:17

  3. 13:05

  4. 12:30

  5. 12:01

  6. 12:00

  7. 11:58

  8. 11:50